Staatstheater Kassel bietet Hospitanzen in der Ausstattung

Das Staatstheater Kassel bietet jungen Erwachsenen die ganze Spielzeit über die Möglichkeit, die Ausstattungsabteilung in Form einer Hospitanz im Bereich Bühnenbild und Kostüm zu unterstützen. Für eine Mindestdauer von sechs Wochen können Theaterinteressierte die Arbeitsabläufe und die Entstehung einer Produktion begleiten.   Wer gerne einmal hinter der Bühne mitwirken möchte, schickt seine Bewerbung bitte per E-Mail an: ausstattungsassistenz@staatstheater-kassel.de   (CB)

» Weiterlesen

Einzug ins Landesmuseum – Das Steinkammergrab von Züschen

Mit einer Rekonstruktion des Steinkammergrabes von Züschen wurde der Ausstellungsrundgang im Hessischen Landesmuseum in den vergangenen Tagen ergänzt. Im Bereich der Vor- und Frühgeschichte ist eine Teilnachbildung des rund 5.000 Jahre alten Grabes aufgebaut. Abgüsse von fünf Wandsteinen – bis zu 3 m lang und etwa 1,5 m hoch – zeigen das Endstück der Kammer im Innern einer großen Vitrine.

» Weiterlesen

Einblicke – Führung nur für Kinder im Staatstheater

(empfohlen ab 6 Jahren ohne Erwachsenenbegleitung) Mittwoch, 16. März, 16.00 – 17.00 Uhr, Treffpunkt Opernfoyer Interessierte Schulkinder ab 6 Jahren können das Theater durch einen Blick hinter die Kulissen einmal von einer ganz anderen Seite erleben. Am Mittwoch, den 16. März um 16 Uhr, haben sie Gelegenheit, mit dem Theaterpädagogen Thomas Hof die Bühnenwelt zu erkunden und spannende Einblicke ins

» Weiterlesen

Stephan Sulke im Wolfhager Kulturladen

Stefan wer? Na Sulke, der vor über 30 Jahren einen großen Hit mit „ Uschi mach keinen Quatsch“ hatte. Ich Banause entschuldige mich bei Herrn Sulke für mein Unwissen, und bedaure gleichzeitig die Ankündigung, dass die laufende Tour seine letzte sein soll. Stephan Sulke gehört zu den großen deutschen Liedermachern aus der Liga Reinhard May, Hannes Wader und Konstantin Wecker

» Weiterlesen

„Im Atem der Zeit“ – Die Kunst des Arrangements

Drittes Konzert der Konzertreihe im Herzen der Stadt mit einer Uraufführung Kassel. Am Mittwoch, den 16. März, wird um 20 Uhr die Konzertreihe Im Atem der Zeit mit der „Kunst des Arrangements“ in der Kasseler Elisabethkirche fortgesetzt. In der illuminierten Kirche spielt Martin Forciniti Orgelwerke und Eva Schulz-Jander liest dazu Gedichte von Georg Heym und Rose Ausländer. Die Gedichte korrespondieren

» Weiterlesen

66. Bad Hersfelder Festspiele :Dieter Wedel ruft zum 2. Mal und die Stars folgen ihm.

Grosses Staraufgebot in der Stiftsruine in Bad Hersfeld Horst Janson, Elisabeth Lanz, André Hennicke, Motsi Mabuse, Gunther Emmerlich, Robert Joseph Bartl und weitere bekannte Schauspieler sind in HEXENJAGD, KRABAT und MY FAIR LADY zu sehen. Für seine Inszenierung von HEXENJAGD holt Festspiel-Intendant und Regisseur Dieter Wedel im Sommer 2016 renommierte Schauspieler von Film und Theater nach Bad Hersfeld. Selten standen

» Weiterlesen

Besonderes Cellokonzert im Kongress Palais – Yoel Gamzou dirigiert

Die NEUE PHILHARMONIE MÜNCHEN (NPhM) wird unter der Leitung  des Dirigenten Yoel Gamzou am Sonntag, 13. März 2016 um 19.00 Uhr im Kongress Palais in Kassel einen ganz besonderen Konzertabend präsentieren. Auf dem Programm stehen die Uraufführung von Michael G. Scholl Cellokonzertes mit dem Solisten Stefan Hadjiev sowie die 9. Symphonie von Gustav Mahler. Der 28-jährige Dirigent Youl Gamzou ist

» Weiterlesen

Spielplanvorschau April – Staatstheater Kassel

PREMIEREN   DIE GESCHICHTE VOM ONKELCHEN Von Tomas von Brömssen und Lars-Eric Brossner Nach dem Kinderbuch von Barbro Lindgren ab 3 Jahren Mit Philipp Reinhardt, Thomas Sprekelsen, Streichquartett Inszenierung: Dieter Klinge,  Bühne und Kostüme: Michael Lindner Der kleine Onkel ist traurig, niemand möchte sein Freund sein. Wie aufregend und beglückend, als ihm ein Hund zuläuft: Gemeinsam erleben die neuen Gefährten,

» Weiterlesen

Tanzworkshop in den Osterferien für 10- bis 13-Jährige, Anmeldung bis 24.3.

Tanzworkshop in den Osterferien für Kinder von 10 bis 13 Jahren Anmeldung bis Donnertag, 24. März Wer bin ich und wer bist du? Was unterscheidet uns? Und ist anders sein nicht eigentlich gut? Unter dem Titel „Anders sein?!“ bietet das Staatstheater Kassel in den Osterferien einen Tanzworkshop für 10- bis 13-Jährige an. In drei Tagen entwickeln die Workshop-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer

» Weiterlesen

Tag der Archive – viele Archive werden für sie geöffnet

Die Arbeitsgemeinschaft Archive in Nordhessen planen dieses Jahr um den Tag der Archive herum vom 5. bis 13. März eine ganze Archivwoche. Das heisst für sie, dass sie viele – der ansonsten geschlossenen Archive einsehen können. Es sind einige recht interessante Sachen dabei finden wir, in denen es sich durchaus lohnen kann mal zu schmökern.   Archiv der deutschen Jugendbewegung

» Weiterlesen
1 17 18 19 20 21 40