POL-HR: Melsungen: Hoher Sachschaden bei Einbruch in Kirchenamt

Homberg (ots) – Melsungen Einbruch in Kirchenamt und Kindergarten Tatzeit: 19.02.2018, 17:00 Uhr bis 20.02.2018, 06:45 Uhr In das Kirchenamt mit angeschlossenem Kindergarten in der Kasseler Straße brachen unbekannte Täter, vermutlich in der vergangenen Nacht, ein und verursachten dabei 8.000,- Euro Sachschaden. Die Täter gelangten in den angebauten Kindergarten, indem sie eine Tür zum Freigelände aufbrachen. Im Kindergarten und dem angeschlossenen Kirchenamt brachen die Täter noch mehrere Türen in verschiedenen Etagen auf. Die Täter entwendeten vorgefundenes Bargeld. Was genau und wieviel gestohlen wurde, steht zurzeit nicht fest. Hinweise bitte an die Polizeistation in Melsungen, unter Tel.: 05661/70890 Markus Brettschneider.

PM: Polizeipräsidium Nordhessen (HJ)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.