Innenstadtbereich in Bad Hersfeld wird umgebaut – Busse verändern Linienführung wegen Sperrung

Aufgrund der umfangreichen Baumaßnahmen im Innenstadtbereich von Bad Hersfeld, die ab Montag, 20. August starten und bis zum Hessentag im Mai 2019 andauern, wird die zentrale Haltestelle Breitenstraße nicht mehr bedient. Der gesamte Bereich ist  für den Busverkehr gesperrt, so dass die Buslinien umgeleitet werden müssen.

Davon betroffen sind alle Regionalbuslinien des NVV. Die Busse fahren während dieser Zeit je nach Linie zwischen den Haltestellen Südtor, Benno-Schilde-Platz bzw. Am Peterstor und der Endhaltestelle am Bahnhof auf direktem Weg. Die zentrale Haltestelle Breitenstraße wird dabei ausgelassen, auch die Haltestellen Neumarkt und Konrad-Duden-Schule werden nicht von den Regionalbussen bedient.

Für die in Bad Hersfeld ankommenden Regionalbusse (außer Linie 370) gibt es eine zusätzliche Ausstiegshaltstelle an der Ecke Reichsstraße/Dudenstraße. Fahrgäste, die von Bad Hersfeld aus in die umliegenden Städte und Gemeinden fahren möchten, haben die Möglichkeit, die Regionalbusse am Busbahnhof zu erreichen. Weitere zentral gelegene Haltestellen sind Benno-Schilde-Platz (nur Linie 370) oder Hainstraße und Südtor (nur Linien 380, 390).

Nicht betroffen von der Baumaßnahme sind die Fahrten der AnrufSammelTaxi-Linien (AST), diese halten weiterhin unweit des NVV-Kundenzentrums in der Breitenstraße. Der Haltepunkt für die AST-Fahrten wird nur wenige Meter weiter in die Dudenstraße verlegt.

Die Sperrung der Breitenstraße für den Busverkehr betrifft ebenfalls alle Stadtbuslinien in Bad Hersfeld. Als Ersatzhaltestelle fungieren die Bussteige am Bahnhof in Bad Hersfeld, die der Stadtbus im Rendezvous-System bedienen wird.

Die bisherigen Umsteigebeziehungen der Breitenstraße werden innerhalb des Stadtbussystems am Bahnhof sichergestellt. Als einzige Buslinie wir die Linie 2ab die Haltestellen Neumarkt und Konrad-Duden-Schule andienen. Die Linien 2 Johannesberg und 3 Eichhof werden ab den Haltestellen Südtor bzw. Berliner Straße direkt zum Bahnhof fahren.

Die für die Regionalbusse zusätzlich eingerichtete Ausstiegshaltestelle Ecke Reichstraße/Dudenstraße kann aufgrund der Sicherstellung des Rendezvous-System am Bahnhof nicht bedient werden.

Für Fahrgäste besteht die Möglichkeit die zentrumsnahen Haltestellen Benno-Schilde-Platz (Linien 4 Heenes/Allmershausen, 5 Güldene Kamer, 1 Frauenberg/Falkenblick), Hainstraße (Linien 3 Eichhof, 2 Johannesberg, 1 Frauenberg/Falkenblick), Südtor (Linien 3 Eichhof, 1 Frauenberg/Falkenblick) und Markt (Linien 4 Heenes/Allmershausen, 1 Frauenberg/Falkenblick) innerhalb des Stadtbussystems zu nutzen.

 

Der NVV empfiehlt seinen Fahrgästen, sich vor Fahrtantritt über die Änderungen zu informieren. Fahrplanauskünfte und Antworten auf alle Fragen rund um Bus & Bahn in Nordhessen gibt es beim gebührenfreien NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800 oder können unter www.nvv.de abgerufen werden.

 

Folgende Linien sind betroffen:

300 Bad Hersfeld <> Friedewald <> Philippsthal <> Vacha <> Bad Salzungen

320 Bad Hersfeld <> Ludwigsau

330 Obersuhl <> Heringen <> Friedewald <> Bad Hersfeld

340 (Philippsthal <>) Hohenroda <> Schenklengsfeld <> Bad Hersfeld

345 Hohenroda <> Schenklengsfeld <> Bad Hersfeld

360 Eiterfeld <> Hauneck <> Bad Hersfeld

365 Haunetal <> Hauneck <> Bad Hersfeld

370 Bad Hersfeld <> Neuenstein (<> Eisenberg)

380 Bad Hersfeld <> Asbach <> Niederaula <> Kirchheim

RMV-390 Alsfeld <> Grebenau <> Breitenbach am Herzberg <> Niederaula <> Bad Hersfeld

470 Bad Hersfeld <> Kirchheim <> Oberaula <> Neukirchen <> Schwalmstadt

sowie sämtliche Stadtbuslinien

PM: NVV (LM)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.