„Schneewittchen“ für junge Weihnachtsmarktbesucher

23. November 2016
Von


Werbung


Werbung


Werbung


Werbung


Werbung

Lesestück der GrimmHeimat NordHessen wird zweimal täglich verteilt

Foto Regionalmanagement v.l.n.r.: Denise Seeger (Königsalm Nieste) Kassels Oberbürgermeister Bertram Hilgen Hartmut Apel (Königsalm Nieste) Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann Markus Exner (GrimmHeimat NordHessen)

Foto Regionalmanagement
v.l.n.r.:Denise Seeger (Königsalm Nieste) Kassels Oberbürgermeister Bertram Hilgen, Hartmut Apel (Königsalm Nieste) Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann, Markus Exner (GrimmHeimat NordHessen)

In diesem Jahr weilt Schneewittchen nicht hinter den sieben Bergen, sondern kommt nach Kassel auf den Märchenweihnachtsmarkt. Und für Kinder hat die schöne Prinzessin sogar ein märchenhaftes Geschenk mitgebracht: Ein Lesestück der GrimmHeimat NordHessen mit dem Märchen von Schneewittchen. Auf dem Friedrichsplatz werden täglich um 16:30 Uhr an der Adventskalender-Märchenbühne und um 17:00 Uhr im Märchenwagen die kleinen Hefte kostenlos an die jungen Weihnachtsmarktbesucher verteilt.

Die Lesestücke enthalten den Märchentext und sind zauberhaft illustriert mit Scherenschnitten des Trendelburger Künstlers Albert Völkl. Außerdem vermitteln sie, wo dem Volksmund nach Schneewittchen zu Hause ist: auf Schloß Friedrichstein in Bad Wildungen. Die sieben Zwerge hingegen könnten durchaus in Bergfreiheit ihrer Arbeit nachgegangen sein. Zudem informiert das kleine Märchenheft über die Brüder Grimm, die den größten Teil ihres Lebens in Nordhessen verbrachten und während dieser Zeit ihre Kinder- und Hausmärchen sammelten.

Das Vorwort stammt auch in diesem Jahr von Kassels Oberbürgermeister Bertram Hilgen. Den Druck der 5.000 Lesestücke ermöglichten wieder die Königsalm in Nieste, die Grimmsteig Touristik und die MT Melsungen. „Die kleinen Märchenhefte eignen sich wunderbar zum Vorlesen, machen Freude und ermuntern Familien dazu, die märchenhaften Orte in der Region zu entdecken“, schildert Markus Exner, Projektleiter der GrimmHeimat NordHessen.

Quelle: Regionalmanagement NordHessen GmbH (JH)



Werbung


Werbung


Werbung


Werbung

Tags: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.



Wissenschaft Natur