Niederzwehren: Einbruch in Einfamilienhaus im Ernteweg: Polizei bittet um Zeugenhinweise

Kassel (ots) – In der Nacht zum heutigen Freitag brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus im Kasseler Stadtteil Niederzwehren ein. Dabei entwendeten die Einbrecher Schmuck, diverse Elektronikgeräte und Bargeld. Die für den Einbruch zuständigen Beamten des Kommissariats 21/22 der Kasseler Polizei bitten nun um Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern.

Wie die zur Anzeigenaufnahme eingesetzten Beamten des Kriminaldauerdienstes berichten, meldete ein Bewohner des Einfamilienhauses im Ernteweg gegen 1 Uhr den Einbruch. Den Spuren am Tatort zufolge gelangten die Unbekannten in das Haus, indem sie ein Fenster neben der Kellertür einschlugen, hindurchgriffen und die Tür mit dem von innen steckenden Schlüssel aufschlossen. Im Inneren durchwühlten die Einbrecher sämtliche Wohnräume und Schränke nach Wertgegenständen. Dabei klauten sie ein Handy, ein Tablet, ein Notebook, diverse Schmuckstücke und Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro. Vermutlich flüchteten die Täter anschließend aus der unverschlossenen Haustür in unbekannte Richtung. Unklar ist die genaue Tatzeit. Sie muss aber im Zeitraum zwischen Donnerstagabend, 17:15 Uhr und Freitagmorgen, 00:50 Uhr liegen, da nur in dieser Zeit die Bewohner nicht zu Hause waren.

Die Ermittler des K21/22 der Kasseler Kripo bitten nun Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben sich unter der Telefonnummer 0561 – 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel zu melden.

PM: Polizeipräsidium Nordhessen (HJ)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.