Sanierung der Murhardschen Bibliothek startet

Wertvolle Bestände werden künftig in Anbau präsentiert Die Murhardsche Bibliothek, Teil der Universität Kassel, wird saniert und erweitert. In einem Anbau sollen künftig kostbare Bestände ausgestellt werden, etwa Handschriften aus dem Mittelalter. Die Bibliothek am Brüder-Grimm-Platz wird dadurch zu einer attraktiven Ergänzung des Museums-Ensembles am Kasseler Weinberg. Die Bauarbeiten beginnen im August und dauern bis 2020, die Baustelle wird in

» Weiterlesen

NABU: Wald ist kein Holzacker!

Naturschützer entsetzt über Hessen-Forst-Kritik an FSC-Zertifizierung des Waldes Wetzlar –Mit großer Verwunderung hat der NABU auf eine Studie von Hessen-Forst reagiert, in der sich der Landesbetrieb gegen die aktuelle Umstellung der Bewirtschaftung des Staatswaldes auf die ökologischen Standards des FSC-Siegels ausspricht. „Wie kann ein Dienstleister den Wunsch des Waldbesitzers derart hintertreiben?“ empört sich Gerhard Eppler, Landesvorsitzender des NABU Hessen. Mittlerweile

» Weiterlesen

Warten mit dem Heckenschnitt

NABU bittet um Rücksichtnahme auf Vögel Wetzlar – Der NABU Hessen bittet alle Gartenbesitzer, sich noch vier Wochen mit dem Hecken- und Strauchschnitt zu gedulden. Bis Ende Juli brüten viele Singvögel im Schutz des dichten Blattwerks. In guten Jahren bringen sie mehrmals Nachwuchs zur Welt. Durch Schnittmaßnahmen können sie so stark gestört werden, dass sie ihre Brut aufgeben. „Die Jungvögel

» Weiterlesen

Neues Veranstaltungsprogramm des Naturkundemuseums für Juli

Dienstag, 4. Juli, 10 bis 12 Uhr: Steinzeitwerkstatt: Steinzeitschmuck: Wir durchstreifen die Eiszeitabteilung im Naturkundemuseum, schauen uns Steinzeitschmuck an und überlegen, aus welchen Materialien Schmuck noch hergestellt werden könnte. Anschließend werden Schmuckstücke aus Muscheln und Bernsteinen hergestellt. Die Veranstaltung ist für Kinder ab acht Jahren. Eine Voranmeldung unter der Telefonnummer 05 61/7 87-40 66 (während der documenta täglich von 10.30

» Weiterlesen

NABU: Spatz bleibt häufigster Gartenvogel

Rekordbeteiligung bei der 13. „Stunde der Gartenvögel“ Wetzlar – Der NABU Hessen zeigt sich erfreut über eine neue Rekordbeteiligung bei der 13. Stunde der Gartenvögel, die bundesweit vom 12. bis 14. Mai stattfand. In Hessen meldeten über 3.500 Vogelfreunde knapp 79.000 Vögel. In diesem Jahr konnte der Naturschutzverband die größte Beteiligung an der Stunde der Gartenvögel seit dem Premierenjahr 2005

» Weiterlesen
1 2 3 4 21