NHR Kunstszene

Kunst aus Kassel und der Region Nordhessen

Großer Auftritt für die Promis auf dem Roten Teppich bei den Bad Hersfelder Festspielen

0

Auch bei den 66. Festspielen lockten zahlreiche prominente Besucher vor der Eröffnungspremiere hunderte Besucher an die Stiftsruine. Man gab sich volksnah, sogar Selfies wurden gestattet und das eine oder andere kurze Gespräch war mit den applaudierenden Zuschauern möglich. Bis die Fotografen der „ Yellow Press“ mit ihren Rufen und „Nervereien“ die Promis in Beschlag...
Weiter »

Premiere von Dieter Wedels HEXENJAGD: ein Riesenerfolg

0

66. Bad Hersfelder Festspiele Man stelle sich vor: Einfach mal ein Gerücht in die Welt setzen und beobachten, wie ein Selbstläufer Existenzen und Menschen zerstört. Mitläufer und Menschen,die ihren eigenen Vorteil suchen, manipulieren und wenn es sein muss, neue Unwahrheiten verbreiten. Heute im Zeitalter des anonymen Internets aktuell wie nie. Arthur Miller zeigte dieses...
Weiter »

Lichtinstallationen: LICHT (e) WEGE

0

Auch in diesem Sommer werden ab dem 9. Juli täglich Lichtinstallationen von Künstlern aus Deutschland, Italien, der Schweiz und Tschechien einen bemerkenswerten Lichtparcours entstehen lassen. Für Besucher der Stadt, aber auch für die Kasseler selber bietet sich wieder eine gute Gelegenheit, Kunst und Stadt auf ungewohnten Pfaden zu erleben. Ab 9. Juli 2016 wird...
Weiter »

DORO, die „Queen of Metal“ in Wolfhagen

0

Nach einem kräftezehrenden fast 3 stündigen Konzert (kräftezehrend für alle die im Zelt waren!) stand Doro Pesch noch immer bei ihren Fans, gab Autogramme, ließ sich auf zahlreiche Fotos und Selfies ein und plauderte. Fast ein Familientreffen. Mit ihren 1.54 Metern ist sie doch eine ganz Große. Seit 30 Jahren ist sie unangefochten die...
Weiter »

Die neue Carmen

0

Femme fatale, Freigeist, tragische Heldin, Kosmopolitin – Ksenija Sidorova präsentiert auf ihrem Debütalbum für Deutsche Grammophon, das am 03. Juni international erscheint, eine moderne, vielseitige Carmen. Carmen ist »ein Symbol – für Leidenschaft und Wagnis. für Furchtlosigkeit, Freiheit und die Macht der Liebe.« Ksenija Sidorova. »Eine wirkliche Entdeckung« Times »Sidorova ließ ihr Instrument...
Weiter »

Probenbeginn in Bad Hersfeld

0

Bekannte Film- Fernseh- und Theaterschauspieler folgen Dieter Wedels Ruf zu den Festspielen. – Dieter Wedel und HEXENJAGD-Ensemble eröffnen die Probenzeit der 66. Bad Hersfelder Festspiele. Erste Probe mit Elisabeth Lanz, Christian Nickel, Horst Janson, Motsi Mabuse, André Hennicke, André Eisermann, Hans Diel und vielen anderen Der Countdown läuft! Die Probensaison für die Bad Hersfelder...
Weiter »

Vorsicht an der Bahnsteigkante „Blickwinkel Zeitzeichen“ im Kulturbahnhof Kassel

0

„Vorsicht an der Bahnsteigkante“ hätte es gestern Abend auch heißen können. Mit einer Vernissage begann am Dienstagabend die Ausstellung „Blickwinkel Zeitzeichen“. Es waren bei der Eröffnung geschätzt ca. 150 Besucher gekommen. Mit Musik und Ansprachen zur Ausstellungseröffnung startete die Veranstaltung mit Ansprachen der Leiterin der vhs Region Kassel Frau Katharina Seewald, dem Bahnhofsmanager Niklas...
Weiter »

Neues Kunst-und Kulturzentrum in der Kasseler Nordstadt!

0

Napo Oubo-Gbati Vorstand des gemeinnützigen Vereins Case International e.V., hat gemeinsam mit vielen Kunst- und Kulturliebhabern eine kleine Oase in der Kasseler Nordstadt erschaffen.  Die Räumlichkeiten in der Mombachstraße, wurden in Eigenregie von Oubo-Gbati und Daniel Kross (Kunstwerkstatt Kriello, hauptberuflich Staatstheater Kassel) liebevoll gestaltet. Angrenzend an die Räumlichkeiten des Kulturzentrums, sind die Räumlichkeiten der...
Weiter »

Ohrwurm Circus veröffentlicht Video zu „Aus meinem Kopf“

0

Etwas länger war es still geworden, um den Singer und Songwriter Jean Michel Aweh. Nun ist er mit samt neuem Projekt im Gepäck zurück auf der Bühne. Ohrwurm Circus nennt sich das Trio um den Gewinner des Supertalents aus dem Jahre 2012 sowie der beiden Produzenten Levi und Harry D. Begegnet sind sich die...
Weiter »

Graffiti für das Stadtmuseum

0

Warum fährt Heinz Erhardt mit dem Cabrio vor dem Stadtmuseum? Weil er Teil eines zurzeit entstehenden großen Graffiti-Bildes sein wird, das die Künstler Marcel de Medeiros und Sellex Caushmann an der Wand im Hof des Stadtmuseums entwickeln. Oberbürgermeister Bertram Hilgen, die Leiterin des Kulturamtes, Dorothée Rhiemeier, und Museumschef Dr. Kai Füldner haben sich jetzt...
Weiter »



Wissenschaft Natur