Niedeckens BAP rockte den Hessentag!

Es begann ein wenig zaghaft: ich hatte fast den Eindruck, dass die Jungs die Location (Festzelt!) mit einem bestuhlten Theatersaal verwechselt hatten. Niedecken erzählte viel und die Band spielte Lieder aus dem neuen Album „Reinrassije Strooßekööter“. Viele Erinnerungen an Niedeckens Jugend und die Familie zum Teil mit projizierten Bildern im Hintergrund. Sehr schön und gut zum konzentrierten Zuhören. Aber Stimmung

» Weiterlesen

Fast 10-tausend Fans feierten mit Santiano

Pünktlich um 20:00 Uhr stürmten die Musiker auf die Bühne der Continental Arena und hatten sofort die große Fangemeinde im Griff. Die „rockenden Seemänner“ präsentierten ein Gemisch aus Seemanns- und Volksliedern, Schlagern, Rockmusik und Irish Folk, dem man sich nicht entziehen kann. Geschichten und Anekdoten zum Teil auch auf plattdeutsch („Wir sind ja irgendwie alle aus dem Norden … vom

» Weiterlesen

Bad Hersfelder Festspiele in Korbach

Bad Hersfelder Festspiele beim Hessentag machen Lust auf mehr. Musical-Star Bettina Mönch und ihre Kollegen Alen Hodzovic und Mathias Schlung unterhielten die Zuschauer im gut gefüllen Rund der Sparkassen-Arena. Intendant Jörn Hinkel warb für die kommende Festspielsaison und gab einen Überblick über das sensationelle Programm. Eine absolut gelungene Veranstaltung, die den Ansturm auf die noch verbleibenden Tickets verstärken wird. Die

» Weiterlesen

Der phantastische Trashfilm – 13. internationales Festival in Kassel

Beginn: jeweils 19 Uhr | Einlass: jeweils 18 Uhr Tagesticket: 12 € | ermäßigt: 10 € Festivalticket: 18 € | ermäßigt: 14 € Ort: Am Kupferhammer @ Panoptikum Veranstalterin: Kulturfabrik Salzmann   Zum 13. Mal präsentiert Ralf Kemper Filme, die schräg, laut und bunt oder einfach nur cool produziert wurden. Mit kleinem Budget aber großer Hingabe. Zu diesem viel beachteten

» Weiterlesen

Mit neuer Stärke zur documenta 15

Nach spannungsreichen Monaten bricht die documenta und Museum Fridericianum gGmbH in eine vielversprechende Zukunft auf: Dr. Sabine Schormann, derzeit zuständig für zwei große Kulturstiftungen in Norddeutschland, wird als Generaldirektorin die Schlüsselposition der Geschäftsführung besetzen. Die Verträge wurden am gestrigen Dienstagabend unterzeichnet. Wie Kassels Oberbürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzender der documenta, Christian Geselle, betont, habe man mit Dr. Schormann eine kompetente Persönlichkeit gefunden,

» Weiterlesen

Die hessische Küche – deftig und traditionell

Die traditionelle Küche Hessens ist insbesondere für ihre deftigen und wohlschmeckenden Gerichte bekannt: Sei es Rippsche mit Kraut, Ahle Wurscht, Handkäs mit Musik oder Himmel und Erde – die hessische Hausmannskost hat viele kulinarische Highlights zu bieten. Deftig und traditionell Ob nun Frankurter Rippche, Krautrouladen, Weckewerk, Speckkuchen – die Hessen lieben ihre Fleischgerichte. Deftig und würzig, dazu gibt es regionale

» Weiterlesen

Jahrestagung der Freunde historischen Silbers in Kassel am 23. und 24. April 2018 im Hessischen Landesmuseum

Die Kasseler Silberschätze ziehen Wissenschaftler und Sammler aus ganz Deutschland, dem europäischen Ausland und den USA an. Rund 60 Experten für historisches Silber treffen sich am 23. und 24. April zu einer Tagung im Hessischen Landesmuseum in Kassel. Die interessierte Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen zur Teilnahme an den öffentlichen Vorträgen. Museumskuratoren, Kunsthändler und Privatsammler treffen sich Anfang kommender Woche zu

» Weiterlesen

Riesenansturm beim Literarischen Frühling

Volle Säle, lange Schlangen an den Einlassportalen und viel Beifall für die Autoren – der Literarische Frühling 2018 stößt auf ein fulminantes Echo Für drei Veranstaltungen gibt es noch Karten: Lilian Loke, Tanja Kinkel und Monika Maron Mit einem fulminanten Echo ist der Literarische Frühling in diesem Jahr in sein Programm gestartet, das erklärte Christiane Kohl zur Halbzeit des Literatur-Festivals,

» Weiterlesen

MUSIKFEST KASSEL 2018 :: 25. – 29. April :: documenta-Halle

Eine multidimensionale Künstlerfigur steht im Mittelpunkt des Musikfestes Kassel: Als gefeierte Pianistin auf rastlosen Konzerttourneen, als Komponistin, als enthusiastische und zugleich kritische Wegbegleiterin von Robert Schumann und Johannes Brahms, als Oberhaupt einer vielköpfigen, krisengeschüttelten Familie, als Instrumentallehrerin und Akademiedozentin ist Clara Schumann in die Musikgeschichte eingegangen. »Die Ausübung der Kunst ist ein großer Teil meines Ichs, es ist mir die

» Weiterlesen
1 2 3 4 44