Ordnungsamt verkauft Fundfahrräder online

Das Ordnungsamt der Stadt Kassel verkauft und versteigert (gegen Höchstgebot) ab sofort Fundfahrräder online. Es handelt sich um Fundfahrräder, deren gesetzliche Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist und die damit in das Eigentum der Stadt Kassel übergegangen sind. Der Verkauf erfolgt über die Plattform „Loprio.de“. Die Registrierung zur Nutzung der Plattform ist kostenlos. Es gibt nach Kauf beziehungsweise Zuschlagserteilung nur die Möglichkeit der

» Weiterlesen

„Aufstrebendes Bürgertum, Kaiserreich und Industrialisierung“

Zu dem Thema „Aufstrebendes Bürgertum, Kaiserreich und Industrialisierung – Kassel in den schweren Zeiten des Umbruchs“ stellt die Museumsführerin Ulrike Städtler am Sonntag, 12. November, ab 14 Uhr die Dauerausstellung im Stadtmuseum vor. Im Zentrum der Führung stehen anhand eindrucksvoller Ausstellungsstücke die positiven Entwicklungen, aber auch die Widersprüche der Zeit. Im 19. Jahrhundert erkämpfte sich das Bürgertum zunehmend politische Mitspracherechte,

» Weiterlesen

Narren geben Rathausschlüssel an Bürgermeisterin zurück

Orden verteilt und Rathausschlüssel zurück gegeben KASSEL. Der Karneval kann beginnen. Die Kasseler Karnevalisten haben sich auf den kommenden Samstag eingestimmt, wenn am 11.11. wieder die „Fünfte Jahreszeit“ beginnt. Traditionell trifft sich der Festausschuss der „Gemeinschaft Kasseler Karnevalgesellschaften“ (GKK) am Freitag vor dem 11.11. mit den Trägern des Herkules-Ordens in Gold und aller Vereine und Ehrengästen zum Ordensfest. „Das Ordensfest

» Weiterlesen

Laternenumzug im Stadtteil Philippinenhof

Der Runde Tisch Kinder und Jugend im Stadtteil Philippinenhof – Warteberg organisiert am Freitag, 10. November, ein Laternenfest für Kinder und Eltern im Stadtteil Philippinenhof-Warteberg. Vorab wird es in diesem Jahr erstmals den Martinsmarkt der Grundschule am Warteberg geben. Hier gibt es – organisiert von den Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern – kleine Verkaufsstände, Köstlichkeiten und vieles mehr.

» Weiterlesen

„Kulturhauptstadt on the Road“ im Haus der Jugend

In der jetzt beginnenden Veranstaltungsreihe „Kulturhauptstadt on the Road“ sind Kulturdezernentin Susanne Völker und das Team des Kasseler Kulturhauptstadtbüros am Donnerstag, 7. November, ab 17 Uhr im Haus der Jugend, Mühlengasse 1, zu einem ersten Stadtteilgespräch. Zu dem Motto „Kassel im Wandel zur Kulturhauptstadt Europas 2025“, mit dem sich die Stadt erneut um den europäischen Titel bewerben möchte, sind die

» Weiterlesen

Feuerwehr Kassel: Sichtbare Hausnummern retten Leben

Im Notfall kommen die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst so schnell sie können – doch immer wieder haben sie Probleme, den Einsatzort schnell zu finden. Grund hierfür sind nicht vorhandene oder schlecht zu sehende Hausnummern. In dringenden Notfällen können wertvolle Minuten verloren gehen. „Gut sichtbare Hausnummern können daher Leben retten – denn bei einer Vielzahl von Notfällen wird der Erfolg

» Weiterlesen

„160 Jahre Kasseler Hauptbahnhof“ am 1. November

„Tor zur Welt – Eingangsportal in die Stadt. 160 Jahre Kasseler Hauptbahnhof“ ist der Titel einer Führung mit der Museumsführerin Ulrike Ortwein am Mittwoch, 1. November, ab 17 Uhr. Der Treffpunkt ist im Stadtmuseum Kassel, Ständeplatz 16. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Anmeldungen werden im Stadtmuseum unter der Telefonnummer 0561/787-4405 oder per E-Mail unter Aufsicht.Stadtmuseum@kassel.de entgegengenommen. Anmeldeschluss ist

» Weiterlesen

Baden am Reformationstag

Kassel, 30. Oktober 2017. Brückentage in der kühleren Jahreszeit sind klassische Tage für einen ausgedehnten Badbesuch. So auch am Reformationstag, 31. Oktober 2017. Wer am Dienstag baden, schwimmen oder saunieren möchte, kann das in den beiden Kasseler Hallenbädern tun. Das Auebad öffnet regulär zwischen 10 und 22 Uhr seinen gesamten Innenbereich inklusive Sauna. Lediglich das Frühschwimmen ab 7 Uhr entfällt

» Weiterlesen

Doch keine Tiere bei Flic Flac

Flic Flac reagiert auf die massiven Proteste gegen die geplante Tier-Dressurnummer. Anbei eine Stellungnahme zur derzeitigen Diskussion um die Tierdarbietungen im Circus Flic Flac in Kassel: Aufgrund der Diskussion hat die Tierlehrerin Rosi Hochegger auf eigenen Wunsch darum gebeten, nicht beim diesjährigen Circusfestival in Kassel aufzutreten. Diesem Wunsch ist Benno Kastein nachgekommen. Für eine Ersatznummer ist gesorgt. Für ihn zeigt

» Weiterlesen
1 2 3 4 91