Herbstzauber in der Kasseler Karlsaue 2016

dsc01213

© H.Jacob

Zum 10. Herbstzauber in der Kasseler Karlsaue wurden regionale, überregionale und internationale Aussteller ausgewählt. Das große, für Kassel bereits traditionelle Gartenevent begann am Freitag in der schon herbstlichen Atmosphäre der Aue, wie der schöne Park im Kasseler Volksmund genannt wird-

Vom Eingang der Insel Siebenbergen bis zum großen Aueteich präsentieren rund 100 Aussteller ihre Waren. Zu der weitgefächerten Angebotspalette gehören Stauden und Pflanzen, Gartengeräte, florale Dekorationen wie Kränze aus getrockneten Pflanzen und Blumen, sowie Blumenzwiebeln.

 

Auf der liebevoll gestalteten Fläche mit originellen Objekten aus alten Holzschubladen und Holzkisten im Shabby Chic, dekoriert mit Pflanzen und Vintage Küchenuntensilien herrschte reger Betrieb.

Darüber hinaus im Angebot  hochwertige Deko aus Keramik ,Holz, Glas und Metall, vieles davon im angesagten Vintage Look die den Garten und Balkon verschönern.

© H.Jacob

© H.Jacob

 

Kuschelige Wollpullis, Jacken und Schals aus edlen Materialien, Kopfbedeckungen aller Formen und Couleur.

Schönes für Tisch und Tafel, kunsthandwerklicher Schmuck, Steine und Fossilien, süße Früchtchen aus dem sonnigen, italienischen Süden, Gewürze und Gaumenfreuden vielfältigster Art, improvisierte Gartenbistros laden die Besucher ein um diese auch in Ruhe genießen zu können.

Ein opulenter Augenschmaus für alle die sich für Garten und Wohnkultur begeistern.

 

 

Die Öffnungszeiten sind täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr. Der letzte Einlass ist um 17.30 Uhr.

Erwachsene
8,00 €
Ermäßigt
6,00 €

(Schwerbehinderte, Studenten und Schüler – nur in Verbindung eines gültigen Ausweises)

Kinder (ab 12 bis 17 Jahre)
1,00 €
Wochenend-Karte
(gültig für alle Veranstaltungstage)
12,00 €

© 2016 NHR Text/Fotos: H.Jacob  (JH)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.