Eintracht Baunatal zum Hessenderby nach Pohlheim

Pohlheim steht bereits als Absteiger fest und wird in der kommenden Saison in der Oberliga Hessen spielen. So war der Plan auch vor der Saison. Aber durch den Rückzug der Stuttgarter Kickers wegen Insolvenz vor Saisonstart (1.Juli) konnte Pohlheim noch aufrücken. Vor dieser Entscheidung muss man großen Respekt haben. Nachdem Pohlheim schon für die Oberliga geplant hatte nahm der Verein

» Weiterlesen

Baunatal spielt 1:1 (1:0) unentschieden gegen Stadtallendor

Es sollte ein weiterer Schritt zur Meisterschaft werden doch konnten die VW-Städter diese intensive Begegnung nicht gewinnen. Der KSV spielte heute zwar um einiges besser als am letzten Wochenende und die Mannschaft hatte bereits in der 5. und 7. Spielminute zwei gute Möglichkeiten durch Jaroslaw Matys in Führung zu gehen. Der Kopfball ging jedoch über das Tor der Gäste hinaus

» Weiterlesen

Huskies bleibt nach 2:3-Niederlage nur der Vizemeistertitel

  Gratulation an die Roten Teufel Nach der knappen Niederlage vom Freitag in Bad Nauheim und dem gleichbedeutenden Serienausgleich musste Spiel 5 am heutigen Abend über den Oberliga-Meistertitel entscheiden. Huskies-Coach Uli Egen nahm erneut eine kleine Veränderung vor und schenkte Tobi Schwab wieder das Vertrauen, der für Danny Reiss in die Mannschaft rückte. Von Fehlstarts bis Traumstarts hatten die Huskies

» Weiterlesen

Eintracht Baunatal erwartet den SV Anhalt Bernbur

Die Großenritter Jungs erwarten am vorletzten Heimspieltag den ehemaligen Zweitligisten SV Anhalt Bernburg. Das wird eine ganz schwere Aufgabe für uns, blickt Trainer Ralf Horstmann schon auf den kommenden Spieltag. In Bernburg schaffte die Eintracht mit einem knappen Erfolg die Wende zurück in die Erfolgsspur. Bisher ist die Bilanz in bisherigen Duellen absolut positiv zu Gunsten der Jungs aus Großenritte.

» Weiterlesen

KSV Baunatal gewinnt gegen den Hünfelder SV mit 3:1 (2:1)

„Warum soll uns nicht ein Coup gelingen?“, fragte sich Oliver Bunzenthal und war sich sicher nach dem 3:2 gegen OSC Vellmar vom Mittwoch ganz unbeschwert auftreten zu können. Mit diesen Aussagen vom Hünfelder Trainer reiste die Mannschaft nach Baunatal. Doch es sollte anders kommen. Zum ersten Mal in diesem Jahr wurde im Parkstadion gespielt. Das Spielfeld machte zwar nach der

» Weiterlesen

Huskies müssen nach 1:4 in Bad Nauheim den Serienausgleich hinnehmen

Zu Spiel 2 der Playoff-Finalserie der Oberliga konnten die Gastgeber aus Bad Nauheim heute auf eine zusätzliche neue Sturmreihe bauen. May nach Verletzung sowie Maaßen und Strauch nach Sperren ergänzten den Kader von Trainer Frank Carnevale. Die Huskies gingen so gut wie unverändert in die Partie, einzig Patrick Berendt fehlte. Wie schon so oft nahmen sich die Huskies vor, im

» Weiterlesen

Huskies holen sich nach 5:4-Overtime-Sieg die Serienführung

19:30 Uhr – Eishockeyzeit in Kassel. Doch wer am heutigen Freitag zur gewohnten Uhrzeit in die Kasseler Eissporthalle kam, der sah nicht wie gewohnt die Schlittenhunde in Aktion, sondern eine völlig verwaiste Eisfläche. Grund hierfür war eine Vollsperrung der Autobahn 5, in welcher der Mannschaftsbus der Nauheimer Gäste über anderthalb Stunden festsaß und somit erst deutlich verspätet in Kassel eintraf.

» Weiterlesen

Huskies erwarten zum ersten Finalspiel die Roten Teufel aus Bad Nauheim

Es ist soweit. Das erste Spiel der Playoff-Finalserie der Eishockey-Oberliga steht auf dem Programm, in dem sich in einem rein hessischen Derby die Kassel Huskies und die Roten Teufel aus Bad Nauheim in der Kasseler Eissporthalle (Spielbeginn Freitag, 12.04.2013, 19:30 Uhr) gegenüber stehen. Ein Blick auf den bisherigen Saisonverlauf liest sich für die Huskies recht gut, immerhin konnte sich das

» Weiterlesen

MT und Eintracht holen Torwarttalent zurück nach Nordhessen

Handball-Bundesligist MT Melsungen und Drittligist Eintracht Baunatal holen gemeinsam eines der hoffnungsvollsten Torhütertalente der Region nach Nordhessen zurück. Colin Räbiger beendet im Sommer seinen dreijährigen Aufenthalt in Bremen und wird zum 1. Juli einen Vertrag bei der MT Melsungen unterzeichnen. Der Vertrag ist zunächst auf zwei Jahre ausgelegt und mit einem Doppelspielrecht für Eintracht Baunatal verbunden. Derzeit spielt der aus

» Weiterlesen

Großenritter Jungs schlagen Tabellenführer mit 27:24!

Die Jungs aus Großenritte hatten nicht zu viel versprochen. Es sollte heiß werden in der Baunataler Rundsporthalle. Und dies sollte der souveräne Tabellenführer aus Rimpar auch zu spüren bekommen. 963 Zuschauer erlebten eine sehr stark aufspielende Baunataler Eintracht. Rimpar ging schnell durch Matjaz Krze in Führung, aber Christian Schade, Phil Räbiger und Marvin Gabriel brachten die Eintracht umgehend mit 3:1

» Weiterlesen
1 90 91 92 93 94 111