Bauarbeiten: Heerstraße wird für Verkehr gesperrt

Auf dem Gelände des ehemaligen Bundesarbeitsgerichts an der Heerstraße entsteht zurzeit ein Neubau für drei Kammern des Kasseler Verwaltungsgerichts. Die Arbeiten erfordern es, dass die Heerstraße vor Hausnummer 6, in der Zeit von Montag, 21. Januar, bis voraussichtlich Freitag, 31. Mai, für den Verkehr gesperrt wird. Für die Dauer der Arbeiten können Kraftfahrzeuge und Radfahrer mit dem Ziel Regentenstraße oder Wilhelmshöher Allee den Graf-Bernadotte-Platz zur Umfahrung der Baustelle nutzen. Für Fußgänger steht während der Arbeiten ein Gehweg zur Verfügung.

Die Straßenverkehrsbehörde bittet die Verkehrsteilnehmer, diese Baustelle bei der Planung ihrer Fahrten zu berücksichtigen.

PM: Stadt Kassel (HJ)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.