NHR Kunstszene

Kunst aus Kassel und der Region Nordhessen

Die Caricatura Galerie zeigt ab 19.3. PERSCHEID / Ausstellungseröffnung am 18.3.

0
PERSCHEID FACEBOOK

PERSCHEID Ausstellungseröffnung am 18.3.2016, 19.30 Uhr Laudatio: Katinka Buddenkotte (Autorin, Kabarettistin) Musik: Freunde der Egerländer Blasmusik vom Blasorchester des TSV 91 Kassel Einweihung der Perscheid-Skulptur »Denkmal des unbekannten Idioten« Freier Eintritt am Eröffnungsabend Ausstellung vom 19.3. bis 5.6.2016 Di bis Sa 12 bis 19 Uhr, So und Feiertag 10 bis 19 Uhr Eintritt 4...
Weiter »

Backstage! Fridericianum in Kassel öffnet geheime Türen!

0
Backstage!-Fridercianum7

Am 13.3. hatten Besucher des Fridericianums in Kassel die Möglichkeit, hinter sonst für Besucher verschlossenen Türen Einblicke zu halten. So konnten u.a. die Werkstatt und der Filmraum besichtigt werden.
Weiter »

Stephan Sulke im Wolfhager Kulturladen

0
a

Stefan wer? Na Sulke, der vor über 30 Jahren einen großen Hit mit „ Uschi mach keinen Quatsch“ hatte. Ich Banause entschuldige mich bei Herrn Sulke für mein Unwissen, und bedaure gleichzeitig die Ankündigung, dass die laufende Tour seine letzte sein soll. Stephan Sulke gehört zu den großen deutschen Liedermachern aus der Liga Reinhard...
Weiter »

Verlegte Kunst

0
Federzeichnung „Deutsche Märchenstraße“ (Foto: Jürgen Preuß)

Teppichmosaike von Josef Mertin – Ausstellung in der Synagoge Gudensberg. Unter dem Titel „Verlegte Kunst“ eröffnet die Stadt Gudensberg am Freitag, den 19. März 2016, im Kulturhaus Synagoge eine Ausstellung mit Werken des früheren Dissener Ortsvorstehers, Heimatforschers und Künstlers Josef Mertin (1919-1995). Gezeigt werden Teppichmosaikarbeiten über die Märchen- und Sagenwelt der Brüder Grimm und...
Weiter »

66. Bad Hersfelder Festspiele :Dieter Wedel ruft zum 2. Mal und die Stars folgen ihm.

0
aDSC_9680klein

Grosses Staraufgebot in der Stiftsruine in Bad Hersfeld Horst Janson, Elisabeth Lanz, André Hennicke, Motsi Mabuse, Gunther Emmerlich, Robert Joseph Bartl und weitere bekannte Schauspieler sind in HEXENJAGD, KRABAT und MY FAIR LADY zu sehen. Für seine Inszenierung von HEXENJAGD holt Festspiel-Intendant und Regisseur Dieter Wedel im Sommer 2016 renommierte Schauspieler von Film und...
Weiter »

Das Fridericianum öffnet verbotene Türen

0
© Fridericianum

Das Fridericianum öffnet verbotene Türen und zeigt die Menschen und die Arbeit hinter der Kunst. Das Team des Fridericianum lädt Sie ein, einen Blick hinter sonst geschlossene Türen zu werfen: Wie entstehen Ausstellungskonzepte und welche Prozesse durchlaufen sie bis zur Eröffnung? Welche täglichen Abläufe und Aufgaben gibt es? Von der Wartung eines 16-mm-Projektors über...
Weiter »

Bewegter Wind

0
Bewegter Wind 2016

Der Verein "bewegter wind e.V." gibt die Ausschreibung des 8. Internationalen Kunstwettbewerbs bekannt. Wind ist das einzige Element, das nicht sichtbar ist und erst durch die Beziehung zu den anderen Elementen wahrgenommen wird. Er ist Naturphänomen und Symbol für Geist.
Weiter »

Jetzt anmelden für nächsten Video Walk

0
Video-Walk

Jetzt anmelden heißt es für Interessierte an der nächsten multimedialen Entdeckungsreise Video Walk im KulturBahnhof am Sonntag, 6. März, ab 11.30 Uhr: Noch gibt es freie Plätze. Das Kunstwerk Alter Bahnhof Video Walk der kanadischen Künstler Janet Cardiff und George Bures Miller entstand zur dOCUMENTA (13) im Jahr 2012. Ausgestattet mit einem tragbaren Mediaplayer...
Weiter »

Friede – Freude – Heimatduft

0
Loewe

„Friede - Freude – Heimatduft“ entdeckt, hinterfragt und reduziert auf drei Farben, dies drückt Wolfgang Loewes subjektive Wahrnehmung der Heimat aus. Er übersetzt den Begriff der Heimat und seine Erfahrungen in graphisch, malerischer Form.
Weiter »

Anne Haigis im Kulturladen Wolfhagen

0
aDSC_6705klein

Anne Haigis präsentierte ihr neues Live-Album „15 COMPANIONS“ vor fast ausverkauftem Haus in Wolfhagen mitsamt all ihrer schillernden, künstlerischen Vielseitigkeit. Das Repertoire setzt sich zusammen aus Titeln früherer Studioalben, kombiniert mit brandneuen, erstmals eingespielten Songs. Die gebürtige Schwäbin interpretiert Musik nicht nur – sie fühlt, sie lebt sie, und dieser Umstand macht ihre Darbietung...
Weiter »



Wissenschaft Natur