NHR Tierhilfe

Hamster sind keine Vegetarier

0

Wiesbaden (ots) Diese Tatsache dürfte auch so manchen „eingefleischten“ Tierfreund überraschen: Hamster sind – auch wenn man es vermuten möchte – keine Vegetarier. Die beliebten Kleinsäuger nagen zwar nach Herzenslust an Getreide, Gemüse und Heu. Damit ihnen ein langes, gesundes Hamsterleben beschert ist, empfiehlt der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF) jedoch, sie auch regelmäßig...
Weiter »

Freiherr-vom-Stein-Schule Immenhausen Turnmannschaft für Landesentscheid qualifiziert

0

IMMENHAUSEN. In einem spannenden Wettkampf konnte sich die Frei-herr-vom-Stein-Schule Immenhausen gemeinsam mit dem Goethegymnasium Kassel für das Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia Gerätturnen Wettkampf IV“ qualifizieren. Insgesamt sechs Mannschaften fanden sich zum Regionalentscheid im Goethegymnasium Kassel ein und demonstrierten, wie vielseitig der Wettkampf IV mit den drei Gerätebahnen und den Sonderprüfungen (Stangeklettern, Staffellauf, Dreisprung)...
Weiter »

Krokodile für ‚Luxustaschen‘ in Betongruben gepfercht und lebendig aufgeschnitten

0

PETA enthüllt grausamste Bedingungen auf vietnamesischen Krokodilfarmen Luxusmarken als mutmaßliche Abnehmer Ho-Chi-Minh-Stadt, Vietnam / Stuttgart (ots) – Neue Videoaufnahmen von PETA enthüllen die schrecklichen Bedingungen auf vietnamesischen Krokodilfarmen, einschließlich zweier Farmen, die laut einem der Farmbesitzer Häute an eine Gerberei des Mutterkonzerns von Louis Vuitton, LVMH, liefern. Die Aufnahmen zeigen Reptilien, die zu Tausenden...
Weiter »

Katzen brauchen unbedingt Fleisch

0

Vegane Ernährung kommt für Stubentiger nicht in Frage Baierbrunn (ots) – Auch wenn Frauchen oder Herrchen sich selbst vegan ernähren, sollten sie ihren Katzen diesen Lebensstil auf keinen Fall aufzwingen. Katzen seien „auf bestimmte Nährstoffe angewiesen, die nur in tierischen Produkten vorkommen“, betont Dr. Julia Fritz, Fachtierärztin für Tierernährung und Diätetik aus München, im...
Weiter »

Wo sind all die Vögel hin?

0
Wo sind all die Vögel hin?

NABU: „Vogelmangel“ an Futterhäusern hat mehrere Ursachen Wetzlar – In den letzten Wochen erreichen den NABU Hessen viele besorgte Anfragen aus dem ganzen Bundesland, weil vor allem typische Gartenvogelarten wie Meisen, Finken und Amseln verschwunden seien. „In der Tat sind derzeit relativ wenige Vögel zu sehen“, sagt NABU-Vogelexperte Maik Sommerhage. „Eine einfache Erklärung für...
Weiter »

Prinzenpaar sammelt über 400 Euro für Wau-Mau-Insel

0

KASSEL – Über 400 Euro haben Stefan und Sonja Hoffmann, das diesjährige Prinzenpaar der Gemeinschaft Kasseler Karnevalgesellschaften (GKK), zugunsten der „Wau-Mau Insel“ erwirtschaftet. Wir Stunden arbeiteten sie in der „Waldhütte“ von Daniel Geibel im Märchenwald des Kasseler Weihnachtsmarktes. Ihr Gehalt als Glühweinverkäufer, das Pfandgeld und Spenden für Pins gingen für die Gute Sache des...
Weiter »

Glühweinverkauf auf Weihnachtsmarkt Prinzenpaar für Wau-Mau-Insel engagiert

0

KASSEL. Stefan und Sonja Hoffmann, das diesjährige Prinzenpaar der Gemeinschaft Kasseler Karnevalgesellschaften (GKK), verkauft am Sonntag, 11.12.2016, von 16 bis 20 Uhr Glühwein zugunsten der „Wau-Mau Insel“. Ort der Spendenaktion ist die „Waldhütte“ von Daniel Geibel im Märchenwald des Kasseler Weihnachtsmarktes. Zu finden ist der Stand direkt neben Sinn-Leffers, am Rand des Friedrichsplatzes.  Sonja...
Weiter »

Sandra Poppe übergibt Erlös aus Tombola

0

Bad Arolsen Am heutigen Freitag fand bei der Firma SP-Reitsport in Bad Arolsen die Übergabe des Erlöses der Tombola von der Cavalier-Party vom letzten Samstag statt. Empfänger und Ausrichter der Tombola war die Stiftung Arche KaNaum in Mengeringhausen. Frau Sandra Poppe, Inhaberin von SP-Reitsport, war die Initiatorin der Party. Ein lang gehegter Wunsch von...
Weiter »

Badefreuden statt Zirkuswagen

0

. Tiger aus Hessen genießen ihr Leben in Südafrika Im November 2013 brachte VIER PFOTEN sechs Tiger aus dem Zirkus Starlight Fischer vom hessischen Weilburg nach LIONSROCK in Südafrika. Im Zirkus waren sie jahrelang in zwei enge Transportwagen eingesperrt; im Großkatzenrefugium leben sie nun in zwei großen Freigehegen. Während Tiger in der freien Natur...
Weiter »

Der „schlimmste Zoo der Welt“ ist Geschichte: VIER PFOTEN bringt Tiere sicher über die Grenze

0

Tiger Laziz auf dem Weg nach Südafrika Hamburg/Khan Younis, 24.08.2016 – Dem VIER PFOTEN Rettungsteam ist es gestern gelungen, alle 15 verbliebenen Tiere im Khan Younis Zoo zu verladen und heute früh sicher über die Grenze nach Israel zu transportieren. Auch die zwischenzeitlich verschwundenen Stachelschweine konnten wieder eingefangen und sicher verladen werden. Stachelschweine, Emu,...
Weiter »



Wissenschaft Natur