Die 66. Karnevalssession beginnt in Lohfelden

Lara Brandau ist der Hoppeditz (Foto: Rainer Sander)

Lara Brandau ist der Hoppeditz (Foto: Rainer Sander)

Der Hoppeditz ist im Jubiläumsjahr erwacht

Lohfelden. Er hat ein kurzes Leben, der Hoppeditz. Am Martinstag, also am 11. November, wird er zum Leben erweckt und 4 Monate später – am Rosenmontag – wird er schon wieder zu Grabe getragen. Und so wiederholt sich das jahrein, jahraus. Jedes Jahr erwacht er zum Leben und jedes Jahr stirbt er mit dem Ende der Session. Aus Düsseldorf haben die Gründer des Lohfeldener Karnevals die Fantasiefigur des Hoppeditz mitgebracht und seit Jahren schon steht er – neben dem Narrengedicht – für das Außergewöhnliche am Lohfeldener Karneval, der in diesem Jahr mit 66 Jahren ein großes karnevalistisches Jubiläum feiert.

Um 11:11 Uhr marschieren in der Hauptstraße vor dem Edeka jedes Jahr die Garden auf. Und nach der Begrüßung durch Frank Altrogge, den Karnevals- und Sitzungspräsidenten, schallt es über die Hauptstraße: „Hoppeditz, Hoppeditz, Hoppeditz!“ Traditionell kommt er mit dem Rettungswagen und wird vor Ort und Stelle wieder belebt. Am Samstag fuhr die Feuerwehr mit einem Löschfahrzeug vor und brachte den lustigen Knirps zu den Karnevalisten zurück. Lara Brandau (9 Jahre) aus Lohfelden ist zum 2. Mal der Hoppeditz und begrüßte die Narren in Lohfelden:

Hurra, hurra der in diesem Jahr,
als kleiner Hoppeditz will ich mit euch feiern, das ist doch klar!
Jetzt bin ich wach und lass es krachen,
nun hoch die Hände, es ist Zeit mitzumachen.
Karneval ist die schönste Zeit,
es lebe der Frohsinn und die Heiterkeit!
Die schlechte Laune Last zu Hause,
hier geht die Post ab und das ohne Pause!
Herr Präsident, dahin stehen die Garden
und die wollen nicht länger warten.
Die schunkeln mit Musik nun hin und her
und den Leuten hier fällt das auch nicht schwer!

Mit dabei auch die Prinzenpaare David und Amy sind das neue Kinderprinzenpaar, Frank I. und Heidi II. regieren die 5. Jahreszeit Lohfelden bereits zum 2. Mal. Und Frank Altrogge ist zum 11. Mal Sitzung Präsident. Das 66. Jubiläumsjahr ist also auch für ihn ein kleines karnevalistisches Jubiläum. (rs)

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

[sam id=69 codes=’allow‘]
Werbung

[sam id=66 codes=’allow‘]
Werbung

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.