Doch keine Tiere bei Flic Flac

Flic Flac reagiert auf die massiven Proteste gegen die geplante Tier-Dressurnummer.
Anbei eine Stellungnahme zur derzeitigen Diskussion um die Tierdarbietungen im Circus Flic Flac in Kassel:
Aufgrund der Diskussion hat die Tierlehrerin Rosi Hochegger auf eigenen Wunsch darum gebeten, nicht beim diesjährigen Circusfestival in Kassel aufzutreten. Diesem Wunsch ist Benno Kastein nachgekommen. Für eine Ersatznummer ist gesorgt. Für ihn zeigt die aktuelle Diskussion um die Tiernummer, dass sich das Kasseler Circusfestival der Artisten ganz klar als erfolgreiches Konzept ohne Tiernummern etabliert hat. Auf dieses ursprüngliche Konzept wird man sich weiter konzentrieren.

( M.Kittner)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.