Terra X: Die Kelten Dreiteilige Dokumentationsreihe – 2. Kampf um Gallien

Im 1. Jahrtausend vor Christus ist Europa fest in der Hand der Kelten. Ihre Stammesgebiete reichen von Britannien über Zentraleuropa bis nach Anatolien. Als im 4. Jh. v. Chr. große Stammesverbände die Alpen überqueren, fordern sie damit die aufstrebende Macht Rom heraus. In der Folge kommt es zu zahlreichen kriegerischen Auseinandersetzungen. Sendedatum Terra X: Die Kelten Dreiteilige Dokumentation Sonntag, 17.

» Weiterlesen

Terra X: Die Kelten Dreiteilige Dokumentationsreihe – 1. Europas vergessene Macht

Im 1. Jahrtausend vor Christus ist Europa fest in der Hand der Kelten. Ihre Stammesgebiete reichen von Britannien über Zentraleuropa bis nach Anatolien. Als im 4. Jh. v. Chr. große Stammesverbände die Alpen überqueren, fordern sie damit die aufstrebende Macht Rom heraus. In der Folge kommt es zu zahlreichen kriegerischen Auseinandersetzungen. Sendedatum Terra X: Die Kelten Dreiteilige Dokumentation Sonntag, 17.

» Weiterlesen

Terra X: Sensationsfund Homo naledi

Auf der Spur der ersten Menschen Homo naledi, das neu entdeckte Mitglied der Menschenfamilie, gilt als Jahrhundertfund. Das Forscherteam um Lee Berger hofft, dass der „Sternenmensch“ ein neues Licht auf die Anfänge der Menschwerdung werfen wird. Die Fundstätte bei Johannesburg ist nur durch eine gefährliche Kletterpartie in einem engen Höhlensystem erreichbar. „Terra X“ begleitet den Paläoanthropologen und sein Team bei seiner abenteuerlichen

» Weiterlesen

„Überlebt Volkswagen?“ fragt „ZDFzoom“ im Anschluss an die Fußball-Champions-League-Übertragung aus Wolfsburg

Es wird eng für VW: Seitdem der Abgas-Skandal publiziert wurde, wollen viele den Konzern finanziell bluten sehen. Und auch wenn Volkswagen reich ist – die bisher genannten Forderungen in Milliardenhöhe sind in der Geschichte einzigartig. Gleich im Anschluss an die UEFA Champions-League-Übertragung aus Wolfsburg im ZDF fragt am Mittwoch, 6. April 2016, 23.15 Uhr, „ZDFzoom: Überlebt Volkswagen?“. Wenige Tage nach

» Weiterlesen

„Leschs Kosmos – Tschernobyl: Lehren aus dem Supergau?“

ZDF-Wissenschaftsmagazin über Spätfolgen, Risiken und Strahlenforschung Mainz (ots) – 30 Jahre nach Tschernobyl: Am Dienstag, 22. März 2016, 23.00 Uhr, fragt Professor Harald Lesch in einer neuen Ausgabe der ZDF-Wissenschaftssendung „Leschs Kosmos“, wie sich Erkenntnisse über die Nuklearkatastrophe im Laufe der Jahre entwickelt haben. Welche Lehren lassen sich aus dem Reaktorunglück ziehen? Was weiß man über die Spätfolgen der Tschernobyl-Strahlung?

» Weiterlesen

Twitter – Revolution in 140 Zeichen?

Jubiläums-Doku zu 10 Jahre Kurznachrichtendienst Von Twttr über Hashtags zum Live-Twittern: Als Jack Dorsey am 21. März 2006 seinen ersten Tweet absetzte, ahnte kaum jemand, dass in den nächsten zehn Jahren aus Twttr nicht nur Twitter, sondern das „Gezwitscher“ jedem geläufig und die digitale Echtzeit-Verbreitung telegrammartiger Kurznachrichten aus dem eigenen Leben zum Hype würde. Zum Zehnjährigen greift die Doku „Twitter

» Weiterlesen

Wie gut ist Tiefkühlkost? 20. „ZDFzeit“-Doku mit Nelson Müller

Mainz (ots) – Wer auch im Winter frisches Gemüse essen möchte und zudem seine Speisen schnell zubereiten will, kommt an Tiefkühlkost nicht vorbei. Wie viele Vitamine und andere Nährstoffe gefrorene Lebensmittel eigentlich enthalten, wird dabei immer wieder diskutiert. Hinzu kommt die Frage nach der geschmacklichen Qualität. „ZDFzeit“ hat deshalb den „großen Test mit Nelson Müller“ gemacht und geht am Dienstag,

» Weiterlesen

Hitlers Angriff aus dem All

Das Geheimnis der V2″: ZDFinfo-Dokumentation über den Kampf um die Großrakete Mainz (ots) – Mit dem Einschlag der ersten V2-Rakete nahm der Rüstungswettlauf während des Zweiten Weltkriegs weiter Fahrt auf: Die Dokumentation „Hitlers Angriff aus dem All – Die Geschichte der V2“, die ZDFinfo am Samstag, 13. Februar 2016, 22.30 Uhr, sendet, schildert den Kampf um die Großraketen mit Flüssigkeitstriebwerk

» Weiterlesen

Alles arme Schweine?

„Alles arme Schweine?“: ZDF-„planet e.“-Doku über das Schweineleben auf Biohöfen und im Mastbetrieb Mainz (ots) – Zum Start in die diesjährige Internationale Grüne Woche haben am 16. Januar in Berlin wieder einmal Bauern und Umweltschützer demonstriert – sowohl für wie auch gegen intensive Landwirtschaft. Eines der Streitthemen: die Massentierhaltung. 27 Millionen Schweine stehen in deutschen Ställen. Die ZDF-„planet e.“-Doku am

» Weiterlesen

„17.000 Kilometer KANADA“: Zweiteilige Reisereportage im ZDF

Mainz (ots) – Wie vielgestaltig das flächenmäßig zweitgrößte Land der Erde ist, macht die zweiteilige Reisereportage von ZDF-Korrespondent Johannes Hano deutlich: „17.000 Kilometer KANADA“ führt an die entlegensten Orte und in die kulturellen Zentren dieses Landes. In Teil 1 geht es am Mittwoch, 6. Januar 2016, 22.15 Uhr, zunächst ums „Kämpfen, Jagen, Überleben“ im rauen Norden, bevor am Donnerstag, 7.

» Weiterlesen
1 4 5 6 7