Sehfahrer

Als Amateurfotograf bewege ich mich oft in den Lebensbereichen anderer Menschen. So interessant das ist, so schwierig ist manchmal die Abgrenzung zwischen Neugier und höflicher Distanz. Durch meine Tätigkeit als freier Journalist versuche ich nun, Bild und Sprache zu einer Einheit zu verbinden.

Web Site: http://www.sehfahrten.de


Vergangene Katastrophen

Es läuft nicht immer alles glatt, auch wenn man sich noch so viel Mühe gibt. Das hat uns die DOCUMENTA XII im Jahre 2012 gleich mehrfach vor Augen geführt. Ein Problem muss das aber nicht unbedingt sein, schließlich sorgen auch schief gegangene Aktionen für das gewollte Medienecho. Da war als erstes das Template des...
Weiter »

Clickbaits — Werbung durch Neugier

Es gibt ja die absurdesten Ideen. Eine davon ist mir heute wieder mal begegnet, und das wahrhaftig nicht zum ersten mal. Immer wieder lese ich Texte, die solche Aussagen beinhalten, und ich bin verwundert. Niemand glaubt mir, dass es so was gibt. Und es machen immer mehr Leute. Haben Sie verstanden, was ich damit...
Weiter »

Fundsache an der Ochsenallee

Heute Nachmittag wurde eine herrenlose Herrenbrille am Zaun des Fußweges Ochsenallee Nähe Prinzenquelle gefunden. Ein Spaziergänger hat sie vermutlich in den Metallgitterzaun gehängt, der den Fußweg von der Pferdekoppel abgrenzt. Wir hoffen, dass der Eigentümer die Brille in ordnungsgemäßem Zustand vorfindet. GPS-Koordinaten: 51.3209667 Nord, 9.4275 Ost
Weiter »

Das alte Buch in meinem Regal

In einem Zeitalter, wo technik-affine Menschen zunehmend auf gedruckte Bücher verzichten und lieber das eBook auf dem Smartie oder Tablet lesen, sehe ich mein Bücherregal an und frage mich, welches von den hypermodernen eBooks wohl in 100 Jahren noch lesbar sein wird.
Weiter »

Unterwegs mit der Brockenbahn

  Eine Fahrt mit der Brockenbahn ist schon ein Erlebnis. Diese Schmalspurbahn (1 m Spurbreite) darf seit 1992 wieder auf der historischen Strecke im Personenverkehr fahren. Die ursprünglich 1898 in Betrieb genommene Strecke wurde 1961 aufgrund des Mauerbaus unterbrochen. Laut Wikipedia wird die Strecke sowohl mit einer alten Lok aus 1898, als auch einem...
Weiter »

Fernwehfestival 2017

„Es ist 14 Uhr. Guten Tag meine Damen und Herren, guten Morgen liebe Studenten!“ Gereon Roemer begrüßt uns mit einem lockeren Spruch. Das wollte er schon immer mal sagen, gibt er mit einem Schmunzeln zu. Der erste Lacher ist ihm dadurch sicher. Auch sonst ist der Vortrag geprägt von seinem Humor. Schottland — Ruf...
Weiter »

Das Fernweh befriedigen

Wie schon in den vergangenen Jahren findet auch 2017 wieder das Fernwehfestival im Zentralen Hörsaalgebäude der Universität Göttingen statt. Am 14. und 15. Januar können Sie Multimediavorträge, Diskussionen und Aktionen rund um das Thema Reisen und Fotografie sehen und hören.
Weiter »

Whisky-Tasting

"Wenn Sie gefrustet sind, dann sollten Sie ihren Frust nicht an einem Single-Malt auslassen." -- Horst Lüning
Weiter »

Museumsadvent

Bald ist es wieder so weit. Dann leuchten überall Weihnachtsmänner, Rentierschlitten und -zigtausende Lichterketten um die Wette. Wer hat das schönste Haus, den am besten beleuchteten Garten?
Weiter »

Halloween im Werraland, Das Buch

Dreizehn Abenteuer des tapferen Bauern Fridolin gibt es von dem nordhessischen Buchautor Wolfgang Schwerdt. Nun gibt es „Halloween im Werraland“ auch als Taschenbuch und als E-Book, für jene, die solche Geschichten – sicherlich nicht nur zu Halloween oder Weihnachten — in gemütlicher Atmosphäre lesen oder vorlesen möchten. Auch wenn die Stories um Wiekenhus und...
Weiter »



Wissenschaft Natur