Rathausempfang zur documenta 14 in Kassel!

Viele Pressevertreter und Künstler kamen zum Rathaus Empfang anlässlich der documenta 14. Dabei wurden sie schon im Innenhof des Rathauses an einigen kulinarischen Ständen begrüßt. Auch zahlreiche ehemalige documenta-Künstler, mischten sich unter die Gäste. Im Innenhof und in den Räumen des Rathauses, spielten mehrere Musik-Acts und begeisterten das Publikum. So trat unter anderem Stolle mit seiner Band auf und spielte

» Weiterlesen

Polizei betreibt Documenta-Wache am Friedrichsplatz

Kassel (ots) – Ab dem heutigen Mittwoch startet in Kassel eine der bedeutendsten und weltweit am meisten beachteten Ausstellungen zeitgenössischer Kunst – die documenta. Das Polizeipräsidium Nordhessen wird zum Schutz der Veranstaltung über die gesamte Dauer Beamte in den Einsatz bringen. Sei es zur offiziellen Eröffnung am Samstag, dem 10. Juni, zu der neben dem Bundespräsidenten Dr. Frank-Walter Steinmeier auch

» Weiterlesen

Neu NVV APP mit Veranstaltungsfunktion rund um die documenta 14

Zum Beginn der documenta 14 in Kassel integriert der Nordhessische Verkehrsverbund Veranstaltungen in die NVV App. Mit der neuen Eventfunktion werden im ersten Schritt die offiziellen documenta-Veranstaltungen angezeigt. Eine entsprechende Übersicht mit allen Angeboten und diversen Filtermöglichkeiten hilft bei der Orientierung. Über die Auswahl einer Kategorie und des Datums können die gewünschten Veranstaltungen angezeigt werden. Mit der direkten Auswahl einer

» Weiterlesen

Umfangreiches Performance-Programm zur Eröffnung der DOCUMENTA 14 in Kassel!

Am 10. Juni ist es wieder so weit, nach 5 Jahren öffnet die Documenta in Kassel wieder ihre Pforten. Erstmalig findet die Documenta in Kassel und Athen statt. Documenta-Leiter Adam Szymczyk hatte dieses Konzept so beschlossen. Die Ausstellung wird sich in Kassel über rund 30 verschiedene Orte verteilen. Am Eröffnungswochenende erwarten die Besucher zahlreiche Aktionen, die jeweils nur zu bestimmten

» Weiterlesen

Leitplanken für documenta-Besucher im Steinweg und der Wilhelmshöher Allee

Leitplanken für documenta-Besucher im Steinweg und der Wilhelmshöher Allee Bis zu eine Million Besucher aus aller Welt werden von der Stadt Kassel während der 100 Tage zur documenta 14 erwartet. Die Besucherinnen und Besucher können an zahlreichen Standorten in der Stadt Kassel aktuelle Tendenzen der Gegenwartskunst sehen und erleben. Ausstellungsorte befinden sich unter anderem in der Nordstadt und in der

» Weiterlesen

Uni Kassel Gastgeber und Begleiter der documenta 14

Mit einer Vielzahl von Projekten und Veranstaltungen unterstützt und begleitet die Universität Kassel die documenta 14, die in Kürze in Kassel beginnt. An einigen documenta-Kunstwerken sind Studierende, Wissenschaftlerinnen oder Wissenschaftler der Universität direkt beteiligt. Zudem ist die Weltkunstschau mit mehreren Ausstellungsorten an der Hochschule zu Gast. Die kommende Ausgabe des Uni-Magazins publik informiert über alle Projekte und Verbindungen. Der Präsident

» Weiterlesen

documenta 14 Der Obelisk

Der Obelisk auf dem Königsplatz wird immer interessanter. Das Zitat aus dem Matthäus-Evangelium hat nichts von seiner Aktualität eingebüßt: „Ich war ein Fremdling und ihr habt mich beherbergt“ !Dieses Zitat wird im Moment unter Aufsicht des Künstlers in Deutsch, Türkisch, Englisch und Arabisch auf dem bis zu 1,80 Meter breiten Bauwerk eingemeißelt .Der aus Nigeria stammende US-Künstler Olu Oguibe, Sohn

» Weiterlesen

Verhüllungsarbeiten der documenta 14 haben begonnen

Nach der ersten documenta 14 Performance des Ghanaers Ibrahim Mahama, lockte der Künstler heute wieder die internationale Presse nach Kassel. Es gilt in den nächsten Tagen, die zusammengenähten Jutesäcke ihrer „ Bestimmung zu übergeben“. Die großflächigen Bahnen aus kleinen und großen, alten und neuen Jutesäcken (nicht nur aus Ghana) sollen die historische Torwache an der Wilhelmshöher Allee verhüllen. In den

» Weiterlesen
1 2 3 4 5