Feuerwehr warnt: Dünnes Eis birgt große Gefahr

Deutscher Feuerwehrverband gibt Tipps zum Verhalten bei Unfällen im Eis Berlin (ots) – Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) warnt vor dem Betreten nicht freigegebener Eisflächen: „Trotz der aktuellen Minusgrade sind viele Eisflächen zu dünn; es droht Einbruch“, erklärt DFV-Vizepräsident Hermann Schreck. Auch der vielfach in Deutschland herrschende Frost der vergangenen Tage garantiert nicht, dass die Eisdecke auf Seen oder Flüssen tragfähig

» Weiterlesen

Diese Woche: Wie sinnvoll sind Desinfektions-Handgele?

Martha P. aus Göttingen: Meine Tochter benutzt regelmäßig Desinfektions-Gel für die Hände. Schützen sie wirklich vor Krankheiten? Und schaden sie womöglich der Haut? Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte bei der DKV Deutsche Krankenversicherung: Viele Menschen greifen zu praktischen Desinfektions-Handgelen. Sie sollen für keimfreie Hände sorgen und so vor Ansteckung schützen. Das tun sie auch. Einen 100-prozentigen Schutz vor Krankheitserregern bieten sie

» Weiterlesen

Diese Woche: Streupflicht bei Blitzeis

Erika K. aus Kassel: Falls es in den nächsten Tagen regnet, kann es wegen des gefrorenen Bodens zu Blitzeis kommen. Muss ich dann sofort meinen Gehweg streuen? Welche Pflichten habe ich als Hauseigentümer? Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice): Die Gemeinden regeln in ihren jeweiligen Satzungen, wann Anwohner öffentliche Gehwege streuen müssen. Oft beginnt die Streupflicht um

» Weiterlesen

Diese Woche: Kostümiert Auto fahren

Carola M. aus Kassel: Zu Karnevalsveranstaltungen fahre ich manchmal mit dem Auto. Mein Kostüm habe ich dann schon an. Ist es erlaubt, kostümiert Auto zu fahren? Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice): Grundsätzlich ist es erlaubt, kostümiert Auto zu fahren. Karnevalisten sollten aber einige Einschränkungen beachten: So darf das Kostüm Sicht und Gehör des Fahrers nicht beeinträchtigen

» Weiterlesen

Verbraucherfrage der Woche: Übergepäck vermeiden

Lisa M. aus Kassel: Für meine dreiwöchige Fernreise habe ich eine lange Packliste. Wie kann ich Übergepäck vermeiden? Und wie sind eigentlich die Regelungen der Airlines bei Übergepäck? Birgit Dreyer, Reiseexpertin der ERV (Europäische Reiseversicherung): Um Übergepäck zu vermeiden, können Urlauber bereits beim Kauf ihrer Gepäckstücke auf möglichst wenig Eigengewicht achten. Beim Packen lässt sich dann vor allem bei der

» Weiterlesen

Gut beraten und bestens gespart

Stromspar-Check-Aktion hilft 170 Haushalten mit geringerem Einkommen Kassel, 9. Januar 2018. Über 100.000 Kilowattstunden Strom oder knapp 30.000 Euro haben rund 170 Haushalte dank der Initiative Stromspar-Check Stadt und Landkreis Kassel gespart. Möglich gemacht haben das die fünf Energieberater der Initiative. Die Energieexperten analysieren zunächst den Verbrauch, beraten dann gezielt und installieren Soforthilfen. Die 1.600 verbauten Strom- und Wassersparartikel hatten

» Weiterlesen

GEMA-Gebühren für die Silvesterparty?

Wann Gastgeber GEMA-Gebühren zahlen müssen Silvester steht vor der Tür und damit auch viele Partys für den gemeinsamen Rutsch ins neue Jahr. Und was wäre ein Fest ohne gute Musik? Gastgeber großer Partys sind sich oft unsicher, ob sie für das Spielen von Oldies oder aktuellen Hits sogenannte GEMA-Gebühren zahlen müssen. Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice),

» Weiterlesen
1 2 3 4 5 6