Earth Hour 2018 endet mit Rekordbeteiligung

7.000 Städte in 181 Ländern In Deutschland 398 Städte dabei Berlin (ots) – Rund um den Erdball gingen am Samstag um 20:30 Uhr Ortszeit für eine Stunde die Lichter aus. Zur zwölften WWF Earth Hour erlosch in über 7.000 Städten in 181 Ländern für 60 Minuten die Beleuchtung bekannter Bauwerke, darunter die Akropolis in Athen, der Petersdom im Vatikan, der

» Weiterlesen

Tag des Waldes: Mehr Naturwälder für Hessen!

Naturschutzverbände legen Vorschläge für 25 Waldschutzgebiete vor Pünktlich zum Tag des Waldes am 21. März präsentieren die Naturschutzorganisationen NABU Hessen, BUND Hessen, HGON, ZGF, Greenpeace und WWF Deutschland konkrete Vorschläge für 25 große Waldschutzgebiete in allen Landesteilen Hessens. Das Konzept zeigt, wie ein wichtiges, politisches Ziel erreicht werden kann: Eine natürliche Entwicklung auf fünf Prozent der hessischen Waldfläche bis zum

» Weiterlesen

Krötenwanderung am Wochenende

NABU Hessen: Autofahrer in der Dämmerung bitte vorsichtig fahren! Wetzlar – Das frühlingshafte Wetter der kommenden Tage lockt endlich Kröten, Frösche und Molche aus ihren Winterquartieren hervor. Mit milden Nachttemperaturen von über 5 ° C ist zum Wochenende ist an vielen Orten in Hessen mit den ersten Amphibien-Wanderungen zu rechnen. „Endlich wird es auch in der Nacht so warm, dass

» Weiterlesen

Neuer Eingangsbereich des Tierparks Sababurg fertiggestellt

Hofgeismar. Die Zeit des Improvisierens im Eingangsbereich des Tierparks Sababurg ist vorbei: Der Neubau am Eingang des erfolgreichsten touristischen Angebots in der Nordspitze Hessens ist fertig. „Wir freuen uns sehr, dass wir rechtzeitig vor Frühlingsbeginn die neuen Räume in Betrieb nehmen können – unser Dank gilt allen am Projekt Beteiligten, dass das so gut geklappt hat“, zeigen sich Landrat Uwe

» Weiterlesen

ICARUS-Antenne ist auf dem Weg zur Internationalen Raumstation

Aufatmen und Freude am Kosmodrom im kasachischen Baikonur, im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Bonn und im Max-Planck-Institut für Ornithologie (MPIO) in Radolfzell am Bodensee: eine russische Sojus 2-1A-Rakete ist am 13. Februar 2018 um 9.13 mitteleuropäischer Zeit (MEZ, 14.13 Uhr Ortszeit) mit der Antenne für das deutsch-russische Kooperationsprojekt ICARUS (International Cooperation for Animal Research Using Space)  an

» Weiterlesen

Cheops-Pyramide: Kasseler Ingenieurwissenschaftler liefern überraschende Erkenntnisse zum Verschluss der Grabkammer

Hightech vor 4500 Jahren: Um die Grabkammer des Pharao Cheops mit tonnenschweren Granitblöcken zu verschließen, brauchte es dank eines geschickt designten Mechanismus‘ nur zwei Personen.

» Weiterlesen

„Wissen am Stern“ öffnet seine Türen

Am 24.01.2018 startete das neue Bildungs- und Nachhilfeinstitut „Wissen am Stern“ mit einer feierlichen Eröffnung in den neuen Räumlichkeiten, direkt am Stern in der Kasseler Innenstadt. Rund 150 Gäste wollten das neue Team persönlich kennen lernen und waren erschienen, um sich mit ihnen auszutauschen. Unter den Gästen befanden sich Vertreter des Rathauses sowie Professorinnen und Mitarbeiterinnen der Universität Kassel. Der

» Weiterlesen

Kasseler Wettertagebuch von 1768 gefunden

Bei Digitialisierungsarbeiten für die Online-Plattform ORKA wurde kürzlich in den Handschriftenbeständen der Universitätsbibliothek Kassel ein 250 Jahre altes Wettertagebuch aus Kassel wiederentdeckt. In dieser Handschrift (2° Ms. astron. 8[21) erfasste Johann Matthias Matsko, der Mathematikprofessor am Kasseler Collegium Carolinum war, zwischen dem 12. Januar und 30. März 1768 dreimal täglich verschiedene Wetterdaten und verzeichnete akribisch Windrichtung, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck und allgemeine

» Weiterlesen

HessenForst: Rund 1,6 Mio. Kubikmeter Holz liegen am Boden

Nach dem Sturm kommt das Aufräumen HessenForst: Rund 1,5 Mio. Kubikmeter Holz liegen am Boden HessenForst zieht Bilanz: Sturm „Friederike“ hat in Hessen rund 1,5 Mio. Kubikmeter Holz auf den Boden geworfen. Für die Aufarbeitung werden die Forstleute und Unternehmer Monate lang im Einsatz sein. Erholungssuchende sollten die Absperrungen in den betroffenen Bereichen unbedingt beachten.   Sturm „Friederike“ machte den

» Weiterlesen

Neues Bildungsinstitut „Wissen am Stern“ geht an den Start

Am 24. Januar 2018 öffnet das Bildungs- und Nachhilfe-Institut für Kinder und Jugendliche ab 17 Uhr seine Türen. Das Institut „Wissen am Stern“ liegt zentral in der Kasseler Innenstadt und ist sowohl mit dem Öffentlichen Nahverkehr und dem PkW sehr gut zu erreichen. „Man kann nun natürlich mit Recht sagen: Was soll das – noch ein Bildungsinstitut, die gibt es

» Weiterlesen
1 2 3 4 24