Events Nordhessen

Mystischer Nachmittag bei den Helsaer Gäggägs

Von
0
18. Februar 2014
20140216-IMG_1665

Es ist 15:11 zwei finstere Gestalten in schwarzen, langen Mänteln und Zylinderhüten betreten den Saal zum König von Preußen. Es sind die beiden Elferratspräsidenten Dirk Vogel und Jörg Riemenschneider, die in ihren magischen Gewändern den närrischen Nachmittag eröffneten. Denn die diesjährige Kampanie steht unter dem Motto „die Gäggägs werden keinen verschonen, im Land der...
Weiter »

Anne Haigis rockt den Kulturladen

Von
2
11. Februar 2014
Anne Haigis  (7)

Anne kam mit ihrer Freundin und Gitarristin Ina Boo( selbst Singer-Songwriter ) in den Kulturladen Wolfhagen. Diese beiden gutaussehenden Frauen sind ein phantastisches Duo und haben den Kulturladen gerockt. Faszinierend, wie die beiden aufeinader eingingen und sich ergänzten. Anne verfügt über eine unglaubliche Stimme, egal ob sie Blues, Rock oder Balladen singt. Bei ihren...
Weiter »

Die Helsaer Gäggägs feien, feiern Sie mit

Von
0
31. Januar 2014
Seniorenkarneval -2

Kartenvorverkauf im Kônig von Preußen in Helsa Närrischer Nachmittag der Helsaer Gäggägs Sonntag, 16. Februar um 15:10 Kônig von Preußen in Helsa Prunksitzung der Helsaer Gäggägs Samstag, 22. Februar um 20:10 Kônig von Preußen in Helsa Kinderkarneval Sonntag, 23. Februar um 15:10 Kônig von Preußen in Helsa Prunksitzung der Helsaer Gäggägs Freitag, 28. Februar...
Weiter »

Sonderführungen bei Vollmond im TIERPARK SABABURG

Von
0
13. Januar 2014
2013-12-26 Heulender Wolf 2013-12-26 Heulender Wolf 4_1920

In der kalten, dunklen Jahreszeit sitzen die Menschen vor dem Kamin in der warmen Stube, lesen etwas und trinken vielleicht einen Tee. Man macht es sich so behaglich wie möglich. Was aber machen die Tiere draußen im Tierpark? Sind eventuell die Wildschweine aktiv? Oder heulen sogar die Wölfe? Sucht der Luchs gerade nach Beute?...
Weiter »

5. Festival der Artisten – … and the Winner is: The Navas Brothers!

Von
0
13. Januar 2014
Die Gewinner des 5. Festivals der Artisten (mit den Sponsoren)

41 Vorstellungen, 55.000 begeisterte Zuschauer, artistische Glanzleistungen – und es konnte nur einen Sieger geben. 410 Zuschauer, die nach dem Zufallsprinzip ausgewählt wurden, waren die Jury. Sie hatten die schwere Entscheidung, wem sie ihre Punkte geben sollten. Jede der zwölf Nummern hatte ihren eigenen Reiz und war, dem Festival der besten Artisten angemessen, von...
Weiter »



NHR Sport