Ausflug und Reisetipps

Diemelsee in Flammen

0
4 - IMG_7810

Diemelsee – Heringhausen Am vergangenen Samstag, 23.07.2016, fand in Heringhausen am Diemelsee das legendäre Urlauberfestival „Diemelsee in Flammen“ statt. Dieses regional sehr beliebte Highlight lockt alljährlich tausende Besucher an den See. Bereits ab 14.00 Uhr ging‘s los mit den Attraktionen für Jung und Alt (Hüpfburg, Bullriding, Tombola, Bratwurststand, Fischbrötchen, Tombola und Kaffee und Kuchen)....
Weiter »

Schluss mit langweiligen Sonntagsspaziergängen!

0
© Marco Lenarduzzi

Wer Sonntagsspaziergänge schon immer langweilig fand, ist bei Naturparkführerin Sabine Görlich gut aufgehoben. Am Sonntag, dem 31. Juli gehen Familien mit Kindern von 8 bis 11 Jahren mit ihr auf Actiontour in den Wald am Hohen Meißner. Hier sind Spiel und Spaß abseits der Wege angesagt. Am Ende kommen wohl nur die Erwachsenen sauber...
Weiter »

TÜV Rheinland: Bei Schwimmlernhilfen auf Prüfzeichen achten

0
© 2016 TÜV Rheinland.

Sicherheitsnorm muss erfüllt sein Kein Schutz vor dem Ertrinken Aufsichtspflicht immer nachkommen Köln (ots) – Jeder vierte Einwohner in Deutschland kann nach eigenen Angaben gar nicht oder nur schlecht schwimmen. Das hat eine aktuelle Umfrage des Meinungsforschungsinstituts TNS Emnid im Auftrag der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft ergeben. Bei den Kindern unter 14 Jahren steigt der Anteil...
Weiter »

Von Tollkirschen und Fingerhüten

0
© Foto:  Marco Lenarduzzi

Sie wachsen in Wald, Feld und Flur: Bis zu 150 leicht bis tödlich giftige Pflanzen. Einige stehen sogar unter Naturschutz. Wir Menschen nutzten ihre Inhaltsstoffe als Pfeilgifte für die Jagd, für heimtückische Morde oder als Wundermittel. Heute liefern manche von ihnen nützliche Inhaltsstoffe für Medikamente, denn die Dosis macht das Gift. Naturparkführer Thomas Senger...
Weiter »

Führung für Familien auf dem Kalbepfad am Hohen Meißner

0
© Naturpark MKW

Familien entdecken den Hohen Meißner in seiner Vielfalt am besten auf dem Kalbepfad. Wir fühlen das Wasser der Eisquelle, riskieren einen Blick in den Block-Schluchtwald und überlegen, was man aus Holz alles machen kann. Wildkatzen, Wanderfalke und fünf Eulenarten sind hier heimisch. Es gibt viel zu entdecken. Treffpunkt ist am 23. Juli um 15...
Weiter »

Hessencourier startet in die Ferien – Sonntag noch schnell zusteigen

0
IMG_7290

Am kommenden Sonntag startet der Hessencourrier mit Volldampf in die Ferien. Abfahrt ist um 12:10 von Kassel Wilhelmshöhe Hessencourrierbahnhof in der Johanna-Waescher-Straße. Die Dampflok HC 206 zieht den Zug 33,4 km weit durch die malerische Landschaft des Habichtswalds und wird von einem Schaffner in historischer Uniform begleitet, der auch Interessantes zum Verein und zur...
Weiter »

Wanderung über den Panoramaweg Wickenrode

0
Foto: Susanne Pfingst

Eine besonders abwechslungsreiche, 6 km lange Wanderung über den Panoramaweg Wickenrode bietet der Naturpark Meißner-Kaufunger Wald am Samstag, 30. Juli an. Naturparkführerin Birgit Simon führt von 15 bis 18 Uhr rund um das geschichtsträchtige Dörfchen Helsa-Wickenrode. Wundervolle Ausblicke säumen den Weg und außergewöhnliche Orte wie der Honighof, die Schuster-Franz-Brücke oder Franzens Baude bilden die...
Weiter »

Einbruchssaison: Entspannt im Urlaub dank smarter Alarmanlagen

0
einbruchssaison-entspannt-im-urlaub-dank-smarter-alarmanlagen

Landau (ots) – Urlaubszeit bedeutet stets Raum für Neues, Spannendes und Erholsames. Jedoch fällt es vielen Reisenden fernab von zu Hause schwer, komplett abzuschalten. Sie wissen, Einbrecher haben ebenfalls Saison und verüben alle zwei bis drei Minuten einen Einbruch in Deutschland. Das bestätigt die jüngst veröffentlichte Polizeiliche Kriminalstatistik. Dabei ist es viel einfacher als...
Weiter »

TÜV Rheinland: Schweres Urlaubsgepäck unten im Kofferraum verstauen

0
Quellenangabe: "obs/TÜV Rheinland AG"

Ladung mit Spanngurten sichern Beim Kauf von Boxen auf GS-Zeichen achten Köln (ots) – Das Auto ist bei der Urlaubsfahrt das bevorzugte Verkehrsmittel: 40 % aller Reisen werden mit dem Pkw unternommen. Beim Packen gilt es einiges zu beachten. „Schwere Gegenstände gehören ganz unten in den Kofferraum. Bei Vans oder Kombis die Fracht mit...
Weiter »

Immer mehr Taschendiebstähle: 138.477 Fälle von Taschenklau in Deutschlands Großstädten

0
Taschendiebstahl_2015_Shopping_de_72dpi-02

Aufklärungsquote bei weniger als zehn Prozent / 78 Prozent Anstieg in Wolfsburg / Düsseldorf, Köln, Berlin und Hamburg sind Hochburgen von Taschendieben – München jedoch „sicher“ Es ist der Schreckmoment schlechthin: Beim gemütlichen Shoppen in der Stadt gibt es einen Rempler oder eine Unachtsamkeit und die Tasche oder deren Inhalt ist weg. Doch so...
Weiter »



Wissenschaft Natur