Das Loch im Norden

Hamburg (ots) – Erstmals wurde auch über dem Nordpol ein riesiges Ozonloch festgestellt. Das berichtet das Magazin GEO in seiner neuen Ausgabe. Ein internationales Team um Gloria Manney vom California Institute of Technology in Pasadena registrierte im Winter 2010/2011 zeitweise eine mehr als 80-prozentige Reduktion der schützenden Ozonschicht am arktischen Himmel. Der Grund hierfür ist jedoch wohl kein neuer menschengemachter

» Weiterlesen

300 Jahre Kasseler Industriegeschichte

Das 2010 eröffnete Technikmuseum Kassel “ Förderverein TMK“, befindet sich mit seinem 2500 qm großen Ausstellungsdepot auf dem Areal der ehemaligen Henschelwerke in Kassel -Rothenditmold Halle R5/Schiff 10. Den Besucher erwartet eine reichhaltige Ausstellung, aus den Bereichen: Dampfkraft, Transrapid 05, Vermessungs-, Medizin- und Kommunikationstechnik sowie der Elektrizität. Die ausgestellten Exponate sind alle mit zahlreichen Fotos, Texttafeln und Illustrationen ergänzt. Die

» Weiterlesen

Sonderausstellung im Ottoneum: Aliens im Vorgarten

Eine Ausstellung der anderen Art zeigt das Naturkundemuseum unter dem Titel „Neobiota – Aliens im Vorgarten“ von Sonntag, 14. August, bis zum Sonntag, 23. Oktober, im Naturkundemuseum, Steinweg 2. Oberbürgermeister Bertram Hilgen und Regierungspräsident Dr. Wolfgang Lübcke werden die Sonderausstellung am Sonntag, 14. August, um 14 Uhr eröffnen. „Neobiota“, oder im Englischen „Aliens“, heißen Lebewesen aller Art, die aus anderen

» Weiterlesen

Was die Technik von Pflanzen lernen kann: Bionik in Botanischen Gärten

„Bionik – Von Pflanzen lernen für die Technik“ lautet das diesjährige Motto der „Woche der Botanischen Gärten“. Zu diesem Anlass zeigt der Botanische Garten von Samstag, 11. Juni, bis Sonntag, 19. Juni, eine Ausstellung, auf der Besucher einem Lehrpfad folgen und sich zahlreiche Informationstafeln anschauen können. Öffnungszeiten sind von 8 Uhr bis 20 Uhr. Der Begriff Bionik setzt sich zusammen

» Weiterlesen

Ottoneum: Messel on Tour vom 9. Juni – 27. November 2011

Eröffnung am 8. Juni 2011 um 18 Uhr Der Besucher hat das Gefühl, sich atmosphärisch in einen tropischen Regenwald, wie es ihn in unseren Breiten vor etwa ca. 47 Millionen Jahren gab, zu befinden. Leinwände mit Computeranimationen zeigen die damalige Uhrwaldlandschaft. Über zwei im Ausstellungsraum installierte Computerterminals, können die Besucher weitere Informationen über die ausgestellten Exponate abrufen. Die Grube Messel

» Weiterlesen
1 24 25 26