Gesundheitswandern ist für viele Menschen geeignet

Anke Fink, zertifizierte Gesundheitswanderführerin (Dt. Wanderverband), bietet ab Dienstag, 21. April, wieder Kurse im Gesundheitswandern an. Während der 2-stündigen Wanderungen erfahren die Teilnehmer nicht nur Wissenswertes zum Thema Gesundheit und Gelenkschonung, sondern lernen, mit welchen einfachen Übungen sie Gelenkschmerzen vorbeugen können und wie es sich gelenkschonend wandert. Außerdem werden Koordinations- und Kräftigungsübungen eingebaut. Mit der Schlussentspannung, der frischen Luft und

» Weiterlesen

Mit dem Fahrrad zum Frühstück

Frankfurt/Main (ots) – Anlässlich des zehnjährigen Geburtstages der von Sanofi im Jahr 2005 initiierten Diabetesaktion „Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7“, radelten die Besucher in Dresden, wie auch deren Bürgermeister Martin Seidel, weit über 100 km auf dem Müslifahrrad. Damit wurde die Messlatte für die nächste Station der Diabetesaktion am 23. und 24. Juli 2015 in Sulzbach/Main-Taunus-Kreis hoch

» Weiterlesen

Frühlingskräuter bekämpfen Frühjahrsmüdigkeit

Viel Bewegung an frischer Luft und gesunde Ernährung sind die Bausteine, die gegen Frühjahrsmüdigkeit helfen. Am Samstag, 18. April bietet der Naturpark Meißner-Kaufunger Wald eine 3-stündige Kräuterführung rund um die Burg Ludwigstein bei Witzenhausen an (4,50 €). „Die ersten Frühlingskräuter sind besonders reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Sie helfen, die Lebensgeister und Stoffwechselvorgänge im Körper nach dem Winter wieder in

» Weiterlesen

Brutzelspaß ohne Risiko – Ratgeber Grillen

München (ots) – Die Sonne scheint, die Temperaturen klettern: Jetzt im Frühsommer beginnt wieder die Grillsaison. Durchschnittlich 13 Mal pro Jahr bereitet ein Bundesbürger Fleisch, Fisch oder Gemüse auf dem Bratrost zu. Allerdings ist das Grillen mit manchen Risiken verbunden. Die Generali Versicherungen geben Hinweise, worauf beim Brutzeln zu achten ist, so dass am Ende jeder seine Lieblingsspeise gut durch

» Weiterlesen

Informationsveranstaltung „Ernährungsbedarf im Alter“ am 14. April

Informationsveranstaltung „Ernährungsbedarf im Alter“ am 14. April Über das Thema „Ernährungsbedarf im Alter“ informiert Anja Later (Diplom-Oecotrophologin) im Rahmen des städtischen Seniorenprogramms in Zusammenarbeit mit der Katholischen Familienbildungsstätte. Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, 14. April. Beginn ist um 10 Uhr im Kolpinghaus, Die Freiheit 2. In dem Vortrag mit Gespräch wird über die neuesten Erkenntnisse einer gesunden Ernährung mit

» Weiterlesen

Verhütung und Safer Sex auf Hartz IV? Unbezahlbar!

Verhütung und Safer Sex auf Hartz IV? Unbezahlbar! – Deutsche AIDS-Hilfe für Finanzierung von Pille, Kondomen & Co. / „Niemand soll sich zwischen Nahrungs- und Verhütungsmitteln entscheiden müssen.“ Berlin (ots) – Die Deutsche AIDS-Hilfe unterstützt die öffentliche Bundestagspetition „Kostenfreie Verhütungsmittel für Menschen mit geringem Einkommen“ von pro familia. Die Unterzeichner der Petition fordern, dass verschreibungspflichtige Verhütungsmittel wie die Pille oder

» Weiterlesen

Der Frühjahrscheck fürs Haus / Experten geben Tipps für gesundes Wohnen ohne Feuchtigkeit

Kürten/Köln (ots) – Im Winter treten in Gebäuden vermehrt Feuchteschäden und Schimmelpilzbefall auf. Manchmal bleibt der Befall unentdeckt, obwohl er für die Gesundheit der Bewohner gefährlich sein kann. Das ist einer der Gründe, warum Haus- und Wohnungsbesitzer im Frühjahr genau hinschauen und die typischen Schwachstellen des Hauses inspizieren sollten. „Los geht es mit den Fensterlaibungen. Bei oberflächlichem Hinschauen kann Schimmelpilz

» Weiterlesen

So geht gute & richtige Schulverpflegung – DNSVTV präsentiert: Goldener Teller

Berlin (ots) – Sie wollen wissen wie gute Schulverpflegung funktionieren kann? Das Deutschen Netzwerkes Schulverpflegung e.V. (DNSV) vergab bereits zum 4. Mal den „Goldenen Teller“ für das beste Schulrestaurant. Der Goldene Teller ging an die Wilhelm-Bracke-Gesamtschule und die Betreiber des Schulrestaurants die frischküche Stefan Gerhardt e.K. in Braunschweig. Die Wilhelm-Bracke-Gesamtschule ist eine gebundene Ganztagsschule. Sternekoch Stephan Gerhardt kocht seit Sommer

» Weiterlesen

„Zweimal Currywurst. Aber ohne Ketchup, bitte …“

„Zweimal Currywurst. Aber ohne Ketchup, bitte …“ / Fernab von Sinn und Sinnlichkeit: WHO veröffentlicht neue Richtwerte für Verzehr von Zuckerarte Bonn (ots) – Den britischen Fünf-Uhr-Tee ohne Zucker, unsere geliebte Currywurst ohne Ketchup: Wenn es nach der Weltgesundheitsorganisation geht, ist nach einem Glas Fruchtsaft zum Frühstück Schluss mit Zucker – Honig eingeschlossen. Diese jüngste Empfehlung der WHO muss Kopfschütteln

» Weiterlesen

Darmkrebs-Vorsorge Experte aus dem RKH-Kassel klärt auf

Kassel, Februar 2015 – Darmkrebs zählt in Deutschland zu der zweit häufigsten Krebsart1. Frühzeitig erkannt, sind die Therapie- und Heilungschancen jedoch sehr gut. Umso wichtiger ist daher eine regelmäßige und vor allem frühzeitige Vorsorge. Doch genau diese meiden viele Menschen. Gründe sind u.a. Hemmungen vor der als unangenehm empfundenen Darmspiegelung sowie befürchtete Schmerzen während der Untersuchung. Prof. Rudolf Hesterberg, Chefarzt

» Weiterlesen
1 35 36 37 38 39 42