Baustart Ausbau Goethestraße Germaniastraße am 4. Juli

Ab kommender Woche ist es soweit: Am Montag, 4. Juli, beginnen im Straßenzug Goethestraße/Germaniastraße die Bauarbeiten. Die erste Bauphase umfasst den Zeitraum bis zum Ende der Sommerferien. Die gesamte Maßnahme soll Ende 2013 abgeschlossen sein. Baustart ist in der Germaniastraße. Hier wird ab 4. Juli die Durchfahrt von der Wilhelmshöher Allee aus ab der Herkulesstraße gesperrt. In der Gegenrichtung bleibt

» Weiterlesen

Kassel: Stadtarchiv erhält Notfallboxen

Das Stadtarchiv hat im Rahmen des Projekts „Notfallvorsorge für Kommunalarchive“ ein Notfallboxenset vom Leiter der Hessischen Archivberatungsstelle, Dr. Michael Habersack, erhalten. Insgesamt vier Notfallboxen stellt die Archivberatungsstelle zur Verfügung, damit im Ernstfall das wertvolle Archivgut schnellstmöglich gesichert und vor Folgeschäden bewahrt werden kann. Die vier Boxen sind gefüllt mit Schutzanzügen, Verpackungsmaterial, Lampen und Leuchten sowie Kabeln. „Das Notfallset kommt nicht

» Weiterlesen

Magistrat beschließt Verlängerung der Sperrzeiten für Spielhallen

Eine Verlängerung der Sperrzeit für Spielhallen hat der Magistrat jetzt beschlossen. Die Sperrzeit ist dann von 2 Uhr bis 11 Uhr. Zurzeit beginnt die Sperrzeit um 3 Uhr und endet um 6 Uhr. Dies teilte Bürgermeister Jürgen Kaiser am Dienstag dem Pressedienst mit. Damit machte die Verwaltung von ihrem Recht Gebrauch, aufgrund öffentlicher Bedürfnisse die Sperrzeit zu verlängern. Ziel sei,

» Weiterlesen

Straßensperren beim Internationalen ADAC-Herkules Bergpreis am 18./19. Juni

Während des Internationalen ADAC-Herkules Bergpreises für historische Fahrzeuge werden am Samstag, 18. Juni, von 11 Uhr bis 19 Uhr und am Sonntag, 19. Juni, von 8 Uhr bis 18 Uhr die verlängerte Wilhelmshöher Allee ab Mulangstraße, die Tulpenallee und die Rasenallee bis zur Seebergstraße für den Fahrzeugverkehr gesperrt. In der Wilhelmshöher Allee bleiben die Hotels, die Orthopädische Klinik, der Hessische

» Weiterlesen

Kassel: Fieseler Storch kann abheben

Die Stadt Kassel stellt dem Verein Fieseler Storch Kassel e. V. das Leichtflugzeug Fieseler Storch Fi56 C3 unentgeltlich zu Ausstellungszwecken und zur Nutzung zu Flugzwecken zur Verfügung. Dafür wird das Flugzeug am Flughafen Kassel-Calden untergebracht. Das hat der Magistrat jetzt beschlossen, wie Oberbürgermeister Bertram Hilgen mitteilte. Gleichzeitig wies er darauf hin, dass die fachliche Aufsicht weiterhin bei der Leitung des

» Weiterlesen

Von der Kanonenkugel zum Flugzeugmotor

Eine Führung durch die Sonderausstellung „Mit Dampf und Diesel – Henschel und die Industriekultur in Kassel“ im Südflügel des Kulturbahnhofs mit Ulrike Ortwein findet am Mittwoch, 1. Juni, 17 Uhr, statt. Seit Firmengründung 1810 hat die Kasseler Firma Henschel auch immer wieder Rüstungsgüter hergestellt. Aber erst unter den Nationalsozialisten wird Henschel zu einem der bedeutendsten deutschen Rüstungskonzerne. Lastwagen, Panzer und

» Weiterlesen

Weserschifffahrt Thema des Treffens der Oberbürgermeister von Kassel und Göttingen

Die Themen Regionalreform, Metropolregion sowie Fragen der Gewerbeansiedlung und des Einzelhandels standen jetzt im Mittelpunkt eines Treffens der Oberbürgermeister der benachbarten Oberzentren Kassel und Göttingen, Bertram Hilgen und Wolfgang Meyer. Im Kasseler Rathaus empfing Hilgen seinen Amtskollegen zu diesem bereits zur Tradition gewordenen Informations- und Meinungsaustausch. „Zu einem erheblichen Teil sind wir mit denselben Herausforderungen konfrontiert und können von den

» Weiterlesen

Witzenhausen: Gefälschte Schreiben zum Zensus 2011 im Umlauf

Bürgerinnen und Bürger in Witzenhausen haben ein gefälschtes Schreiben in ihrem Briefkasten gefunden. In dem Anschreiben, das das Bundeskriminalamt (BKA) als Absender angibt, wird behauptet, dass es sich beim Zensus 2011 um eine ausschließlich telefonische Befragung handelt. Das Hessische Statistische Landesamt (HSL) habe hierzu festgestellt, dass es sich dabei um eine Falschbehauptung handelt, teilte die Stadt Kassel mit. Am Telefon

» Weiterlesen

Kassel: Rat der Religionen gegründet

Ein Rat der Religionen hat sich jetzt auf Initiative von Oberbürgermeister Bertram Hilgen in Kassel konstituiert. Dieser Rat ist hervorgegangen aus dem Runden Tisch der Religionen, der sich jetzt zum dritten Mal auf Einladung von Oberbürgermeister Hilgen im Elisabeth-Selbert-Haus getroffen hat. In den Rat der Religionen wurden aus dem Arbeitskreis Christlicher Kirchen Dekanin Barbara Heinrich (Evangelische Kirche), Inge Böhle (Karlskirche

» Weiterlesen

Kassel: Neue Bänke am Bugasee

In der Fuldaaue, rund um den Bugasee, wurden rechtzeitig zum Frühlingsbeginn durch das Umwelt- und Gartenamt der Stadt Kassel 20 neue Bänke aufgestellt. Dabei handelt es sich um Naturbänke des Modells „Fuldaaue“ vom Naturpark Meissner – Kaufunger Wald. Mit den neuen Bänken konnte die Zahl der Naturbänke des beliebten Naherholungsgebietes auf insgesamt 85 aufgestockt werden. Darüber hinaus wurde in den

» Weiterlesen
1 98 99 100 101 102 106