Christina Lux endlich mal wieder in der Region

Im gut besuchten Warburger Kultur Forum, einem kuscheligen zum Konzertraum umfunktionierten Gewölbekeller, sorgte die in Nordhessen aufgewachsene Sängerin, Songwriterin und Gitarristin für einen sehr unterhaltsamen Abend. Nicht umsonst nennt Christina die Besucher ihrer Konzerte „Lauscher“. Sie hat schon einiges zu sagen, in ihren Liedern aber auch in den Beiträgen zwischen den Songs. „ Lasst uns nie aufhören laut zu sein.“

» Weiterlesen

hathat 30 – Jubiläumsfestival 30 Jahre Kulturfabrik Salzmann e.V.

hathat 30 – 30 Jahre Kulturfabrik Salzmann e.V. Jubiläumsveranstaltung Beginn: 20 Uhr | Einlass: 19 Uhr: Sekt- und Saftempfang Eintritt: 10 € | ermäßigt: 5 € Ort: Sandershaus, Sandershäuser Str. 79, 34123 Kassel Veranstalterin: Kulturfabrik Salzmann Plakatausstellung 30 Jahre Kulturfabrik Salzmann, T-Shirt-Ausstellung, Plattensammlung 1990-1993, Akteneinsicht Salzmann und die Folgen, Fabrikblick …, das Sandershaus sichten …, Internationale Grillstation (mit und ohne

» Weiterlesen

Krimilesung mit Bestsellerautor

Wolfgang Burger liest in Immenhausen   Am Samstag, 28. Oktober 2017 liest der Bestsellerautor Wolfgang Burger in der Stadt- und Schulbücherei Immenhausen (Kampweg 24) aus seinem neuen Krimi „Die linke Hand des Bösen“. Beginn ist um 16.00 Uhr, Einlass ab 15.30 Uhr. Die Karten kosten im Vorverkauf 8 Euro in der Bücherei, am Tag 10 Euro. „Wir sind gespannt auf diesen humorvollen Krimiautor

» Weiterlesen

Erstes Kinderbuch von Peter Wohlleben

Hamburg (ots) – Peter Wohlleben, der durch zahlreiche TV-Auftritte und Interviews bekannte Förster und Bestsellerautor, veröffentlicht sein erstes Kinderbuch. „Hörst du, wie die Bäume sprechen?“ erscheint heute (25.9.2017) im Verlag Friedrich Oetinger. Haben Bäume eine Sprache? Müssen Baumkinder auch in die Schule gehen? Warum haben Tiere Angst vor uns? Auf diese und viele weitere spannende Fragen antwortet Peter Wohlleben in

» Weiterlesen

2. Keltenfest am Hohen Dörnberg – ein Wochenende keltische Welt zum Erleben

Den Besuchern wurde wieder eine interessante Mischung aus authentischer Keltenerfahrung und modernen Angeboten geboten In diesem Jahr wurde das Keltenfest am Dörnberg gemeinsam vom Zweckverband Naturpark Habichtswald und vom Landkreis Kassel ausgerichtet, unterstützt von der Kasseler Sparkasse. Beim zweiten Keltenfest am Dörnberg lebten wieder sogenannte Reenactment-Gruppen – Gruppen, die auf der Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse das Leben und den Alltag vergangener

» Weiterlesen

Niederzwehrener Märchentage „Tour de France der Märchen“

Am Dienstag, 26.09.2017 um 19.30 Uhr findet im Pfarrheim der katholischen Kirchengemeinde Herz Jesu, Brüder-Grimm-Straße 121, Kassel, eine Lesung im Rahmen der Niederzwehrener Märchentage statt. Odile Néri-Kaiser, Erzählerin/conteuse lädt die Zuhörer auf eine Imaginäre Tour de France der Märchen voller Zauber ein. Ihre Geschichten sind in unterschiedlichen Gegenden und besonderen Landschaften Frankreichs verwurzelt. Die gebürtige Französin erzählt sowohl auf Deutsch

» Weiterlesen

Führung durch die Dauerausstellung im Stadtmuseum

Wer erfahren möchte, wie aus „Chasalla“, das 913 zum ersten Mal auf einer Urkunde erwähnt wurde, die heutige Großstadt Kassel wurde, für den ist das Stadtmuseum am Ständeplatz der richtige Ort. Zum Thema „Von der Residenzstadt zum Industriestandort“ bietet Museumsführer Jürgen Mahlmann am Mittwoch, 20. September, ab 17 Uhr eine Übersichtsführung durch die Dauerausstellung an. Bei seinem Rundgang durch die

» Weiterlesen

Auf eine halbe Stunde Violoncello-Musik

In der Reihe „Auf eine halbe Stunde Musik“ erklingen am Donnerstag, 14. September, 19 Uhr live in der Elisabethkirche Sarabanden aus den sechs Suiten von Johann Sebastian Bach für Violoncello solo. Eintritt frei. Die Sarabande war einer der beliebtesten Tänze in der Instrumentalmusik des 17. und 18. Jahrhunderts. Auf dem Programm „auf eine halbe Stunde“ stehen die Sarabanden aus den

» Weiterlesen
1 2 3 4 40