Kassel stellt gleich zwei Rekorde auf

1,83 Millionen Besucher machen das 53. Landesfest zum bestbesuchten Hessentag aller Zeiten Wiesbaden/Kassel. Der Hessentag in Kassel hat gleich zwei Besucherrekorde aufgestellt: Insgesamt besuchten 1.830.000 Menschen das 53. Landesfest in Kassel. Auch die besucherstärksten Einzeltage waren in Nordhessen zu verzeichnen: Am Sonntag, 16. Juni und am Samstag, 22. Juni strömten jeweils rund 270.000 Menschen durch Kassel und sorgten für weitere

» Weiterlesen

JUST WHITE PARTY IM AUESTADION

Das Partyrezept war einfach und hessentagserprobt: Alle Gäste kamen in weißer Kleidung – um die Party „Just White“ werden zu lassen. Die hessischen Privatsender HIT RADIO FFH und planet radio feierten am 22. Juni 2013 die große „Just White-Party“ in Kassel. Das Auestadion wurde dabei zum größten Open Air-Club Hessens: Pop-Stars performten live auf der Bühne und bekannte DJs legten

» Weiterlesen

Hessentagsumzug: Anreise bitte nicht in Großgruppe

Bitte der KVG: Frühzeitig nach Kassel starten Kassel, 22. Juni 2013. Immerhin: Sie hatten gefragt. Aber Sven Möller, Hessentagskoordinator Betrieb der KVG, staunte nicht schlecht, als er den Anruf eines nordhessischen Vereins erhielt. Dessen Vorsitzender erkundigte sich, ob es denn möglich sei, dass rund 80 Musiker mit Instrumenten mit der Tram morgen zum Hessentagsumzug nach Kassel fahren könnten. Alle auf

» Weiterlesen

Hessentag in Kassel: Peter Maffay besuchte dm-Kinderland

Da haben die jungen Hessentagsbesucherinnen und -besucher gestaunt: Vor seinem großen Konzert im Auestadion besuchte am Donnerstagnachmittag Peter Maffay gemeinsam mit Oberbürgermeister Bertram Hilgen, der Hessentagsbeauftragten Stefanie Herzog und dem dm-Gebietsverantwortlichen Alexander Hüge das dm-Kinderland. Eltern und Kindern hatten die Möglichkeit, den deutschen Musiker hautnah zu erleben. Spontan und ohne Band sang Maffay auf der Kinderland-Bühne sogar die erste Strophe

» Weiterlesen

Ballermann in Kassel

Es stimmte alles: Sonne, Hitze, gute Laune, Jürgen Drews, Mickie Krause, Alkohol. Nachdem die sehr gute Vorband SIX4FUN mit Discoklassikern und aktuellen Hits die Stimmung angeheizt hatte, war es für Mickie Krause ein Leichtes die Feierwütigen aufzufordern: „Reiß die Hütte ab!“ Mit „ Zehn nackte Frisösen“, „ Schatzi schenk mir ein Foto“ und anderen tiefsinnigen Songs ging es weiter. Die

» Weiterlesen

Akustisch, persönlich, live

Annett Louisan verzauberte in der Martinskirche Schon lange vor der Öffnung der Tore der Martinskirche schlängelte sich eine Besucherschlange bis zur Königstrasse. Geduldiges Warten in der großen Hitze, um endlich in die angenehme Kühle des Gotteshauses eintreten zu können. Und angenehm ging es weiter. Die kleine Chansonnette hatte die fast tausend Besucher sofort in ihren Bann gezogen. Sie erscheint so

» Weiterlesen

Hessentag in Kassel: Oberbürgermeister Hilgen begrüßt 1-Millionste Besucherin

Hessentag in Kassel: Oberbürgermeister Hilgen begrüßt 1-Millionste Besucherin Daniela Hofmann aus Knüllwald-Remsfeld (Schwalm-Eder-Kreis) ist die 1-Millionste Besucherin des 53. Hessentages in Kassel. Überrascht wurde die 32-jährige – die in Begleitung ihres Lebensgefährten Jürgen Troll (33 Jahre) und ihren Kindern Marc (6 Jahre) und Amy (3 Jahre) war – von Oberbürgermeister Bertram Hilgen und der Hessentagsbeauftragten Stefanie Herzog, die im Eingangsbereich

» Weiterlesen

Hessentag auf Rekordkurs: Fast eine Million Besucher zur Halbzeit

Auch in diesem Jahr ist der Hessentag wieder ein ganz besonderes „Fest der Hessen“. Zur Halbzeit des zehntägigen Landesfestes in Kassel sind bisher 945.000 Menschen gekommen. Der Hessentag steuert auf einen Besucherrekord zu: Bereits am Samstag strömten 240.000 Zuschauer zu den unterschiedlichsten Veranstaltungen des größten und traditionsreichsten Landesfestes. Dies war die höchste Tagesbesucherzahl, die jemals an einem Hessentag gemessen wurde.

» Weiterlesen

Philipp Poisel lässt im Auestadion die Frauenherzen dahin schmelzen

Na gut, es waren auch männliche Besucher unter den 6000 Fans. Ganz offen gestanden diese: „Ich musste mit.“ Oder: „ Nirgendwo findet man so viele hübsche Frauen im Aufruhr ihrer Gefühle.“ Gesagt mit einem vielsagenden Grinsen. Ich erlebte ein ganz anderes Konzertgefühl als am Abend vorher bei den Toten Hosen. Auch bei Philipp Poisel hatten alle ihren Spaß. Alles war

» Weiterlesen
1 2 3