Ausflug und Reisetipps

Mit dem Druiden durch den winterlichen Kellerwald

0

Mit dem Druiden durch den winterlichen Kellerwald Imbolc – und Mittwinterwanderung durch den verschneiten Kellerwald Mit dem Kellerwalddruiden über den Kellerwaldsteig zum höchsten Punkt des Kellerwaldes – dem 675 Meter hohen Wüstegarten. Auf dem Wüstegarten ist die Besichtigung des heiligen keltischen Kultplatzes, der Ringwallanlage und des 25 Meter hohen Kellerwaldturm vorgesehen. Dies ist auch...
Weiter »

Fernwehfestival 2017

1

„Es ist 14 Uhr. Guten Tag meine Damen und Herren, guten Morgen liebe Studenten!“ Gereon Roemer begrüßt uns mit einem lockeren Spruch. Das wollte er schon immer mal sagen, gibt er mit einem Schmunzeln zu. Der erste Lacher ist ihm dadurch sicher. Auch sonst ist der Vortrag geprägt von seinem Humor. Schottland — Ruf...
Weiter »

ADAC Campingführer 2017 bewertet 5.500 Plätze 37 Länder in ganz Europa

0

Das Standardwerk in der 67. Auflage München (ots) – Campingfreunden hilft der ADAC Campingführer 2017 verlässlich bei der Wahl des passenden Urlaubsziels: Rund 5.500 Plätze in 37 Ländern beschreibt das Standardwerk der ADAC Verlag GmbH & Co. KG detailliert und mit bis zu 300 Einzelinformationen in Text und Piktogrammen für jeden Platz. Es ist...
Weiter »

„Tierweihnacht“ mit den Sababurger Tieren

0

„Tierweihnacht“ mit den Sababurger Tieren am 24. Dezember 2016 von 10.30 – 13.30 Uhr Ein weihnachtliches Erlebnis in zauberhafter Natur läutet den „Heiligen Abend“ ein Auch in diesem Jahr denkt der, mit Geschenken beladene, Weihnachtsmann auf seiner Schlittenreise zuerst an die Tiere, bevor er seine Gaben an die Menschen verteilt. Auf seinem Zwischenstopp im...
Weiter »

Silvester Fackelwanderungen

0

Am letzten Tag des Jahres bietet der Naturpark Meißner-Kaufunger Wald traditionell mehrere Silvesterwanderungen auf dem Hohen Meißner und im Kaufunger Wald an, bei denen Wissenswertes zum Hohen Meißner, Frau Holle, zu Silvester und den Rauhnächten berichtet wird. 31.12.: Eine zweistündige relativ leichte Wanderung beginnt um 16:30 Uhr am Frau Holle-Loipenparkplatz und endet um 18:30...
Weiter »

Raunächte am Hohen Meißner

0

Die zwölf rauhen Nächte, in denen Frau Holle mit der wilden Jagd über das Land und am Westhang des Hohen Meißners entlang zieht, liegen zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag. Passend zu dieser Zeit tauchen Sie am 28. Dezember in den Mythos Frau Holle ein. Silvia Schaaf-Dormeier berichtet von den spannenden Geschichten, die sich um...
Weiter »

Fackelwanderung mit Einkehr

0

Am 10. Dezember bietet der Naturpark Meißner- Kaufunger Wald wieder eine geführte Fackelwanderung auf dem Hohen Meißner an. Sie beginnt in der Dämmerung um 16 Uhr am Frau Holle-Loipenparkplatz, führt über den Winterwanderweg, am Berggasthof und Meißnerhaus vorbei und erreicht gegen 18 Uhr die urige Viehhaushütte. Auf der zweistündigen Tour berichtet Naturparkführerin Anita Schösser...
Weiter »

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt

0

Erleben Sie am Wochenende 03. + 04. Dezember 2016 weihnachtlich-mittelalterliches Treiben. Am Samstag, den 03. Dezember, von 10:00 bis 20:00 Uhr und Sonntag, den 04. Dezember, von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr lebt diese Zeit im Tierpark Sababurg wieder einmal auf. Über 40 Marktstände wie Perlendreher, Schmied und Münzsäger werden allerlei Waren feilbieten und...
Weiter »

Museumsadvent

0

Bald ist es wieder so weit. Dann leuchten überall Weihnachtsmänner, Rentierschlitten und -zigtausende Lichterketten um die Wette. Wer hat das schönste Haus, den am besten beleuchteten Garten?
Weiter »

Die GrimmHeimatCard bietet freien Eintritt für alle Nordhessen

0

Verkauf startet am 21. November / Mehr als 80 Freizeitbetriebe öffnen ihre Türen Freier Eintritt in mehr als 80 Freizeiteinrichtungen: Mit der GrimmHeimatCard gibt es ab 2017 erstmals eine Freizeitkarte für die Region. „Wir wollen alle Nordhessen dazu einladen, ihre Heimat zu entdecken. Denn vielen Einheimischen ist gar nicht bewusst, welch hohen Freizeitwert Nordhessen...
Weiter »



Wissenschaft Natur