Söhrewald (Landkreis Kassel): Unfallflucht: Verursacherin meldet sich – Unfallopfer gesucht

Kassel (ots) – Am letzten Donnerstagmorgen ereignete sich in Söhrewald – Wellerode eine Verkehrsunfallflucht, bei dem die Polizei nun nicht wie üblich nach dem Verursacher, sondern das Unfallopfer sucht. Gesucht werden ein dunkelgrauer oder schwarzer Kleinwagen, mit 20 cm breiten rot/schwarzen Zierstreifen an den Fahrzeugseiten und sein Fahrer.

Wie die mit den Ermittlungen betrauten Beamten der Unfallfluchtgruppe Kassel berichten, ereignete sich der Zusammenstoß gegen 8:40 Uhr. Zu dieser Zeit fuhr eine 42-Jährige aus Söhrewald mit ihrem weißen SUV aus der Rosenstraße nach links in die Kasseler Straße. Dabei übersah sie offenbar den von links herannahenden Kleinwagen, der auf der Kasseler Straße in Richtung Wattenbach unterwegs war. Wie die 42-Jährige später gegenüber den Beamten berichtete, kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, woraufhin sie ihren Wagen nach dem Abbiegen abstellte und den Schaden begutachtete. Der bislang unbekannte Fahrer fuhr mit seinem Kleinwagen davon, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von mindestens 1.000 Euro zu kümmern.

Nun bitten die Ermittler der Unfallfluchtgruppe Zeugen, die Hinweise auf den gesuchten Wagen oder seinen Fahrer geben können, sich unter Tel.: 0561 – 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

PM: Polizeipräsidium Nordhessen (HJ)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.