Aktuelles aus Kassel

 Stadt sperrt im Winter einzelne Treppen: Weniger Streusalzeinsatz, Sicherheit gewährleisten

Von
0
23. November 2014
Treppen

Die Stadt Kassel wird in diesem Winter wieder einzelne Treppen im Stadtgebiet sperren. Alle gesperrten Treppen können auf kurzem Weg umgangen werden, so dass die Beeinträchtigungen für die Fußgängerinnen und Fußgänger auf ein Minimum beschränkt sind. Bei Schnee und Eis ist es gefährlich, Treppen zu begehen. Sicher genutzt werden könnten sie nur, wenn die...
Weiter »

Tausch dich aus – ein Schul(halb)jahr im Ausland mit Hessen-Stipendium

Von
0
22. November 2014
©AFS

Infoabend im Willi-Seidel-Haus am 25. November Kassel, 17. November. Ein Jahr in einem anderen Land leben – für viele Schüler ist das ein Herzenswunsch. Aber wann ist der beste Zeitpunkt für ein halbes oder ganzes Schuljahr im Ausland? Was sollte beachtet werden und welche Länder sind möglich? Welche Kosten kommen auf die Teilnehmer zu? Und...
Weiter »

Selbst gestaltete Fliesen statt wilder Graffiti

Von
0
15. November 2014
Foto: NH / Socher

Kassel (hds). – Buchstäblich heiß her geht es beim „Garagenprojekt“ auf dem Schenkelsberg: Unter Anleitung der freien Künstlerin Katrin Apel (Mitte) verschönern jugendliche und erwachsene Bewohner des Kasseler Stadtteils eine Garagenwand mit selbst entworfenen und emaillierten Fliesen. Unter den neugierigen Blicken von Jürgen Bluhm, Leiter des Regionalcenters Kassel der Nassauischen Heimstätte/Wohnstadt (r.), Quartiersmanagerin Birgit...
Weiter »

Obduktion bestätigt gewaltsamen Tod der 40-Jährigen: Ermittlungen wegen Mordes

Von
0
10. November 2014
Mehtap Savasci

Kassel (ots) – Gemeinsame Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Nordhessen und der Staatsanwaltschaft Kassel (Beachten Sie bitte auch unsere bisherigen Pressemitteilungen von Freitag, 10. Oktober 2014, 11:34 Uhr, Donnerstag, 16. Oktober 2014, 16:02 Uhr, Freitag, 17. Oktober 2014, 16:58 Uhr, Dienstag, den 4. November 2014, 16:04 Uhr und Fr., den 7. November 2014, 14:31 Uhr, alle...
Weiter »

Trauer um getötete Kollegin: Am Montag in der Ausländerbehörde der Stadt Kassel nur Notdienst

Von
0
9. November 2014
Mehtap Savasci

Die Beschäftigten der Stadtverwaltung Kassel trauern um ihre getötete Kollegin Mehtap Savasci. Ganz besonders betroffen von der schrecklichen Nachricht sind die Beschäftigten der Abteilung für Zuwanderung und Integration (Ausländerbehörde), in der die 40-Jährige gearbeitet hat. Aus diesem Grund kann am Montag, 10. November, in der Abteilung für Zuwanderung und Integration in der Kurt-Schumacher-Straße nur...
Weiter »



Wissenschaft Natur

Bloggeramt.de