NHR Nachrichten

Redaktionshund Inja protestiert weiter

Von
0
14. Oktober 2014
DSC00502klein

In mühseligen “zerstörerischen Aktionen“ demonstriert die Hündin Inja gegen die Terapodenschwemme auf Deutschlands beliebtester Ferieninsel Sylt. Wie auf den Beweisfotos zu sehen ist, hat sie bereits einige Arme der Betonklötze zerbröselt. Die unter Fachleuten sehr umstrittene “Tetrapodenaktion“ im Süden Sylts steht kurz vor der Vollendung. Die Arme der 6 Tonnen schweren Betonsteine sollen die...
Weiter »

Heiratslust der Hessen erstmals seit fünf Jahren gesunken

Von
0
14. Oktober 2014
Sabrina-&Daniel

Heiratslust der Hessen erstmals seit fünf Jahren gesunken — 26 900 Eheschließungen im Jahr 2013 (246/2014) Drei Prozent weniger Eheschließungen als im Jahr 2012 Tendenz zum höheren Heiratsalter hält an Bei zwei Drittel der Eheschließungen waren beide Partner bisher ledig Beliebtester Hochzeitsmonat: August, beliebtester Hochzeitswochentag: Freitag Die Zahl der Eheschließungen sank im Jahr 2013...
Weiter »

Plastiktütenhersteller scheitert auch in der Berufung mit Millionenklage

Von
0
26. September 2014
Plastik

Berlin (ots) – Victor Güthoff & Partner GmbH unterliegt vor dem Oberlandesgericht Köln im Streit um biologisch abbaubare Plastiktüten – Eine auf die wirtschaftliche Existenzvernichtung der Deutschen Umwelthilfe und ihres Bundesgeschäftsführers abzielende Klage als strategisches Mittel der Lobbyarbeit ist gescheitert Im Rechtsstreit um angebliche Falschaussagen zu biologisch abbaubaren Plastiktüten hat das Oberlandesgericht Köln die...
Weiter »

Kwanon wird 80 Jahre alt

Von
0
4. September 2014
© Canon Kameraprototyp Kwanon

KREFELD, 2. September 2014. Canon Inc. feiert das 80-jährige Jubiläum von Kwanon, der ersten Canon Kamera. Als erste 35mm-Schlitzverschlusskamera Japans wurde die Kwanon 1934 in einer Prototypversion hergestellt. Damit erfüllte sich der Traum der Ingenieure, mit Europa – damals führend in der Kameraindustrie – gleichzuziehen. Die Techniker, die die Kamera entwickelten, benannten sie nach...
Weiter »

Staubsauger-Verbot: Was bedeutet das fürs Portemonnaie?

Von
0
24. August 2014
Staubsauger

Berlin (ots) – Ab dem 01. September dürfen in der EU nur noch Staubsauger mit einer maximalen Leistung von 1600 Watt verkauft werden. Das “Staubsauger-Verbot” erhitzt die Gemüter. Doch was bedeutet es für den Geldbeutel von Verbrauchern? Und wieviel CO2 wird überhaupt eingespart? Ein kostenfreier Online-Rechner lässt jeden Verbraucher selbst berechnen, was das Verbot...
Weiter »



NHR Sport

Bloggeramt.de