Flächendeckendes Internet aus der Stratosphäre

Erfolgreicher Erstflug der weltweit einmaligen Höhenplattform Elektra-2 Weltweit arbeiten große Firmen am Internet der Zukunft, das einmal von dauerhaft mit Solarstrom fliegenden Höhenplattformen flächendeckend auf der Erde verfügbar sein soll. Die Entwicklung solcher autonomen solarelektrischen Motorsegler ist in vollem Gang. Waren es bisher unbemannte Modelle mit winziger Nutzlast, die für den Stratosphärenflug erprobt wurden, so setzt die Initiative SolarStratos mit

» Weiterlesen

RAPSBLÜTE 2017: Gelber Imageträger

Berlin (ots) – Wenn in diesen Tagen der Raps bundesweit blüht, sind schon rund neun Monate vergangen, seit die Landwirte im August des Vorjahres jeweils rund 2,5 kg Saatgut pro Hektar ausgesät haben. Die Rendite kann sich sehen lassen, denn bei der Ernte im Juli hat sich die Aussaatmenge auf 4.000 bis 5.000 kg vervielfacht. Da die Rapskörner im Schnitt

» Weiterlesen

Kasseler Forschungsgruppe arbeitet an „Quanten-Geld“ und Quanten-Sensoren

Bezahlen mit Quantentechnologie – dafür wollen Physikerinnen und Physiker der Universitäten Kassel, Erlangen und Mainz die Grundlage legen. Das Forschungsteam entwickelt den Prototypen eines Zahlungsmittels, bei dem ein mit Quantenmechanik verschlüsselter Sicherheitscode in einen Diamanten eingeschrieben wird. Der Code wäre nicht zu knacken. Der Diamant soll als eine Art Scheck funktionieren, der beim Empfänger – beispielsweise bei einer Bank –

» Weiterlesen

Das SFN feiert ein 5 – 10 – 15 Jahre – Jubiläum

Vor über 15 Jahren (Februar 2002) begannen 17 Jugendliche unter Leitung von KP Haupt im PhysikClub der Kinder-und Jugendakademie an eigenen Forschungen zur Chaosphysik. Vor 10 Jahren (Dezember 2007) wurde durch eine Kooperationsvereinbarung von Stadt Kassel, Landkreis Kassel, Universität Kassel und Land Hessen das Schülerforschungszentrum Nordhessen als Erweiterung des PhysikClubs gegründet. Vor genau 5 Jahren zogen 170 Jugendliche mit ihren

» Weiterlesen

Ausstellung für Solaranlagenbetreiber in Kassel

Eigentümer von Solaranlagen und Solar-Interessenten können sich in Kassel am 5. Mai 2017 umfassend über wirtschaftliche und technische Fragen rund um ihre Anlage informieren. Im Mittelpunkt steht dabei, § Was beim Kauf oder der Miete einer Solaranlage zu beachten ist, § wie die Leistung der eigenen Anlage verbessert werden kann und § was bei Mängeln zu tun ist. Die „Photovoltaik

» Weiterlesen

Bärenstark!

Veranstaltung für Kinder im Wildpark Knüll Am Mittwoch, den 3. Mai erwartet Kinder zwischen 8 und 13 Jahren eine bärenstarke Aktion im Wildpark Knüll. Ab 15 Uhr können sie sich in junge Braunbären verwandeln und mit allen Sinnen erfahren, wie sie groß werden, was sie fressen und wer ihre Feinde sind. Das Bärenjungtier Alexa und ihre Eltern im Wildpark sind

» Weiterlesen

Animalische Aufnahmen in natürlicher Umgebung

CHIP FOTO-VIDEO erläutert fünf tierische Tipps aus der Praxis München, 3. April 2017 – Wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen, bieten sich Fotografen oft malerische Kulissen für außergewöhnliche Aufnahmen. CHIP FOTO-VIDEO verrät, wie sich Reineke Fuchs, Meister Lampe und andere tierische Modelle harmonisch abbilden lassen.   1. Wildtiere im Fokus Wer Füchse, Rehe oder Hasen in ihrer natürlichen

» Weiterlesen

Wann kommt der Kuckuck?

NABU Hessen ruft zur Meldung des ersten Kuckucks auf Wetzlar – Mit den ersten warmen Tagen der letzten Wochen ist der Frühling in Hessen eingekehrt. Deshalb wird auch bald wieder einer der bekanntesten Frühlingsboten mit seinem unverwechselbaren Ruf zu hören sein: der Kuckuck. „Um mehr darüber zu erfahren, wie sich der Langstreckenzieher dem Klimawandel anpasst, ruft der NABU dazu auf,

» Weiterlesen

Wasser Wunder Wald

Trinkwasser aus dem hessischen Wald Am 21. März ist Internationaler Tag der Wälder, am 22. März Weltwassertag. Beides passt perfekt zusammen, denn der Großteil des hessischen Waldes trägt zur Trinkwasserversorgung der Bürgerinnen und Bürger bei — und das auf ganz natürliche Weise. Stetig gepflegte Mischwälder spielen dabei eine entscheidende Rolle. Jeder Hesse benötigt täglich 124 Liter Wasser zum Trinken, zum

» Weiterlesen

Rückkehr des Weißstorchs

NABU-Tagung zur Erfolgsgeschichte des Frühlingsbotens Wetzlar/Stockstadt – Unter dem Titel „Der Weißstorch in Hessen – eine Erfolgsgeschichte des Naturschutzes?“ veranstalten der NABU Hessen, die Naturschutzakademie Hessen, die Staatliche Vogelschutzwarte und das Umweltbildungszentrum „Schatzkammer Kühkopf“ am 26. März eine große Storchentagung bei Stockstadt. Unter der Leitung des Storchenexperten Bernd Petri berichten fachkundige Vogelkundler über die Entwicklung von Meister Adebar in Hessen,

» Weiterlesen
1 2 3 4 5 21