Ausflug und Reisetipps

Die schönsten Naturlandschaften Hessens erleben

Von
0
23. Mai 2015
2005_0618test690136

11 Hessische Naturparke laden am Hessischen Naturparkwandertag (Sonntag, 31. Mai 2015) zu besonderen Veranstaltungen ein Auf stillen Pfaden, über hohe Gipfel, durch Naturschutzgebiete oder in rauchende Wälder – am Hessischen Naturparkwandertag, der am 31. Mai in allen 11 Naturparken Hessens stattfindet, können große und kleine Wanderer mit kundiger Begleitung die schönsten Naturlandschaften Hessens kennen...
Weiter »

Wandern mit der KVG: Auf zur Orchideenblüte auf dem Dörnberg

Von
0
19. Mai 2015
Wandern

Am 31. Mai Start am Bahnhof Wilhelmshöhe Kassel, 18. Mai 2015. Zu einer etwa zwölf Kilometer langen Wanderung von Dörnberg über den Alpenpfad zum Naturschutzzentrum laden der Hessisch-Waldeckische Gebirgsverein und die KVG für Sonntag, 31. Mai, ein. Treffpunkt für alle Wanderfreunde ist um 8.35 Uhr am Bahnhof Wilhelmshöhe. Von dort fährt die Buslinie 110...
Weiter »

Geschenkte Natur- und Freizeiterlebnisse

Von
0
16. Mai 2015
FortFun_Wildeagle

Ein sehr interessante App hat die Molkerei Hochwald entwickelt, die helfen kann die Freizeitaktivitäten dieses Sommers besser zu koordinieren, bzw. zu erfahren, was es alles gibt in der Region. Aus diesem Grund posten wir ihnen die nachfolgende Meldung der Molkerei Hochwald und wünschen ihnen jetzt schon viel Spaß. Da sind bestimmt Sachen bei, von...
Weiter »

Pfingstsamstag 23. Mai, Naturparadies Feuchtwiesen Glimmerode bei Hess. Lichtenau

Von
0
16. Mai 2015
Foto:  Simone Erbe

Am Pfingstsamstag, 23. Mai, von 15 bis 18 Uhr, bietet der Naturpark Meißner-Kaufunger Wald eine naturkundliche Wanderung mit Bernd Hiddemann zu einem Naturparadies nahe Hessisch Lichtenau an. Auf den Feuchtwiesen Glimmerode haben Pflanzen, Schmetterlinge und Vögel, die an anderen Orten schon selten geworden sind, ihren Lebensraum. Blaue Iris und Akelei, Falter und Vogelleben sind...
Weiter »

Bergpark-Konzerte 2015

Von
0
15. Mai 2015
konzertmuschel

Unter dem Motto „Tribute to“ Ab Sonntag, 7. Juni um 12 Uhr starten wieder die schon legendären Bergparkkonzerte in der Konzertmuschel im Bergpark Wilhelmshöhe. Jeden Sonntag von 12 bis 13 Uhr spielen unterschiedliche Bands und Formationen Musik in den Stilrichtungen Soul, Jazz,Baet, zusätzlich sind auch die Uni-Bigband sowie verschiedene Tribute Bands vertreten. Genießen Sie...
Weiter »

Das 10. Gartenfest in Wilhelmsthal mit vielen Überraschungen

Von
0
14. Mai 2015
Gartenfest Wilhelmsthal

Die erste wirklich schöne Überraschung ist, dass das beliebte Gartenfest rund um das wunderschön gelegene Rokoko-Schloss Wilhelmsthal mit seinen wunderbaren Gärten gleich 4 Tage dauert. Von heute bis Sonntag können sie ganz entspannt alles in Ruhe betrachten. Da viele Besucher der letzten Jahre den Wunsch geäußert haben, gern noch ein zweites Mal herzukommen, hat...
Weiter »

„Grimms Naschmarkt“ feiert Premiere

Von
0
13. Mai 2015
Grimms Naschmarkt

In Rotenburgs Innenstadt gibt es am 31. Mai von 11 bis 18 Uhr süße, regionale Leckereien Süßmäuler aufgepasst: Die Innenstadt von Rotenburg a. d. Fulda wird zum Schauplatz des ersten nordhessischen Naschmarktes. Bei „Grimms Naschmarkt“ kann am Sonntag, 31. Mai, nach Herzenslust geschlemmt und probiert werden. Die Aussteller präsentieren von 11 bis 18 Uhr...
Weiter »

Wandeln durch den Park von Gut Windhausen

Von
0
13. Mai 2015
Naturpark Meißner-Kaufunger Wald

Die außergewöhnliche Persönlichkeit des Barons von Schlieffen, seine sagenumwobene Affenhorde, das Kleinod Schlösschen Windhausen und die germanischen Elemente des ehemaligen Landschaftsparks sind Thema dieser Naturpark-Tour am Pfingstmontag, dem 25. Mai. Genießen Sie die ganz besondere Stimmung im ehemaligen Landschaftspark des Gutes Windhausen und lassen Sie sich in die Vergangenheit zurückversetzen. Die interessante 5 km...
Weiter »

Der Hohlstein – älteste namentlich nachweisbare Höhle Deutschlands

Von
0
7. Mai 2015
© Blick aus der Höhle nach draußen

Die Karsthöhle Hohlstein zwischen Kammerbach und Hilgershausen könnte eine alter Kultplatz gewesen sein, an dem vermutlich die Erdgöttin als Frau Holle oder unter ihren Vorgängernamen verehrt wurde. Heute ist sie als Naturdenkmal besonders geschützt. Über ihr erhebt sich ein 24 m hoher eindrucksvoller Felsen, vor ihr befindet sich der Nixenteich. Sie ist die älteste...
Weiter »

32. Maikäfertreffen

Von
0
7. Mai 2015
DSC_6189

Bereits zum 32. Mal trafen sich die Freunde der „Luftgekühlten“ auf dem Messegelände bei Hannover. Die Arbeit von Gesellschaftsführer und Organisator Henry Hackenrott und seinem Team hat sich wieder gelohnt.“ Das Maikäfertreffen ist einfach ein Muss für die Szene.“ mehr als 4000 Fahrzeuge vom Typ, Typ4, Typ181, Bullis und Karmann Ghias waren zu bewundern....
Weiter »



Wissenschaft Natur

Bloggeramt.de