Kassel – Fasanenhof: Unbekannte entwenden gelben „Dumper“ im Wert von 25.000 Euro

Vergleichsbild des entwendeten Dumper, Modell 2001

Baumaschine stand auf dem Gelände des Klinikums

Kassel (ots) – Bislang unbekannte Täter entwendeten zwischen Mittwoch und Donnerstag einen gelben sogenannten „Dumper“ der Marke „Wacker Neusson“ mit dem amtlichen Kennzeichen KS-LP 9999 im Wert von 25.000 Euro vom Gelände des Klinikums Kassel im Stadtteil Fasanenhof. Nun bitten die Ermittler der Kasseler Kripo Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder dem Verbleib des auffälligen Fahrzeugs geben können, sich bei der Kasseler Polizei zu melden.

Wie die am Donnerstagmorgen am Tatort in der Mönchebergstraße eingesetzten Beamten des Polizeireviers Nord berichten, teilte der Leiter einer Baustelle im Bereich des ehemaligen Hubschrauberlandeplatzes mit, dass das vierrädrige Fahrzeug, welches im Frontbereich mit einer großen Ladefläche ausgestattet ist, entwendet wurde. Nach jetzigen Erkenntnissen fand der Diebstahl des gelben „Dumper“ vom Typ 2001 in der Zeit von Mittwochnachmittag, 16 Uhr, bis zum Donnerstagmorgen, um 6:45 Uhr statt.

Nun erhoffen sich die für diesen Diebstahl zuständigen Beamten des Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo mit der Veröffentlichung des Falls, Hinweise aus der Bevölkerung zum Verbleib des Fahrzeugs und zu den Tätern zu bekommen. Diese werden unter der Tel.: 0561 – 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel erbeten.

PM: Polizeipräsidium Nordhessen (HJ)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.