Zwei Unbekannte überfallen Restaurant in der Orangerie: Polizei sucht Zeugen

Kassel (ots) – Zwei bislang unbekannte Täter haben am Neujahrsmorgen das Restaurant in der Orangerie in der Kasseler Karlsaue überfallen. Die beiden Männer forderten den Gastronom unter Vorhalt eines Messers zur Herausgabe von Bargeld auf und flüchteten anschließend mit der Beute in unbekannte Richtung. Die mit den weiteren Ermittlungen betrauten Beamten des für Raubdelikte zuständigen Kommissariats 35 der Kasseler Kripo suchen nun nach Zeugen, die Hinweise auf die beiden Täter geben können.

Das Opfer hatte am 1. Januar, gegen 6:30 Uhr, über den Notruf 110 die Kasseler Polizei wegen des Überfalls alarmiert. Die sofort eingeleitete Fahndung nach den beiden Tätern, die über den zur Hessenkampfbahn liegenden Hinterausgang aus dem Restaurant geflüchtet sein sollen, führte anschließend nicht zu deren Festnahme. Wie der Gastronom gegenüber den zur Anzeigenaufnahme am Tatort eingesetzten Beamten der Kriminaldauerdienstes angab, waren die beiden Unbekannten nach Geschäftsschluss plötzlich in dem Restaurant erschienen, in dem er sich zu dieser Zeit nur noch alleine aufhielt. Nachdem er den mit einem Messer bewaffneten und Bargeld fordernden Männern eine Tasche mit den Einnahmen des Restaurants übergeben hatte, flüchteten diese über den Hinterausgang und von dort in unbekannte Richtung.

Das Opfer beschrieb die beiden Täter wie folgt:

1.) ca. 1,80 Meter groß, normale Statur, schwarzer Kapuzenpullover mit aufgezogener Kapuze, dunkles Tuch / Schal vor Mund und Nase, sprach mit ausländischem Akzent, leicht dunkle Haut

2.) ca. 1,70 Meter groß, normale Statur, dunkler Kapuzenpullover mit ebenfalls aufgezogener Kapuze, dunkles Tuch / Schal vor Mund und Nase

Die Ermittler des K 35 bitten Zeugen, die Hinweise zu Tat oder Tätern geben können, sich unter Tel. 0561 – 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

PM: Polizeipräsidium Nordhessen (HJ)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.