GRIMMWELT Kassel eröffnet Sonderausstellung: Zwerge hautnah erleben

Die GRIMMWELT Kassel eröffnet zeitgleich zur documenta 14 eine Sonderausstellung mit dem Thema „Zwerge hautnah erleben“ in Helleböhn. Viele Figuren aus der Märchenwelt wie zum Beispiel die Sieben Zwerge warten auf die zahlreichen Besucher aus aller Welt. Auch Schneewittchen schaut in regelmäßigen Abständen vorbei, um nach dem Rechten zu schauen und nebenbei die Sieben Zwerge zu bespaßen. Die Ausstellung ist

» Weiterlesen

Stadt Kassel trauert um Kunst-Kenner Dirk Schwarze

Die Stadt Kassel trauert um eine ihrer herausragenden Persönlichkeiten der Kasseler Kulturszene: Dirk Schwarze ist im Altern von 75 Jahren gestorben. „Dirk Schwarze hat sich leidenschaftlich für die kulturellen Schätze unserer Stadt und insbesondere die moderne Kunst engagiert“, würdigt Kassels Oberbürgermeister Bertram Hilgen den Verstorbenen. Schwarze war von 1981 bis 2007 Kulturchef der Hessische/Niedersächsische Allgemeine. Beeindruckt von der 5. documenta

» Weiterlesen

KASSELKULTUR2017 | Das Kulturportal im documenta – Jahr

Weit über tausend kulturelle Projekte und Veranstaltungen unterschiedlichster Sparten und Richtungen bilden den Kern von Kasselkultur2017, dem Stadtprogramm im documenta-Jahr. Oberbürgermeister Bertram Hilgen, der das Projekt jetzt vorstellte, wird es am kommenden Wochenende eröffnen. Bis Ende des Jahres bietet es allen Kasselern und den überregionalen Besuchern der documenta 14 ein erlesenes und von mehr als hundert Kooperationspartnern gestaltetes Programm, das

» Weiterlesen

Kassel – Nord: Kasseler Polizei nimmt Drogendealer fest; Marihuana, Bargeld und Hanfpflanzen sichergestellt

Kassel (ots) – Am gestrigen späten Montagabend gelang Beamten des Polizeireviers Nord die Festnahme eines 28-Jährigen aus Kassel, der im dringenden Tatverdacht steht, mit Betäubungsmitteln gehandelt zu haben. Ihn hatten die Beamten zuvor in seinem Kleinwagen ohne Führerschein, unter Drogeneinfluss und mit einem Beutel Marihuana angetroffen. Die Drogen und rund 700,- Euro Bargeld stellten sie sicher. Auch bei der anschließenden

» Weiterlesen

Kanalbauarbeiten in der Leipziger Straße: Verkehrsführung ändert sich

10. März 2017. In der Leipziger Straße wechseln die Kanalbauarbeiten ab Mittwoch, 15. März, auf die stadteinwärtige Spur. Dafür wird der stadteinwärts fahrende Verkehr auf eine Spur eingeengt und über die Gleise auf die Gegenfahrbahn geführt. Die Arbeiten sollen bis Juni abgeschlossen sein. Für den stadtauswärtigen Verkehr bleibt die Leipziger Straße vom Platz der Deutschen Einheit (Großer Kreisel) bis Höhe

» Weiterlesen

Wertvolle Impulse für die Zukunft: Kongress Palais Kassel gründet Beirat

Zum Jahresstart 2017 hat das Kongress Palais Kassel erstmals in seiner Erfolgsgeschichte einen Beirat berufen. Dem zunächst sechsköpfigen Gremium gehören namhafte Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Forschung an. Sie werden das Kongress Palais in Zukunft repräsentativ, fördernd sowie beratend begleiten. Ziel ist es, das attraktive und modern ausgestattete Tagungs- und Kongresshaus noch bekannter zu machen und neue Impulse für

» Weiterlesen

POL-KS: Kassel – Nord: Spiegel von elf Autos abgetreten: Streife nimmt 24-Jährigen fest 08.03.2017 – 13:23

Kassel (ots)- Dank aufmerksamer Zeugen gelang einer Streife des Polizeireviers Nord in der Nacht zum heutigen Mittwoch die Festnahme eines 24-Jährigen, der zuvor offenbar die Außenspiegel an elf geparkten Autos in der Nordstadt abgetreten hatte. Dabei war ein Sachschaden von insgesamt ca. 2.500,- Euro entstanden. Der 24-Jährige aus Kassel muss sich nun wegen Sachbeschädigung in elf Fällen verantworten. Ein Zeuge

» Weiterlesen

Landkreis Kassel – Autobahn 44: Trunkenheitsfahrt mit 1,9 Promille endet an Leitplanke: Fahrer leicht verletzt; 15.000 Euro Sachschaden

Kassel (ots) – Ein alkoholisierter 38 Jahre alter Autofahrer aus Kassel ist am gestrigen Dienstagabend auf der A 44 bei Zierenberg mit seinem Pkw von der Fahrbahn abgekommen und mehrfach in die Leitplanke gekracht. Dabei endete seine Fahrt im offenbar erheblich alkoholisierten Zustand für ihn und insbesondere für die anderen Verkehrsteilnehmer noch glimpflich. Er hatte sich bei dem Unfall nur

» Weiterlesen

Prinzenempfang des KFK: Stadt und Landkreis rücken näher zusammen

Um 14:11 Uhr ging es los in dem gut besuchten kleinen Festsaal in Oberkaufungen. Viele närrischen Hoheiten aus der nordhessischen Region trafen auf Einladung des Karnevalistischen Freundeskreises Kaufungen e.V. in Oberkaufungen ein, um gemeinsam nach der zeremoniellen Begrüßung durch Prinzessin Michelle I und Hofdame Annika I — beide in Ihrer zweiten Amtszeit — einen bunten fröhlichen karnevalistischen Nachmittag zu feiern.

» Weiterlesen
1 2 3 4