Verkehrerziehung an der Freiherr-vom-Stein-Schule

14. Oktober 2016
Von


Werbung


Werbung


Werbung


Werbung


Werbung

img_3629Aktion „Achtung Auto!“

IMMENHAUSEN. Für die Fünftklässler der Freiherr-vom-Stein-Schule stand kurz nach der Einschulung das Thema Verkehrserziehung auf dem Stundenplan. Eine Doppelstunde hatten die Klassen jeweils Gelegenheit, unter der Leitung des ADAC-Moderators Mattias Hillig die Zusammenhänge zwischen Reaktionszeit, Fahrgeschwindigkeit und Bremsweg zu erleben. Das erprobten die Schülerinnen und Schüler zunächst als Läufer im Selbstversuch. „Wie für die Läufer gilt auch für Radfahrer und Autofahrer: Wenn man unerwartet anhalten soll, muss man zuerst einmal reagieren, dann bremsen und kommt schließlich zum Stehen“, so Hillig. So entwickelten sie die Formel „Reaktionsweg + Bremsweg = Anhalteweg“. Auch die Abhängigkeit der Reaktionszeit von Faktoren wie Müdigkeit, Drogengenuss und Ablenkung, sowie der Einfluss des Fahrbahnzustands und des Reifenprofils kamen zur Sprache. Als Konsequenz konnten die Schülerinnen und Schüler für sich mitnehmen: „Da ich nie weiß, wie lange der Fahrer braucht, um sein Auto zum Stehen zu bringen, schau ich genau und warte bis kein Auto zu sehen ist.“

Im weiteren Verlauf der Aktion hatte jeder die Möglichkeit, aus der Sicht des Mitfahrers eine Vollbremsung zu erleben. Dabei wurde den Schülern die Wichtigkeit des Sicherheitsgurtes, bzw. der Sitzerhöhung bei Kindern mit einer Körpergröße bis 1,50 m, sehr deutlich.

Die vom ADAC durchgeführte sowie von Opel und Michelin gesponserte Aktion „Achtung Auto!” wurde auch dieses Jahr wieder von der Stadt Immenhausen unterstützt, die die Sperrung des dafür benötigten Straßenabschnitts im Nordweg veranlasste. „Besonderer Dank geht an die Mitarbeiter der Stadt, die Hausmeister der Schule, ohne deren Vorbereitungen das Projekt nicht durchzuführen gewesen wäre, und an die Anlieger des Nordwegs, die in diesem Jahr wegen der Baustellen sehr beeinträchtigt waren“, so Lehrerin Ute Monien, die das Projekt seitens der Schule betreut.

PM: Marcus C. Leitschuh (JH)

 



Werbung


Werbung


Werbung


Werbung

Tags: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.



Wissenschaft Natur