Bahnverkehrserziehung für die Fünftklässler

IMMENHAUSEN. Die Bundespolizei zu Gast in der Freiherr-vom- Stein-Schule Immenhausen. Grund dafür war, dass sie die Fünftklässler, die vielleicht jetzt häufiger allein oder bei Klassenveranstaltungen mit dem Zug unterwegs sind, im richtigen Verhalten an Bahngleisen unterrichten wollten. „Es gehört auch zu den Aufgaben der Bundespolizei, an und auf den Bahnanlagen für Sicherheit und Ordnung zu sorgen, deshalb zeigten die beiden

» Weiterlesen

Verkehrerziehung an der Freiherr-vom-Stein-Schule

Aktion „Achtung Auto!“ IMMENHAUSEN. Für die Fünftklässler der Freiherr-vom-Stein-Schule stand kurz nach der Einschulung das Thema Verkehrserziehung auf dem Stundenplan. Eine Doppelstunde hatten die Klassen jeweils Gelegenheit, unter der Leitung des ADAC-Moderators Mattias Hillig die Zusammenhänge zwischen Reaktionszeit, Fahrgeschwindigkeit und Bremsweg zu erleben. Das erprobten die Schülerinnen und Schüler zunächst als Läufer im Selbstversuch. „Wie für die Läufer gilt auch

» Weiterlesen

Im Stop-and-go-Verkehr in die Herbstferien

ADAC-Stauprognose für das Wochenende 14. bis 16. Oktober München (ots) – Die Autofahrer in Deutschland müssen am kommenden Wochenende mit Stop-and-go-Verkehr auf den Reiserouten rechnen – laut ADAC droht eines der staureichsten Wochenenden während der Herbstreisezeit. Während die Bundesländer Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen und Schleswig-Holstein sowie Teile der Niederlande jetzt in die Ferien starten, beginnt in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Thüringen und

» Weiterlesen

In der Dämmerung verstärkt auf Wild achten

ADAC-Tipps zum richtigen Verhalten nach einem Unfall München (ots) – Jedes Jahr meldet das Statistische Bundesamt mehr als 200.000 Wildunfälle. 2015 wurden 2.433 Verkehrsteilnehmer dabei leicht verletzt, 608 schwer, 13 Menschen starben. Die meisten Kollisionen gibt es mit Rehwild, Unfälle mit Wildschweinen nehmen laut Deutschem Jagdverband weiter stark zu (2015 um acht Prozent). Die meisten Wildunfälle ereignen sich in den

» Weiterlesen

Schönfelder Straße ab Dienstag nur in eine Richtung zu befahren

Nachdem seit Anfang September bereits im unteren Abschnitt der Schönfelder Straße zwischen Sternbergstraße und Tischbeinstraße wieder gearbeitet wird, beginnen ab Dienstag, 4. Oktober, auch die Arbeiten im oberen Abschnitt zwischen Tischbeinstraße und Wilhelmshöher Allee wieder. Die Schönfelder wird daher zwischen Tischbeinstraße und Wilhelmshöher Allee in Richtung Querallee wieder für den Verkehr gesperrt. In Richtung Auestadion/Autobahn kann die Schönfelder Straße während

» Weiterlesen

Kaum Schwankungen bei den Spritpreisen Superbenzin wieder günstiger, leichter Anstieg bei Diesel

München (ots) – Die Kraftstoffpreise haben sich im Vergleich zur Vorwoche nur geringfügig verändert. Der Preis für einen Liter Super E10 ist um 0,2 Cent gesunken und liegt bei durchschnittlich 1,292 Euro. Im Gegensatz dazu müssen Dieselfahrer an den Zapfsäulen wieder mehr bezahlen. Ein Liter des Selbstzünderkraftstoffs kostet im bundesdeutschen Durchschnitt 1,096 Euro. Das ist ein Anstieg um 0,6 Cent

» Weiterlesen

Sommersonne schadet Scheibenwischern

München (ots) – Sicheres Autofahren beginnt mit guter Sicht. Deshalb rät der ADAC dazu, nach dem Sommerurlaub die Qualität der Scheibenwischer zu prüfen. Sonnenstrahlen und Ozon machen die feinen Gummilippen oft porös, was zu Schlieren auf der Windschutzscheibe führen kann. Spätestens dann sollten die Wischerblätter gewechselt werden.             Die wichtigsten ADAC-Tipps für Autofahrer, um den

» Weiterlesen

Verkehrsprävention: Schülerlotsenausbildung beim Polizeipräsidium Nordhessen

Kassel (ots) – Auch in diesem Jahr bildete das Polizeipräsidium Nordhessen Schülerinnen und Schüler zu Verkehrshelfern, sogenannten Schülerlotsen, aus. Polizeibeamte des Verkehrserziehungsdienstes der Direktion Verkehrssicherheit / Sonderdienste schulten insgesamt 25 Schülerinnen und Schüler des Engelsburg-Gymnasiums in Kassel, die zukünftig bei besonderen Anlässen auf dem Schulweg für die nötige Sicherheit anderer Schülerinnen und Schüler sorgen sollen.   Jahr für Jahr werden

» Weiterlesen

Seit 50 Jahren fliegt Kassel mit dem Kranich

Lufthansa-Flugzeuge sind als „fliegende Botschafter“ in ganz Europa unterwegs. Seit 1966 trägt eine Maschine den Namen der Stadt Kassel. Getauft wurde sie am 12. September 1966 in Frankfurt. Aktuell trägt ein Airbus A320 den Namen „Kassel“. Vor 50 Jahren ging Kassel in die Luft: Am 12. September 1966 wurde eine Lufthansa-Boeing 727-030 mit dem Kennzeichen D-ABIV auf den Namen der

» Weiterlesen

Pilotprojekt in Kassel: Neue LED-Technik leuchtet in Ampeln

Die Stadt Kassel ist eine Pilotkommune für den Einsatz einer neu entwickelten LED-Generation an Ampeln. Statt der bislang üblichen 7-Watt-LED sollen künftig noch energiesparendere LED in 1-Watt-Technologie für Rot, Gelb und Grün sorgen. Die neue LED-Technik wurde von der Firma Siemens entwickelt und kommt nun auch in Kassel erstmals zum Einsatz. Mit ihr lässt sich der Energieverbrauch gegenüber den früher

» Weiterlesen
1 13 14 15 16 17