Was für eine Premiere! HAIR

LET THE SUNSHINE IN: Das neue Musical der Bad Hersfelder Festspiele HAIR feiert Premiere in der Stiftsruine Was für eine Premiere! Begeisterung vom ersten Ton an. Dieses Musical hat nichts von seiner Faszination verloren. Hier passt alles: hervorragende und voll motivierte Darsteller, tolle Kostüme ( Dagmar Morell), antreibende Musiker unter der Leitung von Christoph Wohlleben, cooles Bühnenbild (Jens Kilian) und

» Weiterlesen

Bad Hersfelder Festspiele: Sommerfest am Sonntag

Sommerfest im GRÜNEN FOYER der Stiftsruine am Sonntag – Begegnungen mit Stars der 68. Bad Hersfelder Festspiele – Programm für Kinder und Erwachsene Nach dem großen Erfolg der beiden ersten Sommerfeste wollen die Schauspieler, Sänger, Tänzer und alle anderen Mitwirkenden der Bad Hersfelder Festspiele auch in diesem Jahr wieder ein schönes Fest mit allen Hersfeldern und allen Gästen von außerhalb,

» Weiterlesen

Augen auf!“ – Kasseler Museumsnacht 2018

Nach der traditionellen Pause im documenta-Jahr findet die Kasseler Museumsnacht am Samstag, 1. September 2018, wieder statt. Mehr als 40 Museen und Kultureinrichtungen öffnen ihre Türen zwischen 17 und 1 Uhr und laden zu einem Besuch ein. Ein attraktives Programm mit über 350 Einzelveranstaltungen, darunter Ausstellungen, geführte Rundgänge, Aktionen, Filme, Performances und Mitmachaktionen für Kinder gestalten die Museumsnacht zu einem

» Weiterlesen

Indien: eine wunderbare Premiere bei den Bad Hersfelder Festspielen

Derber Humor und menschliche Tragik , die Verwandlung von absoluter Abneigung in besorgte Zuneigung, wunderbar gespielt von Bartel und Znidarec garantieren einen sehr unterhaltsamen Abend. Zwei liebenswerte Restaurant-Tester servieren herzhafte Kost Irrwitz, Galgenhumor und der Traum von einem bunteren Leben: INDIEN mit Robert Joseph Bartl und Mathias Znidarec feiert im Schloss Eichhof Premiere. INDIEN ist die Erfolgs-Komödie über zwei „Grantler“,

» Weiterlesen

Deutsche Erstaufführung und Premiere in Bad Hersfeld: SHAKESPEARE IN LOVE

Köstliche Komödie in deutscher Erstaufführung in der Siftsruine: SHAKESPEARE IN LOVE – Regie führt Antoine Uitdehaag. Dennis Herrmann, Natalja Joselewitsch, Brigitte Grothum, Martin Semmelrogge, Roland Riebeling, Robert Joseph Bartl, Bettina Hauenschild, Maximilian Wigger, Tilo Keiner, Hanns Jörg Krumpholz, Jens Schäfer, Uwe Dag Berlin, Christian Schmidt, Kjell Brutscheidt, Günter Alt, Martin Trippensee, Andrés Mendez, Philipp Rosenthal, Roland Schreglmann, Peter Englert, Ute

» Weiterlesen

68. Bad Hersfelder Festspiele: Glanzvolle Eröffnung mit der Premiere von PEER GYNT in der Regie von Robert Schuster.

Jörn Hinkel, der neue Intendant der Bad Hersfelder Festspiele, hätte es sich auch einfach machen können. Ein gängiges Musikal als Einstand zu seiner „Amtszeit“ und der Erfolg wäre garantiert. So wagte er sich aber mit Regisseur Robert Schuster an eine „ schwere Kost“. Peer Gynt ! Keine leichte Unterhaltung, sondern ein anspruchsvolles Stück, das die Bereitschaft zum Mitdenken und Interpretieren

» Weiterlesen

Roter Teppich in Bad Hersfeld mit viel Prominenz

Medienrummel noch vor der ersten Premiere. Vizekanzler Olaf Scholz ,Ministerpräsident Volker Bouffier und Bürgermeister Thomas Fehling haben als Festredner die 68. Bad Hersfelder Festspiele eröffnet. Auch ohne Dieter Wedel, der nicht mehr Intendant der Festspiele ist ,gaben sich jede Menge Stars aus Film- und Fernsehen, Promis aus Politik und Wirtschaft auf dem roten Teppich vor der Stiftsruine die Ehre. Hunderte

» Weiterlesen

WIRTZ bringt das Wolfhager Kulturzelt zum Beben.

Endlich mal reiner Rock! 4 Gitarren , ein Schlagzeug und ein Sänger, der in keine Schublade passt! Vom ersten Akkord an geht es mit voller Power ab. Daniel Wirtz ist schon lange kein Geheimtipp mehr . Das erkennt man schon daran, dass fast alle Besucher des gut gefüllten Kulturzelts Text fest „ mitsingen“ können. 11 Jahre WIRTZ! Während man nach

» Weiterlesen

Max Giesinger hatte ein leichtes Spiel im Wolfhager Kulturzelt.

Der 29-Jährige Sunnyboy und Schwarm aller Mädels begeisterte auch die männlichen „Zwangs- Begleitungen“. Dem Charme und der Natürlichkeit des sympathischen Burschen konnte sich im ausverkauften Kulturzelt keiner entziehen, besonders nach Sätzen wie:“ Wolfhagen ist cool und Ahle Worscht ist cool!“. Das kam dabei heraus, als Giesinger das Publikum bat, ihm eine Besonderheit der Region zu zurufen. Man einigte sich spontan

» Weiterlesen

Anastacia begeistert im Wolfhager Kulturzelt

Ein Weltstar, der bereits ganze Stadien mit zigtausenden Fans gefüllt hat, begeistert im Wolfhager Kulturzelt. Anastacia präsentiert eine große Schau nach amerikanischer Art. Top Musiker sorgen für präzisen Drive und zwei singende Tänzerinnen für akustische und optische Highlights. Die nur 1.57Meter große Anastacia wirbelt über die Bühne, man merkt ihr die vielen Schicksalsschläge ( 2 Brustkrebsoperationen )und ihr Alter (

» Weiterlesen
1 2 3 4 45