Buchrezensionen

Wo wilde Weisheit wurzelt

Von
0
27. November 2015
Hutter_04

Spannendes neues Buch von Anna Hutter aus Fritzlar Fritzlar. Jetzt hat Anna Hutter aus dem nordhessischen Fritzlar am Schreiben Gefallen gefunden. Nach ihrem Erstlingswerk, dem Roman Katzensprung, hat sie jetzt bereits ihr zweites Werk veröffentlicht. Und was für eines. „Wo wilde Weisheit wurzelt“ heißt der Roman. Die Buchhülle zeigt eine weise Frau, eine Kräuterfrau...
Weiter »

Mein Großvater hätte mich erschossen.

Von
0
10. November 2015
Buchvorstellung

Das grauenhafte an diesem Satz ist, dass er höchstwahrscheinlich zutreffend ist. Aber erst mal langsam…   Letzte Woche fand in der Baunataler Stadtbücherei eine Lesung statt. Niemand hätte damit gerechnet, dass so viele Menschen dorthin kommen. Fast hundert waren es in einem kleinen Raum mit flackerndem Licht. Der Grund lag wahrscheinlich an der wirklich...
Weiter »

Acht tote Herzspezialisten in Kassel aufgefunden !

Von
0
11. September 2015
Halbgötter Titelbild

Buchbesprechung: Bereits den 14. Fall muss der Kasseler Kriminalhauptkommissar Paul Lenz mit seinem jüngeren Kollegen Thilo Hain lösen. Eigentlich wollte er seine Wehwehchen auskurieren. Tja und eigentlich wollte er auch mal etwas kürzer treten- er hatte es seiner Frau versprochen. Doch dann kam es wieder einmal anders. Der Polizeiberuf ist eben so: „Ein Beruf...
Weiter »

Ein Weihnachtsgeschenk in letzter Minute? …

Von
0
21. Dezember 2014
Müllhalde

… könnte das Buch: “ Müllhalde“ von Matthias P. Gibert sein. Ein Geschenk mit dem sie garantiert Freude und einige Stunden Entspannung und Ruhe bereiten. Kassel ein Sumpf aus Verbrechen und Mord? Zumindest so oder so ähnlich beschreibt es der Kasseler Kriminalautor Matthias P.Gibert in seinem neuen Roman. Immerhin legt der mittlerweile gut bekannte...
Weiter »

Erster Roman von Anna Hutter aus Fritzlar „Katzenspuk in Goslar“

Von
0
15. November 2014
Katzenspuk_01

Fritzlar. Studiert hat Anna Hutter eigentlich Sozialpädagogik. Im richtigen Leben ist sie die „Kräuterhexe“ der Region, auf vielen Märkten zu Hause, freie Mitarbeiterin im Wildpark Knüll und jetzt auch Buchautorin. Schreiben ist ihre Leidenschaft und der pädagogische Hintergrund erlaubt es ihr, Figuren mit all ihren Eigenschaften und Eigenarten zu zeichnen. Vier Bücher sind in...
Weiter »

“Endlich Kassel“ – Ein neuer Stadtführer für Kassel

Von
0
20. September 2013
Endlich-Kassel1

Neu erschienen im RAP-Verlag ist ein Stadtführer für Kassel, der in bunter, junger, lustiger aber auch informativer Form Neuankömmlinge ansprechen soll. Das Buch enthält ca. 200 Farbfotos, zahlreiche Illustrationen und ist entweder im Buchhandel oder direkt bei dem Verlag für 14,90 € zu bekommen. Neuankömmlinge finden viele Infos, die ihnen für einen gelungenen Start...
Weiter »

Rezension: Dorothea Viehmann

Von
0
16. März 2013
032

ein Buch über die Märchenerzählerin der Brüder Grimm Die Viehmännin, wie die Märchenerzählerin Dorothea Viehmann seiner Zeit genannt wurde, war eine der wichtigsten Märchenlieferantinnen der Brüder Grimm. Uralt und direkt vom einfachen deutschen Volke überliefert seien die Geschichten der einfachen Bäuerin vom Dorfe, so suggerieren die Herausgeber der „Kinder- und Hausmärchen“ in ihrem zweiten...
Weiter »

Ein Reiseführer der besonderen Art

Von
1
11. März 2013
TitHolleTextBIcon

Vergeblich wird der Leser in diesem Buch systematische Hinweise zu typischen und allgemein vermarkteten touristischen Attraktionen der Region suchen. Auch die in Reiseführern sonst üblichen Gastronomie-, Buchungs- und Übernachtungsinfos sollte der Urlauber eher den per Internet beziehbaren Touristeninfos oder vor Ort ausliegenden Broschüren entnehmen. Denn Schwerdt wirft einen Blick auf die Gegend zwischen Werra,...
Weiter »

Auch ein Wüstenfuchs

Von
0
18. Dezember 2012
Auch ein Wüstenfuchs

Das kleine gelbe Taschenbuch mit dem typischen Foto auf dem Titelbild hat mich schon länger angelacht. Dauernd lag es neben dem Sofa, aber so richtig fehlte mir die Muße zum Lesen. Nun endlich habe ich Urlaub und jetzt ist er dran: Der Abenteurer, der schon mit 17 mit dem Fahrrad in die Wüste fuhr....
Weiter »

Halloween im Werraland, Das Buch

Von
0
19. November 2012
Hallo1800

Die dreizehn Abenteuer des tapferen Bauern Fridolin vom nordhessischen Buchautor und NHR-Redakteur Wolfgang Schwerdt haben wir in den vergangenen Wochen hier in der NHR nach und nach veröffentlicht. Nun gibt es „Halloween im Werraland“ auch als Taschenbuch und als E-Book, für jene, die solche Geschichten – sicherlich nicht nur zu Halloween oder Weihnachten –...
Weiter »



Wissenschaft Natur