LAUREL & HARDY alias DICK & DOOF im Schloss Eichhof

Ein Theaterstück über das Leben von Laurel und Hardy feierte Premiere . Rückblicked , viele Jahre nach ihrem Tod rufen sich die beiden ihren Werdegang in Erinnerung. Eine vergnügliche Reise in die Vergangenheit. Es werden die Lebensgeschichten erzählt , immer wieder unterbrochen von herrlichen , bekannten Dick und Doof Sketchen mit viel Slapstick und Klamauk : der Kampf mit der

» Weiterlesen

Zugreisende aufgepasst: Seriendieb zum dritten Mal im Fernzug aktiv

Die Staatsanwaltschaft Würzburg und die Bundespolizei suchen aktuell mit einer Öffentlichkeitsfahndung nach einem Seriendieb. Der Tatverdächtige hat zuletzt im Januar 2016 mit gestohlenen Geldkarten in einer Würzburger Bankfiliale 1000 Euro abgehoben. Zudem nutzte er die Geldkarten, um Zugtickets im Wert von rund 1070 Euro zu erwerben.   Am 9. Januar 2016 reiste eine 52-Jährige mit einem Nachtzug von Bremen in

» Weiterlesen

Fernwehfestival 2016 in Göttingen

Das größte Reisevortragsfestival Norddeutschlands findet am 23. und 24. Januar 2016 zum 13. Mal im Zentralen Hörsaalgebäude der Universität Göttingen statt. Die Vorträge, Diskussionen und Aktionen rund um das Thema Reisen und Fotografie ziehen regelmäßig mehrere tausend Besucher an. Auch für 2016 haben wieder einige prominente Fotografen und Referenten ihr Kommen zugesagt.

» Weiterlesen

Fernweh

In Göttingen findet am letzten Januar-Wochenende (24. und 25.1.2015) nun zum zwölften Male das Fernwehfestival statt. Der Schwerpunkt der Veranstaltung ist — wie man dem Namen unschwer entnehmen kann — die Reisefotografie. Viele bekannte Fotografen und Redner zeigen in wunderbaren Multivisionsshows Fotos von ihren Reisen. Diese Vorträge werden stets live kommentiert, was die Show weit über ein langweiliges „ich zeige

» Weiterlesen

Fernwehfestival-Mitbegründer Kai Stietenroth getötet

So steht es auf www.fernwehfestival.de zu lesen, worauf ich gerade durch einen Freund hingewiesen wurde: In tiefer Trauer versuchen wir zu verstehen, dass unser Freund und Festivalmitbegründer Kai Stietenroth viel zu früh am 5. Dezember 2013 in Sana’a, Jemen, durch einen terroristischen Anschlag aus dem Leben gerissen wurde. Das Fernwehfestival ist eine inzwischen nicht nur in unserer Region etablierte Veranstaltung,

» Weiterlesen

Es wird wieder getrommelt

Der Klang der „dicken Trommel“, die im Japanischen „Taiko“ heißt, wird am kommenden Samstag, 14. September 2013, in der Kulturmühle Bodenwerder zu hören sein. Die Gruppe Nanami-Daiko aus Nordstemmen, von deren Auftritt in Hannover wir berichteten, spielt ausschließlich eigene Stücke ihres japanischen Lehrers Noboru Tanaka. Der Stil von Tanaka-sensei ist klassisch und traditionell, beim Spielen kraftvoll und athletisch ausgeprägt. Hintergrund:

» Weiterlesen
1 2 3 4