Günter Klößinger: Blüten aus Babylon

Wir leben in schlimmen Zeiten. Allein zu der Google-Suche nach „Mädchen vermisst“ finden sich drei aktuelle Nachrichten, was ich ausgesprochen beängstigend finde. Sie erinnerten mich an einen Roman, den ich im vorigen Sommerurlaub angelesen hatte. Ich veröffentlichte die Rezension auf meinem Blog, ohne bis zum Ende vorgedrungen zu sein, was im Grunde nichts schlechtes ist. Denn so kann man als

» Weiterlesen

Das Geheimnis von Mondstein

Science Fiction Roman von Michael Schmitt Neuental | Nordhessen. Michael Schmitt ist im wirklichen Leben Bürokaufmann bei einem Getränkegroßhandel in Frielendorf. In seiner Freizeit schreibt und publiziert er Kinder- und Jugendbücher. Sein neuestes Buch: „Das Geheimnis von Mondstein“. Es spielt ausschließlich im Schwalm-Eder-Kreis und in Nordhessen. Die wichtigsten Orte sind die Altenburg in Neuental, Fritzlar und Kassel. Das Buch ist

» Weiterlesen

Halloween im Werraland, Das Buch

Dreizehn Abenteuer des tapferen Bauern Fridolin gibt es von dem nordhessischen Buchautor Wolfgang Schwerdt. Nun gibt es „Halloween im Werraland“ auch als Taschenbuch und als E-Book, für jene, die solche Geschichten – sicherlich nicht nur zu Halloween oder Weihnachten — in gemütlicher Atmosphäre lesen oder vorlesen möchten. Auch wenn die Stories um Wiekenhus und seine Anderswelt der Phantasie des Autors

» Weiterlesen

»Muhammad Ali / Fighter’s Heaven 1974«  – bisher unveröffentlichte Fotos von Muhammad Ali

Im Oktober 1974 startete Muhammad Ali den Versuch, seinen Titel als Boxweltmeister im Schwergewicht zurück¬zuerobern, der ihm nach seiner Verweigerung von Wehrdienst und Vietnameinsatz sieben Jahre zuvor aberkannt worden war. Sein Gegner war der brutale, bis dahin ungeschlagene George Foreman, dem er beim legendären Fight »Rumble in The Jungle« in Zaire, Afrika, gegenüberstehen sollte. Nur Wochen zuvor, am 24. und

» Weiterlesen

Wo wilde Weisheit wurzelt

Spannendes neues Buch von Anna Hutter aus Fritzlar Fritzlar. Jetzt hat Anna Hutter aus dem nordhessischen Fritzlar am Schreiben Gefallen gefunden. Nach ihrem Erstlingswerk, dem Roman Katzensprung, hat sie jetzt bereits ihr zweites Werk veröffentlicht. Und was für eines. „Wo wilde Weisheit wurzelt“ heißt der Roman. Die Buchhülle zeigt eine weise Frau, eine Kräuterfrau und genau darum geht es in

» Weiterlesen

Erster Roman von Anna Hutter aus Fritzlar „Katzenspuk in Goslar“

Fritzlar. Studiert hat Anna Hutter eigentlich Sozialpädagogik. Im richtigen Leben ist sie die „Kräuterhexe“ der Region, auf vielen Märkten zu Hause, freie Mitarbeiterin im Wildpark Knüll und jetzt auch Buchautorin. Schreiben ist ihre Leidenschaft und der pädagogische Hintergrund erlaubt es ihr, Figuren mit all ihren Eigenschaften und Eigenarten zu zeichnen. Vier Bücher sind in den letzten Jahren entstanden, vier sehr

» Weiterlesen

“Endlich Kassel“ – Ein neuer Stadtführer für Kassel

Neu erschienen im RAP-Verlag ist ein Stadtführer für Kassel, der in bunter, junger, lustiger aber auch informativer Form Neuankömmlinge ansprechen soll. Das Buch enthält ca. 200 Farbfotos, zahlreiche Illustrationen und ist entweder im Buchhandel oder direkt bei dem Verlag für 14,90 € zu bekommen. Neuankömmlinge finden viele Infos, die ihnen für einen gelungenen Start in der nordhessischen Metropole behilflich sein

» Weiterlesen

Rezension: Dorothea Viehmann

ein Buch über die Märchenerzählerin der Brüder Grimm Die Viehmännin, wie die Märchenerzählerin Dorothea Viehmann seiner Zeit genannt wurde, war eine der wichtigsten Märchenlieferantinnen der Brüder Grimm. Uralt und direkt vom einfachen deutschen Volke überliefert seien die Geschichten der einfachen Bäuerin vom Dorfe, so suggerieren die Herausgeber der „Kinder- und Hausmärchen“ in ihrem zweiten Band, zu dem Dorothea Viehmann die

» Weiterlesen

Ein Reiseführer der besonderen Art

Vergeblich wird der Leser in diesem Buch systematische Hinweise zu typischen und allgemein vermarkteten touristischen Attraktionen der Region suchen. Auch die in Reiseführern sonst üblichen Gastronomie-, Buchungs- und Übernachtungsinfos sollte der Urlauber eher den per Internet beziehbaren Touristeninfos oder vor Ort ausliegenden Broschüren entnehmen. Denn Schwerdt wirft einen Blick auf die Gegend zwischen Werra, Meissner und Fulda, der sich von

» Weiterlesen
1 2 3