Österreich: Mautgebühren für 2018 leicht erhöht Empfindliche Strafen bei fehlender oder ungültiger Vignette

 – Wer viel in den Nachbarländern Österreich, Schweiz und Tschechien oder in Slowenien unterwegs ist, aber noch keine neue Jahresvignette hat, sollte sich beeilen: Die ADAC Touring GmbH weist darauf hin, dass die 2017er-Vignetten nur noch bis 31. Januar 2018 gültig sind. Ab 1. Februar werden ausschließlich die neuen 2018er-Versionen anerkannt. Wer keine gültige Vignette vorweisen kann oder sie nicht

» Weiterlesen

Kassel: Winterdienstteam steht bereit

Bei Eis und Schnee sorgen rund 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Straßenreinigung für mehr Sicherheit im Stadtgebiet. Mit 40 Winterdienstfahrzeugen, einem gefüllten Salzlager, Splittvorräten für den Gehwegwinterdienst sowie Besen und Schneeschaufel stehen die Teams bereit. Das Lager auf dem Betriebsgelände in Bettenhausen ist mit 1.200 t Salz gefüllt und in einem externen Lager stehen zusätzlich 500 t Salz zur Verfügung.

» Weiterlesen

Kaum Störungen im Straßenverkehr ADAC Stauprognose für 12. bis 14. Januar

München (ots) – Die Weihnachtsferien sind nun im gesamten Bundesgebiet vorbei und damit auch der Hochbetrieb auf den Straßen. Lange Staus erwartet der ADAC für das Wochenende daher nicht. Auf den klassischen Wintersportrouten kann es am Samstag und am Sonntagvormittag sowie in den Abendstunden etwas voller werden.         Die Staustrecken: A 1 Köln – Dortmund – Münster

» Weiterlesen

Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Januar 2018

Mobile Blitzer-Standorte Das Kasseler Ordnungsamt gibt jede Woche aktualisiert ausgewählte Blitzer-Standorte im Stadtgebiet Kassel bekannt. In diesem Zusammenhang appelliert die Stadt an alle Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer, die zulässige Höchstgeschwindigkeit nicht nur in den Kontrollbereichen einzuhalten, sondern überall zu beachten. Bitte Rücksicht insbesondere auf schwächere Verkehrsteilnehmer wie Kinder, Senioren oder auch Radfahrer nehmen! Geschwindigkeitsmessungen vom 8. bis 14. Januar Georg-Thöne-Straße Ludwig-Mond-Straße Carlo-Mierendorff-Straße Am

» Weiterlesen

Vor Weihnachten droht der Verkehrskollaps

ADAC Stauprognose für 22. bis 26. Dezember München (ots) – Vor der weihnachtlichen Ruhe steht der Verkehr. Die Reisewelle erreicht am Freitag, 22. Dezember, ihren Höhepunkt. Ab diesem Tag sind alle Bundesländer in die Ferien gestartet. Staus und Behinderungen erwartet der ADAC dann in fast alle Richtungen. Am Samstag, 23. Dezember, wird es vor allem auf den Routen in die

» Weiterlesen

Unfall: Blendung durch anderes Auto ist keine Entschuldigung

Straßenverkehrsrecht Ist ein Autofahrer durch ein anderes Fahrzeug so geblendet, dass er nichts mehr sieht, muss er langsam fahren und notfalls anhalten. Fährt er jedoch mit unvermindertem Tempo weiter und verursacht einen Unfall, begeht er eine Ordnungswidrigkeit und muss mit einem Bußgeld rechnen. So entschied laut D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice) das Amtsgericht Dortmund. AG Dortmund, Az. 729 OWi –

» Weiterlesen

Faszination Hubschrauber – der neue ADAC Luftrettungskalender 2018

München (ots) – Ein Muss für alle kleinen und großen Hubschrauberfans: Als kalendarischer Begleiter für das Jahr 2018 bietet der ADAC Luftrettungskalender „Christoph Kalender Edition“ die eindrucksvollsten Motive aus der Welt der Luftrettung. Die Fotos schossen Crew-Mitglieder der ADAC Luftrettung gGmbH, Fans und Profifotografen. Motive gibt es unter anderem von den ADAC Rettungshubschraubern „Christoph 1“, „Christoph 8“ und „Christoph Westfalen“.

» Weiterlesen

Leere Autobahnen, volle Innenstädte

ADAC Stauprognose für das Wochenende 1. bis 3. Dezember München (ots) – An diesem Wochenende kommen Autofahrer auf den deutschen Autobahnen und denen im benachbarten Ausland weitgehend störungsfrei voran. Voll wird es aber in den meisten Innenstädten und rund um die Ballungsgebiete. Zahlreiche Weihnachtsmarktbesucher und Geschenkekäufer sorgen für verstopfte Straßen. Wer sich Stress auf den Zufahrten und bei der Parkplatzsuche

» Weiterlesen

Benzinpreis sinkt deutlich Rückgang um 2,6 Cent

Niedrigere Rohölnotierungen mit Verzögerung an Autofahrer weitergegeben München (ots) – Die Fahrer von Benziner-Pkw können sich über deutlich gesunkene Spritpreise freuen. Wie eine ADAC Auswertung zeigt, kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel derzeit 1,354 Euro – ein Minus von 2,6 Cent gegenüber der Vorwoche. Diesel verbilligte sich im selben Zeitraum um 0,7 Cent und kostet 1,191 Euro. Laut

» Weiterlesen
1 2 3 11