Kassel: Räuber überfällt 20-Jährigen und erbeutet Geldbörse; Polizei sucht nach Zeugen

In der Nacht zum vergangenen Sonntag überfiel ein bislang unbekannter Täter einen Mann in der Artilleriestraße in Kassel und erbeutete dabei die Geldbörse des Opfers. Die Ermittler des für Raubdelikte zuständigen Kommissariats K 35 suchen nun nach Zeugen, die den Vorfall beobachteten und Hinweise auf den Täter geben können. Wie das 20-jährige Opfer den Beamten des Kasseler Kriminaldauerdienstes am frühen

» Weiterlesen

Bad Wildungen – Handtaschendiebstahl

Korbach (ots) – Am vergangenen Samstagnachmittag um 16:15 Uhr war eine 77-jährige Frau aus Kronshagen, die sich zur Kur in Bad Wildungen aufhält, mit einer Freundin auf dem Fußweg unterhalb des Neuen Kurhauses unterwegs. Plötzlich kam eine unbekannte männliche Person von hinten und entzieht der 77-jährigen ihre Rucksackhandtasche von der Schulter. Der Dieb rennt anschließend mit dem Diebesgut in Richtung

» Weiterlesen

Pärchen flüchtet nach Computerdiebstahl und Rangelei mit Verkäuferin: Ermittler suchen Zeugin aus Straßenbahn

Die Ermittler der Operativen Einheit suchen Zeugen eines Vorfalls, der sich am Dienstag, dem 2. Oktober 2018, gegen 19:50 Uhr, im Kasseler Stadtteil Wesertor, in Höhe eines Discounters an der Haltestelle „Alte Stadtgrenze“ auf der Fuldatalstraße ereignete. Eine Verkäuferin des Marktes hielt dort eine Frau fest, die zuvor einen Computer gestohlen hatte und geflüchtet war. Offenbar der Komplize der Täterin

» Weiterlesen

Kassel: Enkeltrickbetrug durch aufmerksamen Bankmitarbeiter vereitelt; Seniorin bleibt im Besitz ihrer 38.000 Euro

Am gestrigen Dienstagnachmittag gaben sich Betrüger am Telefon gegenüber einer 75-jährigen Seniorin aus Kassel als Verwandtschaft aus. Sie täuschten eine finanzielle Notlage vor und brachten die ältere Dame dazu, sich zur Bank zu begeben. Dort konnte durch einen Bankmitarbeiter und der durch ihn alarmierten Polizei verhindert werden, dass 38.000 Euro den Besitzer wechselten. Der Fall ereignete sich gestern, gegen 16:45

» Weiterlesen

Kassel: Autodiebstahl endete an Hauswand: Drei Jugendliche festgenommen

Jugendliche haben am gestrigen späten Abend versucht, in der Kasseler Unterneustadt einen Ford Transit zu klauen. Ihre Fahrt endete jedoch noch auf dem Parkplatz, wo der Kleintransporter abgestellt war. Die jugendlichen Täter fuhren dort vor eine Hauswand und kamen nicht mehr weiter. Nach ihrer Flucht zu Fuß endete dann mit der Festnahme durch die Polizei. Wie ein aufmerksamer Zeuge gegen

» Weiterlesen

Bad Wildungen – Versuchter Einbruch in Kindergarten

In der vergangenen Nacht wurde in Bad Wildungen in der Stöckerstraße versucht in den dortigen Kindergarten einzubrechen. Unbekannter Täter versuchte zunächst vergeblich die Terrassentür aufzuhebeln. Als er nicht zum Erfolg kam, versuchte er die Scheibe einzuschlagen, was ihm auch nicht gelang. Als das Aufhebeln eines weiteren Fensters wieder nicht gelang, brach er sein Vorhaben ab und flüchtete in unbekannte Richtung.

» Weiterlesen

Vellmar (Landkreis Kassel): Unbekannte brechen in Frommershäuser Grundschule ein: Zeugen gesucht

Unbekannte sind in der Nacht zum Samstag in die Grundschule im Vellmarer Stadtteil Frommershausen eingebrochen. Durch das Aufbrechen mehrerer Türen und verschlossener Behältnisse richteten die Täter einen Sachschaden von voraussichtlich über Tausend Euro an, wohingegen sie lediglich etwas Bargeld aus dem Lehrerzimmer erbeuteten. Die Ermittler des für Einbrüche zuständigen Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo suchen nun nach Zeugen, die im

» Weiterlesen

Ahnatal (Landkreis Kassel): Polizei warnt vor Anrufen durch falsche Polizeibeamte

Die Kasseler Polizei warnt erneut vor Anrufen durch falsche Polizeibeamte. Im Laufe des gestrigen Mittwochs erhielten mehrere Senioren in ganz Ahnatal im Landkreis Kassel solche Anrufe der Betrüger. Bislang sind von gestern über zehn solcher Fälle bekannt, bei denen die Angerufenen die Betrugsmasche jedoch glücklicherweise durchschauten. Aufgrund er polizeilichen Erfahrungen ist davon auszugehen, dass die Täter noch weitere Personen in

» Weiterlesen

Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln

Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln Ein 19-jähriger Autofahrer aus Eschwege wurde heute um 10.30h auf der B 452 zwischen dem Rondell und Reichensachsen im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten. Bei seiner Überprüfung ergab sich ein Verdacht auf die Einnahme von Betäubungsmitteln. Ein vor Ort durchgeführter Test hierzu verlief positiv auf THC. Weiterhin wurde bei dem jungen Mann noch eine geringe Menge

» Weiterlesen

Kassel: Zwei Männer nach Schüssen aus dem Fenster festgenommen

Zwei 27 und 28 Jahre alte Männer stehen im Tatverdacht am gestrigen Abend mehrmals eine Schreckschusswaffe aus dem Fenster einer Wohnung abgefeuert zu haben. Spezialkräfte des Polizeipräsidiums Nordhessen nahmen schließlich die beiden Tatverdächtigen fest. Sie müssen sich nun wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetzt verantworten. Da neben den Schreckschusswaffen auch Messer und eine geringe Menge Betäubungsmittel gefunden worden, wird gegen

» Weiterlesen
1 2 3 4 5 30