Viktorianischer Steampunkwalk in Kassel

Bild Stadtarchiv Kassel

Am gestrigen Samstag fand passen zur Documenta 14 der erste Steampunkwalk in Kassel statt. Die beiden Organisatoren Chantal Lutz und Daniel Lutz von De Schnidder beide begeisterte Steampunk Fans luden zu diesem Walk ein. Ca. 20 begeisterte Personen aus ganz Deutschland spazierten mit Ihren viktorianischen Gewändern und zahlreichen futuristisch wirkenden Maschinen angelehnt an Jules Verne durch die Karlsaue und versprühten den Spirit jener längst vergangenen Tage.


Link: Hessische Gesellschaft für Aetherreisen

Link: DeSchnidder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.