Kassel: Ehrliche Finderin gibt Portemonnaie mit 1.400 Euro Bargeld bei der Polizei ab

Mit gutem Beispiel voran ging am Montagabend in Kassel eine 27 Jahre alte Frau aus Schauenburg. Sie hatte gegen 19 Uhr auf dem Gehweg vor einem Café an der Friedrich-Ebert-Straße, Ecke Jordanstraße, ein Portemonnaie mit 1.400 Euro Bargeld gefunden und anschließend der Polizei übergeben. Indessen ist der Verlierer der Geldbörse nicht bekannt. Die das Portemonnaie entgegennehmenden Beamten des Polizeireviers Mitte

» Weiterlesen

Kassel: Täter holt sich blutige Nase bei Straßenraub: Polizei bittet um Hinweise auf Räuber-Trio

Drei bislang unbekannte Täter haben am Freitagabend im Kasseler Stadtteil Niederzwehren einen 45-Jährigen aus Kassel überfallen und ihm das Bargeld geraubt. Dagegen setzte sich das Opfer jedoch zur Wehr und verletzte einen der Täter, der mit einer stark blutenden Nase und seinen beiden Komplizen anschließend die Flucht ergriff. Die Ermittler des für Raubdelikte zuständigen Kommissariats 35 der Kasseler Kripo erhoffen

» Weiterlesen

Kassel: Kokain-Dealer nach kurzer Flucht von Streife festgenommen und nun in U-Haft 13.08.2018 – 16:27

Am Samstagmorgen endete die Flucht vor einer Polizeistreife für einen mutmaßlichen Dealer am Holländischen Platz in Kassel mit der Festnahme und dem anschließenden Gang in die Untersuchungshaft. Der 26-Jährige aus Algerien, der im Besitz von rund 17 Plomben mit Kokain, drei Tütchen mit Marihuana, einem Einhandmesser und einem Teleskopschlagstock war, hatte noch vergeblich versucht, sich hinter Mülltonnen vor den Beamten

» Weiterlesen

Vellmar: Feuerlöscher in Schule vollständig entleert: Polizei sucht Zeugen nach Sachbeschädigung

Unbekannte haben sich am gestrigen Donnerstagabend gegen 18:30 Uhr unbefugt Zugang zur Ahnatalschule in Vellmar verschafft und dort in einem Flur einen Feuerlöscher komplett entleert. Nicht nur, dass sie durch das Freisetzen des Löschpulvers den Rauchmelder auslösten und die Vellmarer Feuerwehr unnötigerweise ausrücken musste, sie hatten damit auch einen Sachschaden verursacht. Wie hoch die Kosten für die Reinigung des Flures

» Weiterlesen

Kassel: Mutmaßliches Opfer schildert Angriff durch Gruppe vor Orangerie: Zeugen gesucht

Rettungskräfte verständigten am gestrigen Mittwochabend gegen 18:50 Uhr die Kasseler Polizei, da sie zu einem stark mit Erde beschmutzten und sichtlich aufgelösten jungen Mann auf der Gustav-Mahler-Treppe gerufen worden waren und dieser angab, dass mehrere Personen ihn zusammengeschlagen hätten. Der unter Alkoholeinfluss stehende 24-Jährige aus dem Schwalm-Eder-Kreis konnte gegenüber den eingesetzten Beamten anschließend jedoch keine konkreteren Angaben mehr zum Sachverhalt

» Weiterlesen

Kassel: Unfallflucht in der Gartenstraße: Hirschfänger dürfte erheblichen Schaden an Alfa Romeo angerichtet haben

Am gestrigen Dienstagnachmittag ereignete sich in der Gartenstraße im Kasseler Stadtteil Wesertor eine Verkehrsunfallflucht, bei der der anschließend flüchtende schwarze Alfa Romeo erheblich beschädigt sein dürfte. Der vorfahrtsberechtigte Nissan Patrol rammte den Alfa mit dem an der Front montierten Hirschfänger in die Beifahrerseite. Der Fahrer des schwarzen Alfas flüchtete anschließend in Richtung der Fuldatalstraße, ohne sich um den entstandenen Schaden

» Weiterlesen

Kassel: Insgesamt wenige Einsätze beim „Zissel“ für die Polizei

Der Kasseler „Zissel“ endete am gestrigen Montagabend mit dem traditionellen Abhängen des „Zisselhärings“. Aus Sicht der Kasseler Polizei fällt der Rückblick auf das viertägige Fest überwiegend positiv aus. Seit Freitag ist ein durchweg friedlicher Verlauf mit wenigen Auseinandersetzungen und polizeilichen Einsätze zu verzeichnen. Während der vier Tage nahmen die auf dem „Zissel“ eingesetzten Beamten der Kasseler Polizei, die von Beamten

» Weiterlesen

Kassel: Unbekannter irritiert mit Frage Passantin und entreißt ihr die Handtasche: Zeugen gesucht

Ein Unbekannter hat am Samstagnachmittag einer 52 Jahre alten Frau in der Hoffmann-von-Fallersleben-Straße in Kassel die Handtasche entrissen und ist damit geflüchtet. Der Täter hatte die Passantin zuvor gefragt, ob sie Hilfe brauche oder er ihr ein Taxi rufen solle und die bei ihr hervorgerufene Irritation für den Diebstahl genutzt. Die wegen des Trickdiebstahls ermittelnden Beamten des Kommissariats 21/22 der

» Weiterlesen

Kassel: Mutmaßlicher BtM-Händler auf Zissel festgenommen: Vorführung beim Haftrichter

Am gestrigen Sonntagabend gelang Beamten der Operativen Einheit Kassel mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei Kassel die Festnahme eines 26 Jahre alten mutmaßlichen Drogendealers. Bei ihm stellten die Beamten rund 170 Gramm Betäubungsmittel, 115 Euro und drei Handys sicher. Der wohnsitzlose Mann wird im Laufe des heutigen Tages einem Haftrichter am Amtsgericht Kassel vorgeführt, der über seinen weiteren Verbleib entscheidet. Der 26-Jährige

» Weiterlesen

Bad Wildungen – Portmonees aus Spielwarengeschäft gestohlen- blonde Frau in dunklem Polo geflüchtet

Am Dienstagmittag sind in der Zeit von 12.45 Uhr bis 13.30 Uhr insgesamt sechs hochwertige Portmonees im Wert von ca. 500 Euro aus einem Spielwarengeschäft in der Brunnenstraße gestohlen worden. Tatverdächtig ist eine etwa 25-30-jährige, gepflegt aussehende Frau mit strohblonden zum Zopf gebundenen, schulterlangen Haaren. Die Frau ist etwa 165 cm groß und von kräftiger Gestalt. Sie trug eine Brille

» Weiterlesen
1 2 3 27