Harleshausen: Einbruch in Einfamilienhaus in Harleshausen: Kasseler Kripo bittet um Hinweise

Kassel (ots) – Nachdem es am gestrigen Dienstag zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus im Kasseler Stadtteil Harleshausen kam, bitten die mit den weiteren Ermittlungen betrauten Beamten des Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo nun um Hinweise aus der Bevölkerung. Möglicherweise haben Zeugen verdächtige Beobachtungen gemacht, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen und können Hinweise auf die Täter geben.

Der Einbruch in der Christian-Beyer-Straße hat sich nach derzeitigem Ermittlungsstand am gestrigen Dienstag, in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr, ereignet. Wie die am Tatort eingesetzten Beamten des Kriminaldauerdienstes berichteten, hebelten die Täter gewaltsam eine Terrassentür auf und drangen so in das Haus ein. Sie hinterließen dabei einen erheblichen Sachschaden an der Tür. Im Inneren durchsuchten sie mehrere Räume, stahlen eine Halskette sowie ein Medaillon und flohen danach in unbekannte Richtung. Der derzeitige Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.500 Euro. Über den Wert des geklauten Schmucks ist derzeit nichts bekannt.

Die Ermittler des K 21/22 bitten Zeugen, die Hinweise zu dem Einbruch geben können, sich unter Tel. 0561 – 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

PM: Polizeipräsidium Nordhessen (HJ)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.