Eine Fahrspur in der Schütz-Allee teilweise gesperrt

Bauarbeiten werden ab Montag, 15. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 2. November, am südlichen Ende der Heinrich-Schütz-Allee den Verkehr behindern. Darauf macht die Straßenverkehrsbehörde aufmerksam.

Wegen eines neuen Hausanschlusses ist dann ein Fahrstreifen auf éinem Abschnitt von Gärtnerei bis zur Straße Am Rosengarten gesperrt. Auch die Querungshilfe und die Linksabbiegespuren fallen während der Arbeiten weg bzw. letztere werden verkürzt.

PM: Stadt Kassel (HJ)



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.