Kassel immer attraktiver – immer mehr Einwohner

Ihrem Ruf als Metropole zwischen den Ballungsräumen Rhein-Main und Ruhrgebiet Hannover und damit als nordhessische Kapitale wird die Stadt Kassel immer mehr gerecht. Mit wachsender Attraktivität, zunehmender Zahl von sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätzen, aber auch durch den Ausbau der städtischen Kulturlandschaft sei Kassel ein Ort, an dem man gerne lebe, erklärte Oberbürgermeister Bertram Hilgen bei der Vorstellung der neuesten Einwohnerzahlen durch die

» Weiterlesen

Kassel: Winteraktion Energiesparen

Winteraktion Energiesparen Im Rahmen der gemeinsamen Winteraktion Energiesparen laden die Verbraucherzentrale und die Stadt Kassel ein zur ersten „Nachtwanderung“. Sie findet am Donnerstag, 20. Januar, statt und wird geführt von Dipl.-Ing. Ernst (Energieberater). Nach einer etwa einstündigen Einführung werden ausgewählte Gebäude in den Stadtteilen Bad Wilhelmshöhe und Wahlershausen besucht. Mit Unterstützung durch thermographische Aufnahmen werden dann Erläuterungen zu Wärmedämmung und

» Weiterlesen

Die Rabe und Die Rübe und andere unbekannte Märchen

Kennen Sie „Herr Korbes“, „Das Bürle“ oder „Fitchers Vogel“? Nein? Dann sollten Sie die neue Ausstellung des Brüder Grimm-Museums besuchen. Das Brüder Grimm-Museum präsentiert in Kooperation mit der Brüder-Grimm-Gesellschaft ab Mittwoch, 19. Januar, zwei Ausstellungen in den temporären Schauräumen des Brüder Grimm-Museums. In der von der Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften aus Mitteln des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien finanziell

» Weiterlesen

Naturkundemuseum begrüßt 100.000 Besucher

Bescherung schon vor Weihnachten! – Zusammen mit seiner Schwester Ronja, 9 Jahre, und seiner Oma Edeltraud Gerke besucht der 7-jährige Björn aus Kassel am Mittwoch, 22. Dezember 2010, das Naturkundemuseum im Ottoneum. Die Oma wollte den Kindern die Vorweihnachtszeit verkürzen und sich die aktuelle Sonderausstellung zur Evolution der Menschen anschauen, doch mit diesem Empfang hatten die Drei nicht gerechnet. Im

» Weiterlesen

Fahrbahnreparaturarbeiten in der Kurt-Wolters-Straße

Wegen dringender Fahrbahnreparaturarbeiten steht von Dienstag, 14. Dezember, ab 9 Uhr, bis voraussichtlich Mittwoch, 15. Dezember, 6 Uhr, in der Kurt-Wolters-Straße zwischen Holländischer Platz und Artilleriestraße lediglich eine Fahrspur Richtung Katzensprung zur Verfügung. Die Straßenverkehrsbehörde rechnet mit zum Teil erheblichen Behinderungen und bittet insbesondere ortskundige Verkehrsteilnehmer, den Bereich weiträumig zu umfahren.

» Weiterlesen

Ab dem 22.11.2010 lädt der Kasseler Märchenweihnachtmarkt wieder zum Bummel ein

Ab dem 22.11. bis 23.12.2010 lädt der Kasseler Märchenweihnachtmarkt wieder zum Bummel durch eine zauberhafte Märchenwelt ein und steht ganz im Zeichen des Märchens „Brüderchen und Schwesterchen“. Feinstes Kunsthandwerk, der herrliche Duft von Lebkuchen und Glühwein lädt zum Verweilen ein. Die Himmelswerkstatt für Kinder, der Märchen- und Zauberwald, die Königsalm und die wundervoll beleuchtete Innenstadt – all dies wird nicht

» Weiterlesen

Verdacht auf Meningitis-Erkrankung bei fünfjährigem Mädchen

Ein fünfjähriges Mädchen wurde Donnerstagnacht, 11. November, mit Verdacht auf eine Meningokokken-Erkrankung in das Kinderkrankenhaus Park Schönfeld eingeliefert, wo es auf der Intensivstation behandelt wird. Dies gab jetzt ein Sprecher des Gesundheitsamtes Region Kassel bekannt. Der bakterielle Nachweis für die Erkrankung stehe noch aus, die Symptome des Mädchens weisen jedoch auf eine Meningokokken-Erkrankung hin. Bereits vor neun Wochen war ein

» Weiterlesen

Unterstützung aus Kassel für Ai Wei Wei

Berichte, dass der documenta-Teilnehmer und Träger des Kasseler Bürgerpreises „Glas der Vernunft“, der chinesische Künstler Ai Wei Wei, in seiner Heimat unter Hausarrest gestellt und ihm der Besuch eines von ihm initiierten Festes in Shanghai untersagt wurde, hat Kassels Oberbürgermeister Bertram Hilgen heute zum Anlass genommen, Ai Wei Wei zu versichern, dass er stets auf die Unterstützung der Menschen in

» Weiterlesen

Entwarnung Cholera in Deutschland kein Problem

Anlässlich des Choleraausbruches in Haiti informiert das Gesundheitsamt Region Kassel über diese Erkrankung. In Deutschland ist die Cholera bis auf wenige eingeschleppte Einzelfälle pro Jahr kein Thema, betont die Leiterin des Gesundheitsamtes Region Kassel, Dr. Karin Müller im städtischen Pressedienst. Auch für Reisende aus Deutschland in tropische Länder bestehe normalerweise keine Gefahr. Zum einen weil die Cholera relativ selten sei,

» Weiterlesen

Waffenkontrollen Ordnungsamtes:Und mögliche Betrüger sind in gleicher Sache unterwegs!

Waffenkontrollen des Ordnungsamtes – Und mögliche Betrüger sind in gleicher Sache unterwegs! Sämtliche Kasseler Waffenbesitzer werden in regelmäßigen Zeitabständen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des städtischen Ordnungsamtes wegen der sicheren Aufbewahrung ihrer Waffen überprüft. Dabei werden die Waffenbesitzer im weiteren Verlauf dann auch zu Hause besucht. Anlässlich der Überprüfungen müssen die Waffenbesitzer nachweisen, dass sie ihre Waffen vorschriftsmäßig und unter Verschluss

» Weiterlesen
1 98 99 100 101 102 103