Gesundheit

Notruf 112: Schnelle Hilfe europaweit

Von
0
6. Februar 2016
Foto: Happel-Emrich/Stadt Kassel

Nur 21 Prozent der Deutschen wissen, dass sie über den Notruf 112 schnelle Hilfe von Feuerwehr und Rettungsdienst erhalten – und das in ganz Europa. Bei der Leitstelle der Feuerwehr Kassel gehen pro Tag mehr als 1400 Notrufe aus der Stadt und dem Landkreis ein. Stellen Sie sich vor, Sie sind zu Hause, in...
Weiter »

Schulen können sich für Hackedicht-Programm bewerben

Von
0
5. Februar 2016
© Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See

Eisi Gulp geht weiter auf Tour. Die Knappschaft und der Kinderschutzbund setzen ihr Präventionsprojekt fort. Die Krankenkasse Knappschaft und der Deutsche Kinderschutzbund setzen die „Hackedicht – Schultour“ fort. Im laufenden Jahr werden 25 Schulen besucht, um Kinder und Jugendliche im Umgang mit Alkohol zu sensibilisie-ren. Schulen können sich noch bis zum 31. März 2016...
Weiter »

KSV Baunatal – Interview mit Ernährungsberater Klaus Purwin

Von
0
4. Februar 2016
Tolga Ulusoy und Klaus Purwin (rechts) im persönlichen Ernährungs-Gespräch © printmedia agentur

Seit letztem Herbst hat sich hinter der Kabinentür beim KSV Baunatal ernährungstechnisch etwas verändert. Die Art der Getränkeauswahl und der Zeitpunkt der Einnahme von Energielieferanten wurden optimiert. Wir fragten nach, was sich hinter den Veränderungen verbirgt und wer auf die Idee gekommen ist, dort eine Art Ernährungsberater zu installieren. Presse: Herr Purwin, wie kommt...
Weiter »

Versuchen sie doch mal was anderes.

Von
0
1. Februar 2016
Tabletten

Haben sie Schmerzen? Schlucken sie viele Pillen? Hilft das alles was?   Haben sie es nicht auch satt, diese vielen Pillen zu schlucken? Ich zum Beispiel bekam gerade diese Woche wieder ziemlichen Ausschlag von Pillen, die eine Entzündung verhindern sollen. Dagegen kann man dann wieder andere Pillen nehmen. Schluss damit! Die traditionelle Schulmedizin ist...
Weiter »

Gesunder Rücken ab Klasse 1

Von
0
30. Januar 2016
"obs/Aktion Gesunder Rücken e. V."

Mit dem richtigen Schulranzen Kindern den Rücken stärken Selsingen (ots) – Der Kauf des ersten Schulranzens ist für die künftigen Erstklässler meist ein ganz besonderes Ereignis. Oft wird er gemeinsam mit den Großeltern ausgesucht und nicht selten darf das Kind völlig frei entscheiden, welchen Ranzen es möchte. Doch aus gesundheitlichen Aspekten ist es ratsam,...
Weiter »

Ohrenschutz für die fünfte Jahreszeit

Von
0
29. Januar 2016
NHR-Gesundheit-500

Mainz (ots) – Ob Fastnacht oder Karneval – in den Narrenhochburgen geht es zur fünften Jahreszeit hoch her. Auch für die Ohren. Es wird gefeiert, gesungen und getanzt. Dabei ist die Geräuschkulisse mindestens so vielfältig, wie es die Kostümierungen sind. Es wird getrötet, gepfiffen und gehupt. Da knallt und zischt es auf den Straßen,...
Weiter »

Erstmalig Auszeichnung für Assistenzhund-Teams

Von
0
28. Januar 2016
Erstmalig Auszeichnung für Assistenzhund-Teams

Behinderten-Begleithunde Der erste bundesweite Wettbewerb dieser Art soll endlich für die verdiente Anerkennung und Aufmerksamkeit sorgen: Behinderte Menschen und ihre Assistenzhunde haben jetzt die Chance, als „Goldenes Team“ ausgezeichnet zu werden. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 15. März 2016! Socken ausziehen, Lichtschalter drücken, Türen öffnen: Assistenzhunde sind für viele Alltagsaktivitäten ihrer Halter unverzichtbar. Deshalb...
Weiter »

Gefährliche Chemikalien in Outdoor-Ausrüstung

Von
0
26. Januar 2016
greenpeace2

Greenpeace: Neuer Produkt-Report zum Start der Sportmesse ISPO in München München, 25. 1. 2016 – Gefährliche Chemikalien in Kleidung und Ausrüstung bekannter Outdoor-Marken wie The North Face, Mammut, Columbia und Haglöfs weist ein neuer Greenpeace-Produkttest nach. Greenpeace hat 40 Produkte aus 19 Ländern auf per- und polyfluorierte Chemikalien (PFC) testen lassen. „Die Outdoor-Branche setzt...
Weiter »

Unfallgefahr im Winter

Von
0
22. Januar 2016
Sicherheit

Knappschaft rät Menschen mit Rollator zur besonderen Vorsicht Wer durch Krankheit, Behinderung oder Alter nicht mehr sicher gehen kann, wird durch einen Rollator wieder mobiler. Doch besonders während der dunklen Jahreszeit im Herbst und Winter ist es wichtig, dass Rollatoren si-cher und straßenverkehrstauglich sind. Die Knappschaft rät, unbedingt die Bremsen zu kontrollieren und sich...
Weiter »

Vor dem Schneeschaufeln zum Arzt

Von
0
18. Januar 2016
NHR-Gesundheit-500

Kombination von Kälte und Anstrengung kann zu gesundheitlichen Problemen führen Baierbrunn (ots) – Schneeschippen ist anstrengender, als es aussieht: Vor allem älteren Menschen und Herzpatienten setzen kalte Luft und Anstrengung zu. Darauf weist das Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“ in seiner aktuellen Ausgabe hin. Denn das Herz pumpe dann schneller und brauche mehr Kraft, um das...
Weiter »



Wissenschaft Natur