Fahrbahnreparaturarbeiten in der Kurt-Wolters-Straße

Wegen dringender Fahrbahnreparaturarbeiten steht von Dienstag, 14. Dezember, ab 9 Uhr, bis voraussichtlich Mittwoch, 15. Dezember, 6 Uhr, in der Kurt-Wolters-Straße zwischen Holländischer Platz und Artilleriestraße lediglich eine Fahrspur Richtung Katzensprung zur Verfügung. Die Straßenverkehrsbehörde rechnet mit zum Teil erheblichen Behinderungen und bittet insbesondere ortskundige Verkehrsteilnehmer, den Bereich weiträumig zu umfahren.

» Weiterlesen

Ab dem 22.11.2010 lädt der Kasseler Märchenweihnachtmarkt wieder zum Bummel ein

Ab dem 22.11. bis 23.12.2010 lädt der Kasseler Märchenweihnachtmarkt wieder zum Bummel durch eine zauberhafte Märchenwelt ein und steht ganz im Zeichen des Märchens „Brüderchen und Schwesterchen“. Feinstes Kunsthandwerk, der herrliche Duft von Lebkuchen und Glühwein lädt zum Verweilen ein. Die Himmelswerkstatt für Kinder, der Märchen- und Zauberwald, die Königsalm und die wundervoll beleuchtete Innenstadt – all dies wird nicht

» Weiterlesen

Verdacht auf Meningitis-Erkrankung bei fünfjährigem Mädchen

Ein fünfjähriges Mädchen wurde Donnerstagnacht, 11. November, mit Verdacht auf eine Meningokokken-Erkrankung in das Kinderkrankenhaus Park Schönfeld eingeliefert, wo es auf der Intensivstation behandelt wird. Dies gab jetzt ein Sprecher des Gesundheitsamtes Region Kassel bekannt. Der bakterielle Nachweis für die Erkrankung stehe noch aus, die Symptome des Mädchens weisen jedoch auf eine Meningokokken-Erkrankung hin. Bereits vor neun Wochen war ein

» Weiterlesen

Unterstützung aus Kassel für Ai Wei Wei

Berichte, dass der documenta-Teilnehmer und Träger des Kasseler Bürgerpreises „Glas der Vernunft“, der chinesische Künstler Ai Wei Wei, in seiner Heimat unter Hausarrest gestellt und ihm der Besuch eines von ihm initiierten Festes in Shanghai untersagt wurde, hat Kassels Oberbürgermeister Bertram Hilgen heute zum Anlass genommen, Ai Wei Wei zu versichern, dass er stets auf die Unterstützung der Menschen in

» Weiterlesen

Entwarnung Cholera in Deutschland kein Problem

Anlässlich des Choleraausbruches in Haiti informiert das Gesundheitsamt Region Kassel über diese Erkrankung. In Deutschland ist die Cholera bis auf wenige eingeschleppte Einzelfälle pro Jahr kein Thema, betont die Leiterin des Gesundheitsamtes Region Kassel, Dr. Karin Müller im städtischen Pressedienst. Auch für Reisende aus Deutschland in tropische Länder bestehe normalerweise keine Gefahr. Zum einen weil die Cholera relativ selten sei,

» Weiterlesen

Waffenkontrollen Ordnungsamtes:Und mögliche Betrüger sind in gleicher Sache unterwegs!

Waffenkontrollen des Ordnungsamtes – Und mögliche Betrüger sind in gleicher Sache unterwegs! Sämtliche Kasseler Waffenbesitzer werden in regelmäßigen Zeitabständen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des städtischen Ordnungsamtes wegen der sicheren Aufbewahrung ihrer Waffen überprüft. Dabei werden die Waffenbesitzer im weiteren Verlauf dann auch zu Hause besucht. Anlässlich der Überprüfungen müssen die Waffenbesitzer nachweisen, dass sie ihre Waffen vorschriftsmäßig und unter Verschluss

» Weiterlesen

Keine Multifunktionshalle auf dem Salzmanngelände

Investor Dennis Rossing und Vertreter der Stadt Kassel haben am Mittwoch über das weitere Vorgehen nach dem Ende der Kassel Huskies als Profi-Eishockeymannschaft beraten. Das teilten Oberbürgermeister Bertram Hilgen und Dennis Rossing jetzt mit. Dabei wurde übereinstimmend festgestellt, dass sich die geplante Multifunktionshalle auf dem Salzmanngelände durch den Wegfall der Huskies als Nutzer aus wirtschaftlichen Gründen nicht mehr verwirklichen lässt.

» Weiterlesen

Ein Fall von Hirnhautentzündung in Kasseler Kita – Schutz der Kontaktpersonen sichergestellt

Ein vierjähriges Mädchen, dass die Kasseler Kindertagesstätte Rasselbande besucht, ist am Montag, 6. September, an einer Hirnhautentzündung erkrankt. Es wurde noch am gleichen Tag in das Kinderkrankenhaus Park Schönfeld eingewiesen, wo es auf der Intensivstation behandelt wird. Die Meldung über den Fall erhielt das Gesundheitsamt am Dienstag früh. Es sorgte gemeinsam mit den niedergelassenen Kinder- und Hausärzten, die die Kindergartenkinder

» Weiterlesen

Zum 10. Jubiläum der Museumsnacht:Documenta-Außenkunstwerke im Rampenlicht

Grellweiße Lichtinstallationen werden neun documenta-Außenkunstwerke bei der diesjährigen Museumsnacht am Samstag, 4. September, 20 bis 1 Uhr, in außergewöhnlicher Weise erstrahlen lassen. „Die Objekte signalisieren so ihren besonderen Stellenwert als Kunstwerke im öffentlichen Raum der documenta-Stadt Kassel“, erläuterte Oberbürgermeister Bertram Hilgen im städtischen Pressedienst. Das sei durch das beispielhafte Engagement der K+S Aktiengesellschaft möglich geworden. Dafür sprach Oberbürgermeister Hilgen dem

» Weiterlesen

Google Street View: Widerspruch weiterhin empfohlen

Die Stadt Kassel bietet ihren Bürgerinnen und Bürgern zur Vereinfachung des Widerspruchs gegen die von Google geplante digitale Veröffentlichung von Häusern und Straßenzügen im Internet einen Mustertext aktuelles zum Download an. Bürgerinnen und Bürger ohne Internetzugang erhalten im Bürgerbüro Mitte und dessen Außenstellen auf Anfrage ein Formular, um auf dem Postweg ihren Widerspruch geltend machen zu können. Die von vielen

» Weiterlesen
1 100 101 102 103 104 105