Live bei Bashis Delight Kassel: “ Caro, Kiste, Kontrabass“

Caro Werner ist eine Songwriterin aus Kassel, die gemeinsam mit Harald Bernstein am Kontrabass und Axel „Kiste“ Garbelmann an Cajon und Mandoline Stadtlyrik singt.

Ein bisschen verträumt und manchmal ein bisschen aggressiv, dem Chanson ebenso verwandt wie dem Swing, dem Folk so nahe wie dem Pop erzählen Caro, Kontrabass und Kiste die Geschichten, die über der dampfenden Kaffeetasse am Morgen und den Regentropfen eines düsteren Abends entstehen. Skrupellos verdrehn und verspielen sie dabei die Worte, um sie dann anschließend dem Hörer als poetischen Alltagskommentar um die Ohren zu reimen.

Das ist Musik aus den Träumen der Stadt, zu der über die Dächer getanzt wird. Caro Werner (geb. 1985) spielt seit ihrem 16. Lebensjahr eigene Lieder auf verschiedenen Bühnen und Strassen. CARO KISTE KONTRABASS ist ihr zweites Bandprojekt. Harald Bernstein ist ein Urgestein der Kasseler Musikszene. Er spielte Bass für DIE SCHNITTER und DIE WAHRHEIT, ist aktuell auch bei MADRE DEL VIZIO zu hören und ist eine Häflte von PITCHBLACK INC. Axel Garbelmann ist als Multinstumentalist vor allem durch ANKOU bekannt. Axel spielte Didgeridoo für verschiedene rennomierte Jazzmusiker, tritt als spoken word artist auf und macht mit dem Duo MÜTZE Impro-Folk.

11.06.11 ab 20 Uhr Live bei Bashis Delight Kassel “ Caro, Kiste, Kontrabass“

Eintritt Vorverkauf bei Bashis Delight Wilhelmshöher Allee 61

5,- Euro und Abendkasse 6,- Euro.