Sprintpokal im Auebad: Schwimmbereich geschlossen

Kassel, 20. April 2018. Der Hallenbadbereich des Auebads ist am kommenden Samstag, 28. April 2018, geschlossen und für den öffentlichen Badebetrieb nicht zugänglich. Grund ist der traditionelle Sprintpokal des C.S.K. 98 – Casseler Schwimmverein Kurhessen von 1898. Besucher des Bades können an diesem Tag aber den schon eröffneten Freibadbereich nutzen. Außerdem steht der Saunabereich vollständig zur Verfügung. Das Hallenbad Süd

» Weiterlesen

Medizinische Task Force Kassel übte Betrieb eines Behandlungsplatzes

Mehr als 100 Helfer von DRK, ASB und der Feuerwehr Kassel waren am Samstag (21. April 2018) an einer Übung der Medizinischen Task Force (MTF) im Industriegebiet Kassel-Waldau beteiligt. 53 geschminkte Verletztendarsteller sorgten für ein realistisches Szenario. Bei der Medizinischen Task Force handelt es sich um eine sanitätsdienstliche Einsatzabteilung, die der Bund im Rahmen des Zivilschutzes und für die bundeslandübergreifende

» Weiterlesen

Betonschäden machen die Sperrung des südlichen Gebäudeteils der Paul-Julius-von-Reuter-Schule notwendig

Mit sofortiger Wirkung hat die Stadt Kassel gestern Nachmittag die vorsorgliche Sperrung des südlichen Gebäudeteils der Paul-Julius-von-Reuter-Schule an der Gießbergstraße veranlasst. Ursache hierfür sind Schäden an den Betondecken. Mit Hochdruck wird derzeit die Raumverteilung für den Unterricht in den nächsten Tagen organisiert und geprüft, wo kurz- und mittelfristig Ausweichräume zur Verfügung stehen. An einem weiteren Gebäude der Schule ist zudem

» Weiterlesen

„Ein sportlich bewegtes Kassel für ALLE“ – Kassel erhält Fördermittel als Modellregion Inklusion

Kassel erhält in den kommenden zwei Jahren insgesamt 100 000 Euro im Rahmen der Modellregion Inklusion für sein Projekt „Ein sportlich bewegtes Kassel für ALLE“ aus Fördermitteln des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration. Das teilte Bürgermeisterin Ilona Friedrich jetzt mit. Sie ist im Magistrat der Stadt Kassel zuständig für die Themen Bürgerangelegenheiten und Soziales. Mit dem Geld sollen Maßnahmen

» Weiterlesen

Ausbesserungsarbeiten am Brüstungsmauerwerk Weinberg

In der Frankfurter Straße stadtauswärts in Höhe des Weinbergs muss für Ausbesserungsarbeiten am Brüstungsmauerwerk von Montag, 23. April, für zirka eine Woche die rechte Fahrspur in stadtauswärtiger Richtung gesperrt werden. Die Straßenverkehrsbehörde bittet die Verkehrsteilnehmer, diese Baustelle bei der Planung ihrer Fahrten zu berücksichtigen. PM: Stadt Kassel (HJ)

» Weiterlesen

Poetry Slam in der Königsstraße – Lauf der Dinge

Poetisch wird es in der Kasseler Innenstadt am Samstag, 14. April 2018. Die Stadt Kassel lädt interessierte Besucherinnen und Besucher zu einem Poetry Slam Walk unter dem Motto „Der Lauf der Dinge“ durch die Innenstadt ein. Los geht es um 15 Uhr am Rathaus. Von dort geht es mit einem Jazztrompetenmarsch zum City Point am Königsplatz. Dort ist um 15.30

» Weiterlesen

Einschränkungen durch Warnstreik am Dienstag, 10. April 2018

Die Gewerkschaft Verdi hat für Dienstag, 10. April 2018, einen ganztägigen Warnstreik angekündigt. In verschiedenen Einrichtungen der Stadt Kassel ist deshalb an diesem Tag mit Einschränkungen zu rechnen. Nach jetzigem Stand ist davon auszugehen, dass die Kindertagesstätten in Trägerschaft der Stadt Kassel und Die Stadtreiniger bestreikt werden. Wegen der kurzfristigen Ankündigung kann die Stadt Kassel noch keine verlässliche Auskunft darüber

» Weiterlesen

Arbeiten in der Leipziger Straße Höhe Hallenbad Ost

In der Leipziger Straße auf Höhe Hallenbad Ost muss dringend eine Fugensanierung an der Brücke über den Wahlebach durchgeführt werden. Aus diesem Grund muss die linke stadteinwärtige Fahrspur von Montag, 9. April, bis voraussichtlich Freitag, 13. April, gesperrt werden. Fußgänger können während der Arbeiten die Gehwege benutzen. Die Straßenverkehrsbehörde bittet die Verkehrsteilnehmer, diese Baustelle bei der Planung ihrer Fahrten zu

» Weiterlesen

Sicherheit geht vor: Umwelt- und Gartenamt musste Teile der Pergola auf dem Weinberg abbauen

Das Umwelt- und Gartenamt musste bereits vor Ostern Teile der Holz-Pergola auf dem Weinberg (Ostseite – Eingangsbereich Fußgängerbrücke) aus Verkehrssicherheitsgründen abbauen. Gleichzeitig wurde der betroffene Bereich mit einem Bauzaun abgesichert. Weil bei der Anlage auch die tragende Konstruktion betroffen ist, müssen zunächst weitere Prüfungen durchgeführt werden. Eine Aussage, wann eine Sanierung bzw. ein Wiederaufbau möglich ist, kann zurzeit noch nicht

» Weiterlesen
1 2 3 98