Vellmar: Versuchter Einbruch in Einkaufszentrum: Täter kommen übers Dach

Kassel (ots) – In der Nacht zum vergangenen Freitag versuchten Unbekannte in ein Einkaufszentrum in Vellmar einzubrechen. Dabei gelangten sie über das Dach in das Gebäude. Aus bisher ungeklärten Gründen ließen die Täter anschließend von ihrem Vorhaben ab und flüchteten über die Einstiegsstelle in unbekannte Richtung. Mit der Veröffentlichung des Einbruchversuchs, erhofft sich nun die Kasseler Polizei, Zeugenhinweise zu den Tätern zu bekommen.

Zielrichtung vermutlich ein Geldautomat

Wie die mit den Ermittlungen betrauten Beamten berichten, dürfte die Tatzeit zwischen Donnerstag, 21.30 Uhr und Freitagmorgen 5:45 Uhr liegen. Die Einbrecher schnitten ein Loch in das Flachdach des Marktes in der Straße „Lange Wender“ in Vellmar und gelangten so in das Einkaufszentrum. Im Anschluss rissen sie mit Gewalt Teile einer Wand hinter einem Geldautomat heraus. Dieser könnte das Ziel der Täter gewesen sein. Ohne Beute flüchteten die Einbrecher anschließend in unbekannte Richtung.

Die Kripoermittler des K 21/22 bitten nun Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen im Bereich des Einkaufszentrums gemacht haben, sich unter Tel.: 0561 – 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

PM: Polizeipräsidium Nordhessen (HJ)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.