Besucherrekord beim Herbstfest im Tierpark Sababurg

Unter dem Motto „ Rund um Kürbis, Kartoffel und Co.“ fand am letzten Wochenende der traditionelle bunte Herbstmarkt im Tierpark Sababurg statt.

Über 40 Aussteller und Akteure boten regionale Produkte oder Vorführungen an. Es gab alte Apfel und Kartoffelsorten, Kürbisse, Liköre und Schnäpse, Kaffee aus regionaler Rösterei und vieles mehr.

Neben Kulinarischem konnte man auch viel Dekoratives und Nützliches für Haus und Garten bestaunen und erwerben.

Haustiervorführungen und Kartoffelernte wie in der „guten alten Zeit“ mit Ochsen und Kaltblutpferden beeindruckten und luden zum Mitmachen ein. Ein großer Spaß für die zahlreichen Kinder, die die Kartoffeln auflesen durften. Für die Eifrigsten eine lohnende Ernte!

Informationen von der „Igel-Arche“, der Besuch der hessischen Milchkönigin und ein Gottesdienst in der Kirchenscheune rundeten ein schönes Wochenende im Tierpark Sababurg ab!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse zur Spamvermeidung diese Rechenaufgabe (in Zahlen): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.