50-jähriges Jubiläum! Burg Herzberg Festival startet diese Woche in Breitenbach am Herzberg!

Love and Peace heißt es vom 26. bis zum 29. Juli beim Burg Herzberg-Festival das unterhalb der Burg Herzberg stattfindet.

Viele Hippies und Musikfreunde können es jedes Jahr kaum erwarten, bis das Festivalgelände endlich wieder seine Pforten öffnet.

Bereits am Montag werden die ersten Festivalbesucher anreisen, die zunächst auf dem Gelände namens „Neue Heimat“ zelten können. 

Am Dienstag ab 10 Uhr öffnet dann auch „Freak City“, das Herzstück des Festivalgelände, seine Pforten. 

Dieses Jahr feiert das Burg Herzberg Festival bereits das 50. Jubiläum. Auf kaum einem anderen Festival sieht man so gut gelaunte fröhliche Menschen, die friedlich und gewaltfrei miteinander spaß haben.

Zum 50. Geburtstag findet am Mittwoch, 25. Juli, ein besonderes Konzert in der evangelischen Kirche von Breitenbach statt. Peter Hammill wird dort ab 20 Uhr singen und musizieren.

Der 69-jährige Sänger ist in vielen musikalischen Stilen zuhause und bekannt für seine anspruchsvollen und oft außergewöhnlichen Texte. 

Selbst Familien mit ihren kleinen Kindern, können auf dem Festival entspannen, denn es gibt ein riesiges buntes Kinderland, das zum mitmachen und verweilen einlädt.

Das besondere an dem Festival ist auch das Miteinander und Füreinander da sein; so ist es üblich dass man dort kostenlose Wasseroasen vorfindet und benötigt man Hilfe, so ist das auf diesem Festival kein Problem, es wirkt fast wie eine große Festival-Kommune und dieses zu erleben ist gerade für Erstbesucher oft so einzigartig und beflügelnd, dass man diese Erlebnis auch im nächsten Jahr wieder erleben möchte und dann ist sie da, die Herzberg-Liebe!

Letztes Jahr wurde das Festival noch von starken Unwettern geplagt, diese Jahr erwartet die Besucher laut Wettervorhersage Sonnenschein pur.

Erstmals gibt es in diesem Jahr eine Pauschale von 20,-€ für Besucher die mit ihrem PKW auf das Festivalgelände fahren wollen. Dies wurde nötig um Ersatzflächen vor zu bereiten.

Am Donnerstag beginnt dann das offizielle Programm um 13.30 Uhr auf der Mainstage mit Yossi Fine & Ben Aylon – Blue Desert.

Bis 2.30 Uhr treten dann unter anderem Kettcar, Simo und My Sleeping Karma auf. 

Freitags geht es musikalisch weiter mit: Mokoomba, Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi sowie Motorpsycho.

Am Festival-Samstag spielen unter anderem Selig, The Waterboys und Orange.

Am Sonntag kann man Götz Widmann lauschen und zum krönendem Abschluss treten die Herzberg Blues Allstars auf. 

Weitere musikalische Highlights gibt auf der Freakstage, der Mentalstage und Leseungen im gemütlichem Lesezelt.

Es gibt aktuell noch Tickets für 155 Euro.

Einige Vorverkaufsstellen haben zudem noch Tickets für 132 Euro.

Es gibt auch noch Sonntag-Tickets für den 29.07.,  gültig ab 10 Uhr für 66 Euro.

 

https://burgherzberg-festival.de/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Werbung

Ein Kommentar

  • Birgit Eigel

    Dieses Festival steigt das erste mal in einem schönen Dorf namens Herbstein.
    Klein, fein, alternativ mit so vielen Workshops.
    Auch die Mega Band Orange, die vom Herzbergfestival bekannt ist, tritt am Mittwoch 08.08.2018 um 20:30 auf.
    Es gibt auch Tagestickets.

    https://mind-on-fire.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.