In diesem Jahr dreht sich alles ums Holz

Tag des offenen Denkmals 2012 Neues Motto Holz wurde vorgestellt. Ab sofort sind alle zum Mitmachen aufgerufen. Der Tag des offenen Denkmals findet am 9. September 2012 statt. Bei der Informationsveranstaltung im Schloss Biebrich wurde das neue Motto „Holz“ als ältestes und bis heute sehr beliebtes Baumaterial vorgestellt. Ab sofort können sich alle, die ein Denkmal besitzen, es verwalten, sanieren,

» Weiterlesen

Vorstellungsausfall 02.02.2012 Staatstheater

Donnerstag; 2. Februar, 20 Uhr, Opernfoyer: Recital „Heimliche Aufforderung“ auf den 20. April verschoben Der vom Staatstheater Kassel zunächst für den 2. Februar angekündigte Liederabend „Heimliche Aufforderung“ mit Dong Won Kim, Tenor, und Xin Tan, Klavier, muss verschoben werden. Der Abend, der in der Reihe „Recital für ein bis mehrere Stimmen“ im Opernfoyer stattfindet, wird am 20. April nachgeholt.  

» Weiterlesen

Willkommen zum 3. Circus-Festival der besten Artisten in Kassel

FlicFlac

Vom 15. Dezember 2011 bis 8. Januar 2012 bringt das 3. Circus-Festival der weltbesten Artisten wieder einen Hauch von Monte-Carlo nach Kassel: Artisten, Akrobaten und Komiker zeigen im Zirkuspalast auf dem Friedrichsplatz ihre Kunst. Wer am Ende den Titel „Bester Künstler 2011/2012 des Circusfestivals der besten Artisten“ führen darf, bestimmt auch in diesem Jahr wieder das Publikum. Die Wahl wird

» Weiterlesen

Kassel: Kulturförderpreis 2011

Der Kulturförderpreis 2011 der Stadt Kassel wird am Sonntag, 18. Dezember, um 11 Uhr im Schauspielhaus des Staatstheaters Kassel verliehen. Das Preisgeld in Höhe von insgesamt 7.500 Euro teilen sich in diesem Jahr fensterzumhof / Galerie im Foto-Motel, Internationale Louis Spohr Gesellschaft e. V. sowie henß & kaiser / tanzen schräg. fensterzumhof / Galerie im Foto-Motel wird geehrt für die

» Weiterlesen

Alle Jahre wieder „Warten auf Weihnachten“

Sonntag, 27. November, 15 Uhr, Schauspielhaus (Eintritt: 13,50 / 6,50 Euro) Um das »Warten auf Weihnachten« zu verkürzen, lädt das Staatstheater Kassel am Sonntag, 27. November, 15.00 Uhr, ins Schauspielhaus zu einem weihnachtlichen Programm. Dr. Ursula Benzing moderiert das bunt gemischte Potpourri rund um Weihnachten am Nachmittag des 1.  Advent. Intendant Thomas Bockelmann und Mitglieder des Schauspielensembles lesen heitere und

» Weiterlesen

Kassel: Leseratten ausgezeichnet

Ein Lesefest fand jetzt in der Jugendbücherei zum Abschluss des Leseprojektes „Ich bin eine Leseratte“ statt. Das Projekt wurde von der Geschäftsstelle Hessische Leseförderung in Zusammenarbeit mit der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen initiiert. Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 6 hatten von Mitte Juni bis Ende Oktober Zeit, aus sechs unterschiedlichen Büchern, die in der Jugendbücherei und den Stadtteilbibliotheken ausgeliehen werden

» Weiterlesen

Kassel: Neues Konzertprogramm der Musikakademie

Eine gute Bilanz nach seinem ersten Jahr als Leiter der städtischen Musikakademie, dem einzigen Ausbildungsinstitut für Musikberufe in Nordhessen mit rund 170 Studierenden, hat Dr. Peter Gries gezogen. „Die Musikakademie ist heute stärker in der Musikwelt verankert, und neue Partner wurden von der hohen Qualität der künstlerischen und pädagogischen Ausbildung überzeugt“, sagte Gries bei der Vorstellung der Veranstaltungen im Wintersemester.

» Weiterlesen

Bad Hersfelder Festspiele: Wiederaufnahme West Side Story

Die angehende Opernsängerin Schrade ist eine wunderbare Maria. Im Spiel zeigt sie ausdrucksvoll ein Mädchen zwischen kindlicher Naivität und der begreifenden jungen Erwachsenen. (Hersfelder Zeitung/ 2010) Die WEST SIDE STORY war ein Genuss . Am Ende gab es Standing Ovations . Die neue Maria die ihren Part sensibel sang, feinfühlig spielte und ebenso überzeugte wie der bewährte Christian Alexander Müller

» Weiterlesen

61. Bad Hersfelder Festspiele Zuschauerpreis 2011

Zuschauerpreis-2011

Der Preisträger des Jahres 2011 heißt Stefan Reck. Das Publikum hat eindeutig für ihn entschieden. Überall, wo sie ihn in einer seiner Rollen gesehen haben, haben die Festspielbesucher ihre Stimmzettel für ihn ausgefüllt. Somit bekommt er den Preis für seine beiden Rollen in DAS DSCHUNGELBUCH, seine Rolle in DER NAME DER ROSE und in HALBE WAHRHEITEN. Der Zuschauerpreis wird seit

» Weiterlesen

Nur noch drei Abende mit Helen Schneider in Bad Hersfeld

Helen-Schneider

Die 61. Bad Hersfelder Festspiele haben viel Lob von Publikum und Kritikern. Besonders die Auftritte von haben berührt und begeistert. So schrieb die FAZ: Man könnte nach Helen Schneiders Auftritt in Bad Hersfeld glauben, Lloyd Webber habe ihr die Rolle auf den Leib geschrieben. Die Gießener Allgemeine: Wenn sie die Bühne betritt ist plötzlich alles anders …Helen Schneider verfügt …über

» Weiterlesen
1 39 40 41 42 43 46