NHR Kunstszene

Kunst aus Kassel und der Region Nordhessen

LICHT(e)WEGE III

Von
0
7. August 2014
aaDSC_4811.jpgklein

Lichtkunstwerke auf den Weinbergterrassen -   Kassel 2014 Eine sehr sehenswerde Ausstellung Das Projektteam LICHT(e)WEGE präsentiert seit 2002 an verschiedenen Orten in Kasseler Parkanlagen Licht-KUNST-Ausstellungen. Im Bergpark Wilhelmshöhe, auf der Insel Siebenbergen und im großen Gewächshaus / Schlosspark Wilhelmshöhe konnten Projekte realisiert werden, die ein vielfältiges, nächtliches Kunsterlebnis im Grünen darboten. International bekannte Künstlerpersönlichkeiten wie...
Weiter »

64. Bad Hersfelder Festspiele: Welturaufführung DIE WANDERHURE

Von
0
29. Juni 2014
64. Bad Hersfelder Festspiele (3)

Eine weiterere gefeierte Premiere in der Stiftsruine. Lang anhaltender Beifall der gut 1100 Besucher. Fast ein spannender Krimi aus dem Mittelalter verbunden mit ein wenig Geschichtsunterricht ( Konzil zu Konstanz). Beeindruckende Leistungen des Ensembles, allen voran Andrea Cleven (Marie Schärer), Julian Wiegend (Ruppertus Splendidus), Stephan Ullrich (Ritter Dietmar von Harnstein) und Oda Pretschner als...
Weiter »

Auch das noch! – Komische Kunst von Gerhard Glück

Von
0
20. Juni 2014
Cartoon: Gerhard Glück/Caricatura

Neben Zeichnung und Malerei hat Gerhard Glück auch zahllose komische Objekte geschaffen, die hier erstmals im Rahmen einer Ausstellung gezeigt werden.
Weiter »

Kiss Me Kate , das Comedy-Musical feierte Premiere

Von
0
19. Juni 2014
E33F2300

64.Bad Hersfelder Festspiele Begeisterter Applaus nach einer lockeren und fröhlichen Premierenaufführung war der Lohn für alle Beteiligten. Mehr als 1100 Premierengäste ließen sich von dem sehr unterhaltsam gespielten Musical von Cole Porter aus dem Jahre 1948 mitreißen. Mit ihren starken Stimmen und ihrer schauspielerischen Kompetenz wussten die beiden Hauptdarsteller Katharine Mehrling und Thomas Borchert...
Weiter »

DON QUIJOTE feiert Premiere

Von
0
17. Juni 2014
E33F1565

64. Bad Hersfelder Festspiele   Standing Ovations und nicht enden wollender Aplaus nach einer sehr gelungenen Premiere der Uraufführung Tobias Bungters Bühnenversion von Miguel de Cervantes Saavendras Don Quijote ,der Ritter von der traurigen Gestalt. Das starke Ensemble war selbst so in Spiellaune, dass es spontan zu einer Zugabe mit Gesang und Tanz aller...
Weiter »



NHR Sport

Bloggeramt.de